Zecken

der Wirkstoff dieser Jacken und Loops ist Das gibt es als Lösung rezeptfrei in der Apotheke. Ob sich das auch auf ein Halsband tropfen lässt und wirkt?

darf übrigens NIEMALS bei Katzen angewendet werden!!!
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi Pennylane ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich würde befürchten, dass sich das löst.

Ich habe nur grob etwas zu der Insect Shield Technologie gelesen und das schien mir schon ein spezielles Verfahren zu sein, was über Drauftropfen deutlich hinaus geht.

Ich würde wegen der Wirkung und Fläche auch die Weste bevorzugen.
Die Westen habe ich aber schon mehrfach reduziert bei Fressnapf und Co gesehen.
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
Meine normalerweise und die Jahre zuvor auch überhaupt nicht, aber dieses Jahr ist es den Horror (bei der Grossen besonders). Ich überlege, ob das etwas mit dem Immunsystem zu tun hat?
Eher was mit dem milden Winter würde ich meinen. Meine haben GsD auch nur selten mal eine Zecke, ich hatte sogar Hunde die (soweit ich das weiß und nachverfolgen kann) hatten nie in ihrem Leben Zecken an sich.
 
Ich würde befürchten, dass sich das löst.

Ich habe nur grob etwas zu der Insect Shield Technologie gelesen und das schien mir schon ein spezielles Verfahren zu sein, was über Drauftropfen deutlich hinaus geht.

Ich würde wegen der Wirkung und Fläche auch die Weste bevorzugen.
Die Westen habe ich aber schon mehrfach reduziert bei Fressnapf und Co gesehen.
Weste ist ja viel zu warm (wenn es denn wieder wärmer wird) befürchte ich. Aber du hast schon recht. Sie schreiben, dass es etwa 30cm "weit" reicht. Da ist hinten am Hintern natürlich zu weit. Auf der anderen Seite sind die meisten Zecken am Hals und Ohren.

Und was ist wenn der Hund ins Wasser geht und pritschelt oder schwimmt? Wenn es die Wäsche in der Maschine übersteht dürfte das nix ausmachen, oder? Und wirkt es auch dann, wenn man es zuhause wieder abmacht und nur beim Gassi anzieht? #fragenüberfragen
 
Und was ist wenn der Hund ins Wasser geht und pritschelt oder schwimmt? Wenn es die Wäsche in der Maschine übersteht dürfte das nix ausmachen, oder? Und wirkt es auch dann, wenn man es zuhause wieder abmacht und nur beim Gassi anzieht? #fragenüberfragen
Man soll ja eigentlich die Halsbänder ausziehen wenn der Hund baden geht, steht ja immer dabei. Also sollte das bei den Westen und Halstüchern doch auch nicht anders sein oder? Vor allem damit die Gewässer nicht belastet werden denke ich. Gibt es denn bei diesen Westen keine Gebrauchsanweisung?
Ich würde eh mehr zu einem Halsband tendieren, sollte ich es brauchen wollen.
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Genau. Pyrethroide sind stark toxisch für Wasserlebewesen
 
Auf der Homepage von Trixie kann man sich Datenblätter runterladen.

Ich denke, dass man die Permethrinklamotten ausziehen sollte, wenn der Hund baden geht.

Ich denke, wenn die Weste ausgezogen ist, wirkt sie auch nicht mehr lange nach, der Wirkstoff ist ja im Stoff, und geht nicht auf den Hund über.

Bei ebay Kleinanzeigen gibt es übrigens gerade ein günstiges Angebot.
 
:arghh: Gestern Abend auf dem Sofa krabbelte es an meinem Hals – eine Zecke.

Ich finde es dieses Jahr wirklich extrem.
Ich hatte in meinem ganzem Leben ein einziges Mal eine Zecke. Dieses Jahr schon 5 von mir angesammelt :wtf:
Die Hunde haben ständig und viele Zecken.
 
Okay, wenn diese Zeckentücher auf keinen Fall Katzenkontakt haben sollten, dann wäre das für unseren Haushalt schon mal kein Thema.
Schade. Das klang echt interessant.
 
Hier auch . Der Hund hatte bisher in diesem Jahr fast täglich 3-5 Zecken in allen Größen und an allen Körperregionen. Besonders blöd sind die kleinen Viechen, wenn sie sich in der Bauchgegend festgebissen haben. Wir probieren jetzt ein Spot on (auch mit dem Wirkstoff Permethrin). Es ist schon besser geworden, aber er hat trotzdem alle paar Tage noch welche. Da er allergisch auf die Zecken reagiert, ist das richtig :wtf:. Ich meide schon hohes Gras, aber auf Waldtouren will ich nicht verzichten.
 
Ist es momentan leichter? Ich seh kaum noch welche
 
Am Donnerstag die erste Zecke bei Maik noch krabbelnd abgesammelt.
Die Tabletten vom TA wirken ohne Nebenwirkung sehr gut.
Oft im Wald unterwegs und es war die erste Zecke in diesem Jahr überhaupt.
Der Bulli meiner Freundin bekam am Hals heftigen Ausschlag vom Zeckenhalsband,
deshalb hatte ich vorsichtshalber unseren zwei die Zeckenhalsbänder ausgezogen.
 
Je nachdem wo man unterwegs ist, ists noch schlimm mit Zecken. Heute hatte der LG eine :wtf:
 
Bei uns isses echt noch schlimm mit den Zecken. Ganz besonders im Gras, das am Waldrand wächst. Bin neulich mit FlipFlops durchgelaufen und als ich wieder raus bin, sind an meinem Fuß bestimmt fünf minikleine Zecken rumgewuselt :wtf:
Nelson hat tendenziell mehr Zecken, die bleiben in dem langen Fell einfach besser hängen.
Was komisch war: zweimal schon sind Zecken an ihm abgestorben. Als ich sie bemerkt hab, waren sie bereits tot. Also noch dringesteckt, aber etwas angeschrumpelt, fast wie eingetrocknet... Weiß jemand, woran das liegen könnte?
 
Weiß jemand, woran das liegen könnte?

Vielleicht daran, dass er sie selbst getötet hat, entweder durch Kratzen oder dran knabbern.

Zumindest Lady macht das, wenn sie vor mir eine Zecke entdeckt. Sie kratzt und knabbert so lang dran rum, bis sie tot ist, manchmal knabbert sie sie auch ab, auch wenn dann oft Reste an ihr verbleiben.
 
Bei uns isses echt noch schlimm mit den Zecken. Ganz besonders im Gras, das am Waldrand wächst.

Hier ist es völlig egal, wo das Gras wächst. Teilweise sieht man Zecken auf Grashalmen im Wald. Man hat sie auch selbst auf der Bekleidung und die Hunde bringen immer welche mit, sobald sie das Haus mal verlassen haben. Es gibt schwarze, die sind nur wenige Millimeter groß und unheimlich schnell unterwegs. Sie beißen sich auch fest, obwohl ihnen anderes nachgesagt wird. Ich hatte das selbst bereits drei mal in diesem Jahr.
 
gestern lag ne gefüllte, so gross wie ne kleine Weintraube, bei uns im Wohnzimmer. Ich weiss nicht wie lang die brauchen um so ne Grösse zu erreichen. Lang kanns fast nicht sein, weil ich die Hunde täglich von vorn bis hinten abnudle . :gruebel:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zecken“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

lektoratte
Braune Hundezecke gesucht: Uni Hohenheim bittet Hundehalter um Mithilfe Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
582
lektoratte
lektoratte
Fact & Fiction
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
365
Fact & Fiction
Fact & Fiction
HSH2
Ich mag ja wirklich alle Tiere, aber bei diesen Viechern seh ich rot Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
1K
HSH2
Manny
Tja und was soll ich sagen jetzt liegt das liebe Kind hier mit Husten und Fieber :gerissen: Ich geh zwar davon aus das es ne normale Erkältung ist, da mal wieder kranke Kinder zur Tamu kamen und jetzt alle krank sind (einschließlich mir :wut:), wir gehen morgen trotzdem sicherheitshalber zum...
Antworten
40
Aufrufe
5K
Manny
Zurück
Oben Unten