Akela im neuen Zuhause

Rebhuhn

10 Jahre Mitglied
Akela ist angekommen!
Toller Hund, der gefällt uns mit jeder Minute besser.
Zuerst hat er das Gelände total aufgeregt inspiziert. Die ersten Hasen und Kaninchen ( davon gibt's hier zig, ne richtige Plage) gejagt und Bekanntschaften am Zaun geschlossen.
Gestern Abend hat er noch stundenlang mit Herrchen Händchen gehalten, bis er meinte, dass der Mann alleine klarkommen kann...
Heute morgen hat er geschlafen bis ich kam. Er war super lieb und gehorsam. Keine Spur von Dominanz.
Wir haben auch gleich eine Bank gefunden, auf der er mal sitzen kann- das kennt er vom Tierheim.
Alles in Allem: toller Hund!
Wie konnte der nur übersehen werden?
Tausend Dank an TH Zweibrücken, besonders an Budges.
Und natürlich danke an Ruhrlady!!!!
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Rebhuhn ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wie konnte der nur übersehen werden?

:verwirrt::verwirrt::verwirrt:

Das fragte ich mich seit Jahren :(

Wie du gesehen hast, wurde man ÜBERALL von Akela verfolgt :lol: Das gesamte Netz war voll von ihm. Für solche Hunde kommt dann wirklich öfters mal was übers Internet. Aber in dem Fall, nix :(

Aber ich glaube ja ans Schicksal und bin sicher, dass es so kommen sollte ;)

Dann bin ich mal gespannt, wie lange ihr noch Hasen auf dem Grundstück habt. :p Ich sag ja, als er bei uns mit Atze aus dem Freilauf ausgebüxt war, wurden zwar Katzen gejagt, aber keiner von Beiden konnte was damit anfangen, als sie dann mal vor denen waren :D
 
Wünsch dem Kleinen viel Glück,er hat lange darauf warten müssen !
 
Von hier auch viel Glück und ein langes, langes Leben in Freiheit...:hallo:
 
Das ist jetzt ein bisschen peinlich, aber heute ist die Wahrheit rausgekommen: Die Karnikel haben KEINEN Respekt vor Akela. Echt wahr.
Ein ganz mutiger Hoppler blieb mitten in der Jagd einfach stehen und da hat er es :verwirrt: abgeleckt!!!!
Man glaubt es nicht, was ist das für ein Hund???? Und was macht er dann mit Gangstern?
Nee, echt. Ich könnte ihn nur knutschen. Veggie wie ich, so ist's recht.
Wir waren heute fast den ganzen Tag an der Halle. Das wird ihm wohl fast zuviel...
Beim vorletzten Abschied wollte er sich durchs Tor quetschen. Danke an den tollen Gassigänger von Akela. Er hat ihm Sitz-bleib beigebracht, das war die Lösung.
Frau Mops mag ihn nicht so sehr wie er sie. Das war etwas zuviel Aufmerksamkeit von ihm. Selbst stärkste Mopsschnaufer ( die sonst immer helfen) konnten ihn nicht auf Distanz halten.
Da musste ich eingreifen. Aber Akela hat es akzeptiert. Hechelnd zwar, aber immerhin.
Gut, dass der Zwinger belegt ist. Sonst hättet ihr wohl doch noch bereut ihn hergegeben zu haben.
Aber ihr kriegt ihn nicht zurück :D
 
Wie schön das er ein so tolles zuhause gefunden hat.
:knuddel:
Knuddel den Guten mal unbekannterweise von mir :)

Ich wünsche Euch eine tolle gemeinsamme Zeit:hallo:
 
Knuddeln? Wird gemacht. Soll ich noch von jemand anderem knuddeln?
Wenn sich das lohnt, zieh ich mich eben nochmal an und lauf zu ihm rüber. :knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel:
 
auch von mir knuddeln!!!

herzlich willkommen Reb!!! ich freu mich und natürlich wartet die ganze Gemeinde auf Bilder! Du schaffst das. Der Bericht ist süß...ich kann mir ihn richtig vorstellen...

Hauptsache Herrchen hält dann noch mit dir Händchen oder sitzt ihr zu dritt auf der Bank???
*smile*
 
NEUIGKEITEN von Akela!
Heute ist ein Wunder geschehen! Ich flattere noch ganz aufgeregt herum wie ein Rebhuhn. (siehe Nickname)
Mein Angetrauer, im Folgenden Händchen-haltendes-Herrchen HHH genannt, wollte es heute wagen unseren Kanpfrussell mit Aki zusammenzubringen.
JRT Chap ist 12 und ich vermute er ist schon etwas senil. Kampflustig und oft ungenießbar. Mit Rüden kann er gar nicht mehr, bis auf wenige - sehr wenige- Ausnahmen.
Ruhrlady hat uns schon reichlich Tipps gegeben. Aber das es so gut laufen würde, haben wir uns nicht im Traum vorstellen können. Nach ganz kurzer Zeit waren sie sich einig. Ohne Kampf ohne große Umstände.
Das ist so toll! Wisst ihr, was das bedeutet? Klar müssen wir noch üben, aber irgendwann kann Akela ans oder sogar ins Haus.
Ich dachte, das wäre erst nach Chaps Tod möglich und jetzt das.
Gestern hat der HHH für Akela ein Planschbecken gekauft. Ebenso für Chap und Frau Mops zuhause. Schließlich sollen die Kinderchen auch mal Spass haben...
Mit den Fotos reinstellen wird etwas schwierig. Da oben steht ja Welpe. Und das bedeutet in meinem Fall nicht dass ich überall Pipi hinmache, sondern dass ich nix kann. NIX! Aber ich arbeite dran...
Für die ganz Ungeduldigen könnte ich Budges bitten das diesmal für mich zu tun???? Winsel-Jaul-Wedel
 
Nadiiiine, bitte hilf ihr mit den Fotos.:D
 
Wow, ich hab sie gesehen, die Fotos :love:

Ich bin grad nur am Handy online. Fahre jetzt aber doch noch den Laptop hoch und stell die Fotos rein :D

Ach wie schön!
 
wow ich hab die Fotos auch gesehen und sie sind beim Hochladen komplett verloren gegangen....
ich warte jetzt auch. Es ist einfach toll, wie das läuft. Schade, dass ich so weit weg bin, ich würde so gerne....
irgendwann sehe ich das ja sicher mal life...
Dann wäre Akelas Leben perfekt, eine ganze Hundefamilie und eine Aufgabe...
und natürlich HHH und das Rebhuhn, jetzt wissen wir ja, dass er keine Hasen tötet...

Nadine, du mußt deine Vermittlungstexte nochmal überdenken, hihi
 
:sauer::sauer::sauer:

Ich hab mir gestern einen Trojaner eingefangen und ich komm mit dem Laptop nicht ins Internet :heul:
 
Mann, Mist, hier warten 12000 user!!!
dann muß Rebhuhn das alleine versuchen, du kannst das, trau dich. Wer Chap und Akela vergesellschaften kann, der kann doch so ein paar Bilder hochladen, meine sind wirklich weg, sogar der download Ordner ist verschwunden, ich kann dir nicht helfen, sorry...
 
NEUIGKEITEN von Akela!
Heute ist ein Wunder geschehen! Ich flattere noch ganz aufgeregt herum wie ein Rebhuhn. (siehe Nickname)
Mein Angetrauer, im Folgenden Händchen-haltendes-Herrchen HHH genannt, wollte es heute wagen unseren Kanpfrussell mit Aki zusammenzubringen.
JRT Chap ist 12 und ich vermute er ist schon etwas senil. Kampflustig und oft ungenießbar. Mit Rüden kann er gar nicht mehr, bis auf wenige - sehr wenige- Ausnahmen.
Ruhrlady hat uns schon reichlich Tipps gegeben. Aber das es so gut laufen würde, haben wir uns nicht im Traum vorstellen können. Nach ganz kurzer Zeit waren sie sich einig. Ohne Kampf ohne große Umstände.
Das ist so toll! Wisst ihr, was das bedeutet? Klar müssen wir noch üben, aber irgendwann kann Akela ans oder sogar ins Haus.
Ich dachte, das wäre erst nach Chaps Tod möglich und jetzt das.

:zufrieden:
Ich finde es auch gut, das ihr jetzt nichts über's Bein gebrochen habt mit einem zweiten Hund.
Wenn sich Akela eingelebt hat, kann man ja noch immer sehen......
Ich denke, das war die sinnvollste Variante:)

.....da haben sich wohl Topf und Deckel gefunden....und das ist soooo wunderbar :love::love:

Budges: Hopp Hopp.....sch....Trojaner..... :unsicher:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Akela im neuen Zuhause“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

ClaudiBB
Vergessen: Kontakt: bp@blaire .de oder 07234-947514
Antworten
1
Aufrufe
605
ClaudiBB
ClaudiBB
Budges66482
Ich war so frei... Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
56
Aufrufe
6K
PerlRonin
PerlRonin
bxjunkie
Wäre Ben nicht, würde ich ihn nehmen..so ein Schätzchen Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
3
Aufrufe
213
bxjunkie
bxjunkie
G
Was heisst "nicht klar kommt"? Will er aufs Baby los? Das müsstest du bei einer Vermittlung in aller Deutlichkeit mitteilen, nicht, dass er in einem Jahr wieder gleich weit ist. Such auf FB Rosi Murweiss (ich weiss grad nicht, ob sie noch hier aktiv ist), die kann dir vielleicht n guten Rat...
Antworten
1
Aufrufe
316
pat_blue
S
Dann verschiebe ich, danke Igor. Sollte die Info nicht korrekt sein, bitte per PN melden.
Antworten
7
Aufrufe
658
Marion
Marion
Zurück
Oben Unten