Das Chaos ist perfekt

Kirsten_2

15 Jahre Mitglied
Seit heute nacht (eher heute morgen) ist sie da, die kleine schwarze Terroristin.
In den ersten 6 Std. gingen drauf : 1 Aufnehmer, Kopfhörer, eine Blume, und der Stiel meines Schrubbers hat plötzlich keine Kunststoffummantelung mehr.
Weiterhin ist es medizinisch sicher nicht erklärbar, wie aus einem so kleinen Wesen soviel Haufen und Pfützen kommen können.
Respekt jeder Art ist ein Fremdwort.
Als Arco gestern seine abendliche Portion Hundefutter zu sich nahm, machte das kleine schwarze Monster plötzlich einen überraschend großen Satz und stand mittendrin in Arcos Abendessen.
Dessen blödes Gesicht folgte das von Daufi, nachdem die Kleine mit kugelrund gefressenem Bauch zu Daufi in seinen heiligen Krob schaukelte, und sich ohne großes Federlesen mit dort hineinflegelte.
Heute mittag stellte sie dann den Nachbarsjungen, indem sie durch die Gartenhecke ausbüchste und wollte ihn nötigen, sie an seinem Fußballspiel teilhaben zu lassen. So ganz konnte sie allerdings noch nicht den nötigen Respekt ausstrahlen, wurde einfach ausgelacht und anschließend von mir unter den Arm geklemmt und wieder heimwärts geschleppt.
Ziehmlich entwürdigend für einen mannscharfen DSH
wink-new.gif

Dafür hat sie sich eben, während ich hier im Forum las, erstmal in meine Ferse verbissen, die Katze zu Tode erschreckt, die gar nicht fassen konnte, daß es etwas in ihrer Größe und Farbe auch als Hund gibt, und die "Männer" so genervt, daß sie schon grummeln und ganz entnervt gucken, sobald sie nur in ihre Nähe kommt.
biggrin.gif

Aber da müssen sie wohl erstmal durch.
Wenn man diesen Hund sieht, schmilzt man einfach weg; geht gar nicht anders. Übrigens, apportieren kann sie auch schon ganz toll, richtig mit Ablegen des Balls vor den Füßen. Ich war ganz baff.
So, ich höre das kleine Monster grad schon wieder irgendwo dran nagen.
Bin wieder weg.

Würde mich übrigens freuen, wenn hier ein kleiner Spendenaufruf zwecks neuer Wohnungseinrichtung für mich zustande käme. Ich schätze mal, spätestens morgen wird er dringend benötigt.
rolleyes.gif
 
  • 20. April 2024
  • #Anzeige
Hi Kirsten_2 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Original erstellt von Kirsten_2:
Würde mich übrigens freuen, wenn hier ein kleiner Spendenaufruf zwecks neuer Wohnungseinrichtung für mich zustande käme. Ich schätze mal, spätestens morgen wird er dringend benötigt.
..... hehe <frohlock> die Spenden wirst Du bitter nötig haben, wenn ich mir das so durchlese: es kommt mir SO bekannt vor :verlegen: )

Kleiner Vorgeschmack:

Viel Spaß beim Aufräumen und Sanieren <g>

Sab.

<small>[ 30. September 2002, 16:53: Beitrag editiert von: SabineW ]</small>
 
Es war der Fön , den sie von der Fensterbank im Bad an der Schnur runtergezogen hatte.
wallbash.gif

Die Schnur übrigens, deren Stecker jetzt unbrauchbar ist.

<small>[ 30. September 2002, 17:02: Beitrag editiert von: Kirsten_2 ]</small>
 
Danke Sabine.
Wenn das sowas wie positiv gemeinte Motivation sein sollte....also, das üben wir dann aber nochmal, gelle ? <img border="0" alt="[EvilGrins]" title="" src="graemlins/eg.gif" />
 
&lt;g&gt; Positive Motivation wohl eher nicht Kirsten, ich weiß ja nicht, ob dieser Zustand bei Dir nur temporär ist, ergo du den kleinen Hund in Pflege hast, ober ob du ihn behalten wirst.

Sofern letzters: dann isses gutgemeinte "Desensibilisierung" &lt;g&gt; denn mir schwant, daß Du stahlharte Nerven brauchen wirst....

Übrigens: luftgetrocknete Frisuren schonen die Umwelt &lt;fg&gt; also sieh's positiv !

Sab.
 
Mensch Kirsten, das ist ja alles noch harmlos
crazy.gif


Immer schön cool bleiben, ok?

Gruß Sandra
 
Warte erstmal, bis dir der Welpe freudestrahlend mit den Resten deiner Brieftasche im Maul entgegenkommt oder du feststellst, dass er volle Wasserflasche verschleppt ... dabei lernst du richtige Selbstbeherrschung.

Dagegen war das zerfledderte Kopfkissen (netterweise ausgerechnet das mit Federn gefüllte) richtig drollig
biggrin.gif


Sabine + Spike
 
Kirsten, die Kleine scheint ja Ordnung in Deinen Haushalt zu bringen
wink-new.gif

watson
 
Da zu kann ich nur sahe : Hähähäh *schadenfrohgrins*
frown.gif
) mindestens 30 Jahre meins Lebens gekostet.
Warum zahl ich eingtlich fleisig in meine Rentenzusatzversicherungen ein? Ich werd eh nix davon haben
biggrin.gif


Aber tröste Dich: Irngedwann kommt der Punkt da ist es Dir egal was kaputt ist, Hauptsache das Haus steht noch
biggrin.gif


Andrea
 
Original erstellt von Amaliana:
Aber tröste Dich: Irngedwann kommt der Punkt da ist es Dir egal was kaputt ist, Hauptsache das Haus steht noch
&lt;lach&gt; so sehe ich das inzwischen auch :verlegen:))))

Sab.
 
Erst einmal danke an euch für all eure aufmunternden Worte, Berichte, Fotoserien etc. *grrrr*

Der kleine Feger heißt aufgrund eines Beschlußes unseres Familienrates jetzt Kiara, was ich irgendwo sehr passend finde, weil ihre Namensvetterin aus "König der Löwen" die Männer auch immer fertig gemacht hat
frown.gif

An den Hinterbeinen hat sie kahle Stellen, wohl vom Liegen auf harten Steinboden im Zwinger.
Wenn ich mit den Jungs schon mal lauter werde (bei Sturkopf Daufi ist das hin und wieder nötig) kommt sie sofort zu mir, springt an mir hoch und beschwichtigt.
frown.gif

Aber (mal wieder was Positives) gestern, als ich im hohen Gras die Leine verloren hatte - dunkel war es auch noch - und ich die Suche schon aufgeben wollte, kam klein Kiara damit im Mäulchen angerannt, was schon ein Mordsakt für sie gewesen sein muß, weil es eine Flexi für große Hunde ab 40 kilo aufwärts ist, und fast größer als sie selbst.

Sabine *gaaaaanztiefluftholundschluck*
die Kleine ist zur Vermittlung bei mir, also nur vorübergehend.
frown.gif


<small>[ 01. Oktober 2002, 09:51: Beitrag editiert von: Kirsten ]</small>
 
@Kirsten
Hast Du denn kein Foto von der kleinen? *neugierigbin*
 
Original erstellt von Kirsten:
Sabine *gaaaaanztiefluftholundschluck*
die Kleine ist zur Vermittlung bei mir, also nur vorübergehend.
Ahso - dann wünsche ich Dir eine gute und besonnene Hand bei der Vermittlung!

Uns war das letzten Dezember mit "Lina" (derzeit "Feli") nicht möglich. Wir haben in die Augen dieses Wurms gesehen und der Gedanke, daß so ein liebenswerter Hosenmatz schon wieder weitergereicht werden sollte, hat uns quasi die Bremse ziehen lassen. Allerdings haben wir die Voraussetzungen dafür, sonst hätten wir das nicht tun dürfen.

Also nochmals: viel Glück für die Kleine!

Sab.
 
Jedem das, was ihm gebührt - liebe Kirsten *dreckiglach*
biggrin.gif
 
*rofl* wenn ich das so höre bin ich glatt froh, daß unsere Hunde bereits erwachsen bzw. halbwüchsig aus dem Tierheim kamen
biggrin.gif
Da hielten sich solche Sachen doch sehr in Grenzen *rofl*
 
Original erstellt von Kirsten_2:
Seit heute nacht (eher heute morgen) ist sie da, die kleine schwarze Terroristin.
In den ersten 6 Std. gingen drauf : 1 Aufnehmer, Kopfhörer, eine Blume, und der Stiel meines Schrubbers hat plötzlich keine Kunststoffummantelung mehr.
Kirsten, du bist einfach nicht in der Lage, solche Ereignisse adäquat zu würdigen! Hättest du die Philosophie des "positiven Denkens" verinnerlicht, müsstest du hier nicht solche Jammerarien zum Besten geben! Ich zeige dir mal, wie das geht:

Dass vorgenannte Gegenstände eine Änderung ihrer Daseinsform erfahren haben, hat durchaus Vorteile.

Aufnehmer müssen von Zeit zu Zeit aus hygienischen Gründen erneuert werden. Gerade du erscheinst mir prädesteniert, das zu vergessen. Dank Kiaras Mithilfe wurde das Hygienerisiko minimiert.

Kopfhörer können dazu verleiten, sein Trommelfell mit gehörschädigenden dezibel-Werten zu beschallen. Das kann dir nun nicht mehr passieren.

Blumen machen Arbeit und verwelken; erledigt!

Kunststoffummantelungen sind unter Umweltaspekten bedenklich. Das hat Kiara sofort erkannt und entsprechend gehandelt. Nun kannst du in dieser Hinsicht wieder ein reines Gewissen haben.


Weiterhin ist es medizinisch sicher nicht erklärbar, wie aus einem so kleinen Wesen soviel Haufen und Pfützen kommen können.
Mit medizinischen Phänomenen lässt sich doch Geld verdienen.


Respekt jeder Art ist ein Fremdwort.
Ein willkommener Anlass, an deinem Auftreten zu arbeiten, um vielleicht irgendwann zu einer Respektsperson zu werden, obwohl ...
biggrin.gif
.


Als Arco gestern seine abendliche Portion Hundefutter zu sich nahm, machte das kleine schwarze Monster plötzlich einen überraschend großen Satz und stand mittendrin in Arcos Abendessen.
Dessen blödes Gesicht folgte das von Daufi, nachdem die Kleine mit kugelrund gefressenem Bauch zu Daufi in seinen heiligen Krob schaukelte, und sich ohne großes Federlesen mit dort hineinflegelte.
Was kann es für Hunde schöneres geben, als neue Eindrücke zu sammeln? Dazu solltest du übrigens auch Kiara verhelfen! Leg doch einfach mal ein paar unwichtige Papiere (Mietvertrag, Sparbuch, Versicherungspolicen etc.) so in der Wohnung aus, dass Kiara darauf Zugriff hat. Das Ergebnis könnte
aussehen.

Ich wünsche dir noch viel Spaß und unterhaltsame Erlebnisse mit diesem klugen Hund
biggrin.gif
.
 
Vielleicht tut sich schneller etwas, als ich dachte.
Heute sprach ich mit einer Frau, die mal zusammen mit ihrem Mann DSH gezüchtet hat.
Der letzte Schäferhund ihres Vaters ist erst vor einigen Wochen an Krebs gestorben, und der Mann scheint da sehr drunter zu leiden. Eigentlich will er nie wieder einen Hund....na mal sehen.

