1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Frage zu Sogenannter "blue line"

  1. Hallo ihr lieben,

    Ich hab die letzten Tage ehrlich gesagt das erste Mal davon gehört dass diese Bezeichnung "blue line" ein Gendefekt ist nun muss ich aber mal so fragen was ist denn der Unterschied zu nem grauen Pit bull Mix? Bin da gerade ein wenig überfordert mit diesem Thema. Ich bin gerade dabei einen Welpen aus dem Tierheim zu adoptieren , mit der Bezeichnung "Pit bull mischling " und sie ist halt grau.
    Ich hoffe dass ihr mir weiter helfen könnt. Danke schon mal
     
    #1 Lottap
  2. "Grau" habe ich ehrlich gesagt noch nie bei einem Staffmix gesehen...deswegen vermute ich mal dass der Hund den Du aufnehmen willst "blau" ist.

    Der Unterschied ist neben der Optik (grau sieht schon anders aus als blau), der Erbgang und das dieser eben auch Krankheiten mit sich bringen kann.
    Grau wäre zB ein typisch gezeichneter Husky, oder ein grauer Schäferhund. Diese Hunde haben verschiedenfarbige Haare die dann zusammen optisch einen Grauton ergeben.
     
    #2 Crabat
  3. Okay soweit verstanden , wobei ich wirklich sagen muss dass ich finde dass sie einfach grau ist. Aber morgen sehe ich sie und werde nochmal genauer hinschauen.
    Ich danke dir und weiß dann worauf ich in Zukunft bei ihr achten muss.
     
    #3 Lottap
  4. Gibt es vielleicht ein Foto?
    Ich finde auch, dass das, was man "blue line" nennt, eher ein Grauton ist, aber ich finde auch, dass "Rote Haare" beim Menschen eher orange sind.
    Bei Hunden ist das eh manchmal komisch, eine Dogge die "getigert" ist, hat nicht etwa Streifen wie ein Tiger, sondern ist weiß mit schwarzen Flecken, hellbraune Boxer sind "gelb", die Farbe des Weimaraners heißt bei anderen Rassen "lilac" usw.
     
    #4 IgorAndersen
  5. Ich mach mach morgen ein Foto von ihr, wenn ich bei ihr bin, dann lade ich es mal hoch. Ich dachte erst man erkennt was in den Augen aber sie hat dunkle Augen , keine blauen. Ja im Tierheim nannten sie, sie "die blaue" da sie noch namenlos ist , das hat mich dann darauf gebracht hier mal nachzufragen
     
    #5 Lottap

  6. Das wollte ich gerade schreiben, wenn sie dunkle augen hat ist sie vielleicht grau.
     
    #6 toubab
  7. So hab nochmal bei Google blue line eingegeben , da komme ja diverse Bilder, sie ist aber wesentlich dunkler als die, die da abgebildet sind.
     
    #7 Lottap
  8. Mach mal ein Bild, oder gibts einen Link zu dem Tierheim mit Bildern? :)
     
    #8 Crabat
  9. Ne sie ist erst sehr frisch da, daher ist sie noch nicht im Netz. Ich mach morgen eins von ihr, wenn ich dort gewesen bin lade ich es hoch.
     
    #9 Lottap
  10. Es ist eigentlich nicht schwer, den Unterschied zwischen grau und blau zu sehen. Blau ist eine Verdünnung von allem schwarzen Pigment, also sind Nase, Augenlider, Haut etc auch grau und nicht schwarz.
    Grau ist keine Verdünnung, sondern eine Fellfarbe. In den Fall ist das Fell grau, aber der Nasenspiegel, die Augenlider etc sind schwarz.

    Ich würde mal sehr vermuten, dass der Hund der TE blau ist.
     
    #10 Max&Nova
  11. Also ihre Nase ist schwarz und die Augen dunkel.
     
    #11 Lottap
  12. Die Augenfarbe ist egal. Meine blaue Hündin hat auch braune Augen.
    Wenn die Nase wirklich schwarz ist, oder der Hund sonst irgendwo schwarze Haare /schwarzes Pigment hat, dann ist der Hund nicht blau. Wäre sehr ungewöhnlich, weil "echtes" grau bei AmStaff / Pit Bull nicht vorkommt.
    Zeig mal ein Bild von Deinem Hund, es ist normalerweise kein Problem, das zu sehen.

    Hier sind ein paar Beispiele von Hunden, die grau aussehen mit unterschiedlichem genetischen Hintergrund. Die ersten vier sind Dilute-Farben, der Rest ist genetisch eas Anderes. Die Bilder sind (bis auf das meiner Hündin) alle von Google, ich hoffe das ist ok.

    "Charcoal" Labrador (schwarz + dilute) [​IMG]

    Blaue Dogge (selbe Genetik wie der Labrador: schwarz + dilute)
    [​IMG]

    "Blauer" Pit Bull Mix (selbe Genetik wie oben: schwarz + dilute) Das ist meine Hündin.
    [​IMG]

    Weimaraner (braun + dilute)
    [​IMG]

    Merle Dogge (schwarz + merle)
    [​IMG]

    Grauer Husky (genetisch "sable")
    [​IMG]

    AmStaff, genetisch "sable" (wie der Husky)
    [​IMG]

    Irish Wolfhound, "Echtes" grau
    [​IMG]

    Pudel, "echtes" grau
    [​IMG]

    Hoffe das hilft!
     
    #12 Max&Nova
  13. Oh man danke für die Mühe!!!!
    Ich war gerade bei ihr, lade gleich ein Bild hoch. Was man auf den Bildern nicht sieht, sie bekommt so langsam eine Stromung
     
    #13 Lottap
  14. .
     
    #14 Lottap
  15. Der Hund ist blau.
    Sehr, sehr süss!
     
    #15 Max&Nova
  16. Okay dann haben wir endlich ein Ergebnis :) Ich hoffe natürlich sehr dass sie keine Probleme mit der Haut bekommt.
    Ja sie ist wirklich süß , freue mich schon sehr wenn sie nach Hause kommt. ne Woche muss ich noch warten.
     
    #16 Lottap
  17. Hat deine Hündin denn Probleme mit ihrer Haut? Auf dem Foto sieht es ja absolut nicht danach aus (sehr schönes Foto übrigens)
     
    #17 Lottap
  18. Nein, sie ist zwar orthopädiach ein totales Wrack, aber mit der Haut hat sie keine Probleme und hatte auch nie welche.
     
    #18 Max&Nova
  19. Oh nein warum das denn? Wrack hört sich ja schon übel an. Sie sieht aber auch noch recht jung aus ?
     
    #19 Lottap
  20. Entzückendes Mädchen.
    Ich drücke Euch alle verfügbaren Daumen, dass sie keine Probleme bekommt.

    ...
     
    #20 Cira
  21. Unser Chucky hat bei unseren Nachbarn neulich ein bisschen "gespielt"......



    Ich bin sooo froh, dass wir hier auf der Seite schon vor einiger Zeit den kostenlosen Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich (WAS FÜR EIN WORT!!) gefunden hatten. Wir konnten dort unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarifte mit geprüfter Qualität UND hochwertigem Schutz bieten.

    Hier findet ihr den Link zum Vergleich!
    Das Ganze ging übrigens überraschend schnell. Wir haben jetzt deutlich geringere Kosten und sind happy.


     
     mehr erfahren Anzeige - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Frage zu Sogenannter "blue line"“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen