Clyde hat nun Flügel

  • Katja23
Hallo,

Clyde ist heute morgen um 9 Uhr im Alter von 13 Jahren in unseren Armen eingeschlafen.

Es fällt mir momentan sehr schwer zu schreiben. Mir fehlen einfach die richtigen Worte. Ich fange an zu schreiben und muss dann wieder abbrechen, weil ich die Tastatur nicht erkennen kann.

Danke für die letzten 7 Jahre.
Danke dass du unserem Sohn immer der beste Kumpel warst.
Danke dass du in jeder Situation dein gutmütiges und grosses Herz gezeigt hast.

Danke für alles mein Dicker, zeige den anderen hinter der Regenbogenbrücke was für ein toller Hund du bist.

Mir gehen gerade so viele Sachen durch den Kopf, aber eine Szene besonders:

Vor einiger Zeit bin ich mit unserem Sohn Yannik (6 jahre) und Clyde spazieren gegangen. Da kam uns ein Spaziergänger entgegen, der sagte: Kuck mal, da ist der Kampfhund.

Und Yannik sagte: Nein, der heisst nicht Kampfhund, das ist mein Clyde.

Traurige Grüsse

Katja
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Katja23 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • PatriciaTh.
es tut mir sehr leid.... dem Clyde eine gute Reise... :(
 
  • Marion
Machs gut, Clyde - Genieß die Zeit an der Regenbogenbrücke...

Dir und Deiner Familie viel Kraft, Katja... :(
 
  • Knautschzone
:(Das tut mir leid für euch.
Gute Reise Clyde
 
  • Samantha
Es tut mir sehr leid, gute Reise Clyde
 
  • pitbullpaulchen
:(...mein aufrichtiges beileid und ganz viel kraft für die kommende zeit!
wie kommt yannik damit klar?

alles gute im regenbogenland, clyde....grüß mir meine lieben
 
  • Pommel
Auch mir tut es so leid für Euch!

Alles Gute für Yannik und eine gute Reise für Clyde!
 
  • Katja23
:(...mein aufrichtiges beileid und ganz viel kraft für die kommende zeit!
wie kommt yannik damit klar?

alles gute im regenbogenland, clyde....grüß mir meine lieben

Hi,

da wir es bereits seit letzte Nacht wussten, konnte sich yannik heute morgen noch verabschieden.

Um 15 Uhr hab ich ihn aus dem Kindergarten abgeholt, und er hat sofort wieder geweint.

Danach war er sauer. Er sagte: Warum geht der Clyde denn in den Himmel? Will er nicht mehr mein Kumpel sein?

Es zerreisst mir das Herz.... :heul:
 
  • milo18
Gute Reise Clyde:(
 
  • pitbullpaulchen
:(...mein aufrichtiges beileid und ganz viel kraft für die kommende zeit!
wie kommt yannik damit klar?

alles gute im regenbogenland, clyde....grüß mir meine lieben

Hi,

da wir es bereits seit letzte Nacht wussten, konnte sich yannik heute morgen noch verabschieden.

Um 15 Uhr hab ich ihn aus dem Kindergarten abgeholt, und er hat sofort wieder geweint.

Danach war er sauer. Er sagte: Warum geht der Clyde denn in den Himmel? Will er nicht mehr mein Kumpel sein?

Es zerreisst mir das Herz.... :heul:

oh mann...das treibt mir die tränen in die augen....:(:(:(
drück ihn unbekannterweise von uns...meine omi geht nun mit clyde gassi....
 
  • kerstin+hogan
mein Beileid...euch allen viel Kraft für die Trauer...hatte euer CLYDE doch ein sehr herzliches zuhause...er ist nur vorraus gegangen .......
 
  • DoGie
Auch hier nochmal
Mein Beileid! :(
 
  • angel
katja, das tut mir sehr leid, ich musste eben an unseren spaziergang denken :(

gute reise, clyde, grüß alle, die dir schon vorausgegangen sind.


 
  • Clarke
Es tut mir sehr leid..............gute Reise Clyde :heul: !

Deinem Frauchen und dem kleinen Yannik wünsche ich ganz viel Kraft für die kommende Zeit :(.