Was jetzt schon feststeht ist, daß dies der letzte Hund sein wird, der bei mir eine Pflegestelle gefunden hat.
Dummerweise hänge ich da immer gleich zuviel Gefühl mit rein.
Nochmal wirds so eine Aktion nicht geben.
frown.gif
 
Wie Kirsten? Wieder so ein Ohrenwunder zuhause??
laugh.gif
laugh.gif


Ich finde es toll, daß Du geholfen hast, die Kleine dort rauszuholen - und so schwer eine Trennung auch fallen wird, sie in ein schönes Zuhause zu vermitteln wird sicherlich in tolles Gefühl sein
smile.gif


Knuddel die KLeene mal von mir!
 
Heute nachmittag ist Daufi erstmalig auf klein Kiaras Spielaufforderungen eingegangen.
Allerdings wirkte eine zum Spielen aufgelegte BX dann wohl doch etwas beängstigender auf den Winzling, als angenommen. Erst schaute sie sich das Rumgehüpfe mit großen Äugleins an, und als Daufi dann noch auf sie zupolterte, hat sie (er hat sie nicht einmal berührt) die gesamte Nachbarschaft zusammen geschrien und sich unter dem Stuhl versteckt.
wink-new.gif

Ach so, sagte ich schon, daß meine Couch über zwei neue Löcher verfügt ? Und das ich nie meinen Aufnehmer Nummer zwei finde, sowie kurz abgelegte Kleidung, weil alles stoffähnliche sofort in dunkelste und geheimste Höhlen verschleppt wird (und natürlich immer in eine andere - hallelulja)?
Kiara liebt Kinder über alles und ist einfach nicht mehr zu halten, wenn sie eines sieht.
Aber ansonsten ist sie sehr folgsam und klebt mir immer an den Fersen.
Die Ohren haben heute auch ein paar Mal gestanden. Na ja, nicht kerzengerade, aber immerhin.
Und meine Nachbarschaft ist völlig verliebt in sie *lol*

Oh man, sie schläft gerade mal ; ein Wunder ist geschehen !! Na gut, mein Besenstiel wird nie wieder so aussehen wie vorher, Daufis Decke, die er normalerweise im Korb liegen hat, ist komischerweise in den letzten 15 Minuten auch verschleppt worden, meine Jogginghose habe ich soeben hinter dem Abflußrohr des Klos zusammengeknuddelt wieder gefunden, wo ich sie ganz bestimmt nicht hingelegt habe, dem netten , wohlplazierten kleinen Haufen auszuweichen war mir kurz danach nicht mehr möglich und hat mir ein völlig neues Gehgefühl beschert und ich bin fest davon überzeugt, meine Handtasche MIT ALLEN PAPIEREN (!!!!!!) zuletzt irgendwo hier im Wohnzimmer gesehen zu haben *grmpf*

Ich muß jetzt schlafen.
Ich kann nicht mehr *schnauf*
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Das Chaos ist perfekt“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Klopfer
Oh man... Es erwischt einen aber auch immer dann wenn man es nicht gebrauchen kann!
Antworten
7
Aufrufe
2K
kitty-kyf
kitty-kyf
legolas
Yep Chaos trifft es..steht alles Kopf :lol: Schönen Urlaub weiterhin!
Antworten
1
Aufrufe
746
bxjunkie
bxjunkie
Romashka
Willkommen, ja die Farbe ist kritisch, süß ist er trotzdem :) Füttert ihn hochwertig und seid hinterher mit der Gesundheit, ich drücke die Daumen für ihn:)
Antworten
7
Aufrufe
947
Joki Staffi
Joki Staffi
Grazi
Chaos ist (nach vier Jahren im Tierheim) endlich vermittelt! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
2K
Grazi
Podifan
Antworten
3
Aufrufe
937
Cira
Zurück
Oben Unten