Ich kenne mich mit "kleinen Menschen" leider so gar nicht aus,aber ich habe hier etwas,was mir sofort in den Sinn kam,als ich von Deinem traurigen Sohn las :

Warum Tiere nicht so lange leben

Von Sue Beasley

Ich bin Tierärztin und wurde gebeten, den 10jährigen Irish Wolfhound Belker zu untersuchen. Die Besitzer, Ron, Lisa und ihr Sohn Shane, hingen alle sehr an Belker und hofften auf ein Wunder. Ich untersuchte Belker und fand heraus, dass er Krebs im Endstadium hatte. Ich sagte der Familie, dass es kein Wunder mehr geben würde, und bot an, den alten Hund bei ihnen zuhause einzuschläfern. Während wir den Termin absprachen, erzählten mir Ron und Lisa, dass sie glaubten, der 4jährige Shane solle dabei bleiben. Sie dachten, er könnte etwas aus dieser Erfahrung lernen.

Am nächsten Tag fuhr ich zum Haus der Familie, und spürte die gedrückte Stimmung, als Belker’s Familie sich versammelte. Shane wirkte sehr ruhig als er den alten Hund ein letztes Mal streichelte, und ich fragte mich, ob er verstand, was los war. Innerhalb weniger Minuten war Belker friedlich gestorben. Der kleine Junge schien den Tod seines Freundes ohne große Schwierigkeiten zu akzeptieren.
Wir saßen noch eine Weile zusammen und fragten uns, warum Tiere so viel früher sterben müssen als Menschen. Shane, der bis jetzt still zugehört hatte, meldete sich. "Ich weiß, warum." Wir alle waren überrascht. Was er als nächstes sagte überraschte mich noch mehr. Noch nie hatte ich so eine tröstende Erklärung gehört.
Er sagte, "Wir werden geboren, damit wir lernen können, ein gutes Leben zu führen. Wir sollen alle lieben und nett zu ihnen sein, stimmt’s? Na ja,Tiere wissen doch schon, wie das geht, also müssen sie nicht so lange hier bleiben wie wir."

:heul:
 
  • akebono
R.I.P. Clyde

Mitfühlend
Dagmar
 
  • Darla
Katja, ich hatte so sehr gehofft dass er sich nach deinem letzten Bericht nochmal fängt.......................mein Beileid :(

RIP Clyde
 
  • Noeps
mein beileid :(:(
 
  • hundeuschi
Es tut mir leid und mir fehlen eigentlich bei sowas immer die Worte. Eines sei Dir gewiss, auch wenn unsere Knutschkugeln nicht mehr auf Erden weilen, so sind sie doch immer allgegenwärtig, sie haben etwas sehr wertvolles hier gelassen, ihre grenzenlose und bedingungslose Liebe zu uns. sie bestimmen von nun AN unser zukünftiges Denken und Handeln. Wenn 'Du Nachts in die Stille hörst wirst Du ihn hören, Deinen Clyde, ein fernes Bellen vielleicht, ein Schmatzen, oder ein Grunzen oder Du wirst das Gefühl haben, es kuschelt sich jemand bei Dir ein, sei gewiss, Clyde wacht über Dich und hin und wieder wird er Dir ein Zeichen geben, damit Du weißt das er noch da ist. Sei dankbar für die wundervollen Jahre, die ihr erleben durftet, Du hast Clyde sein Leben bereichert und er Euers. Lass Dich unbekannterweise drücken.......

R.I.P Clyde ich wünsche Dir nun viel Spaß dort, wo du nun bist, grüsse mir all meine Lieben und sag Ihnen das sie mir fehlen. Gib Acht auf Deine Familie und sende Ihnen hin und wieder ein Zeichen, denn sie sind nun furchtbar traurig, das Du gehen musstest
 
  • Cornelia T
Bye und Auf Wiedersehen!
 
  • Katja23
Vielen Dank für die Anteilnahme.

Micha ist schon den ganzen tag nicht ansprechbar. Er ist apathisch und nur am weinen. Wir waren beide heute morgen dabei. Yannik ist irritiert, er sieht seinen "grossen starken" Papa das erste Mal weinen.

Gleichzeitig stellt mir Yannik unentwegt Fragen, die mir immer wieder die Sprache verschlagen:

Sieht der Clyde mich auch wenn es regnet? Weil dann ist der Himmel doch so bewölkt....
Sieht er mich auch im Kindergarten?
Kann ich ihm Post schicken?
Schickt er mir Post zurück?
Wer geht jetzt mit ihm Gassi?
Warum macht der liebe Gott ihn nicht heile, und schickt ihn dann wieder zu uns?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Clyde hat nun Flügel“ in der Kategorie „Regenbogenbrücke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten