Wild beißender Pitbull

Xana

15 Jahre Mitglied
pol. VIERNHEIM - Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Hunden kam es am vergangenen Freitag im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum, als ein angeleinter Pitbull-Terrier einen anderen Hund angriff. Da die Besitzerin des Pitbull-Terriers ihren Hund nicht bändigen konnte, biss dieser nicht nur den anderen Hund, sondern auch dessen beiden Besitzer. Diese beiden erlitten Bisswunden an Händen und Armen und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Quelle:


xana
 
  • 22. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Xana ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Könnte schon wieder...

Und unter welchen Umständen ist das bitte alles passiert...???


"Natürlich kann man auch ohne Hunde leben.
Es lohnt sich nur nicht."
 
Ich höhre schon das Sommerloch heranziehen, es wird größer und größer....

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wild beißender Pitbull“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

guglhupf
... ich frage mich momentan nur : wie kann ein POLIZIST sich von einem Hund angegegriffen und/oder bedroht fühlen, den er aus 25 Metern Entfernung erschiesst ? ... ZITAT : ... Ein Polizeisprecher sagte am Freitag, dass nun doch gegen den Polizisten ermittelt wird, der den tödlichen Schuss aus...
Antworten
39
Aufrufe
4K
sockenbaer
S
G
Du bist einfach diplomatischer und hast mehr Geduld.
Antworten
46
Aufrufe
5K
ForeverBulli
F
Podifan
Soweit ich mich erinnere, bilden Rehe die Sprünge (nicht Rudel) erst im Spätherbst und lösen diese dann im Frühjahr wieder auf. In unserer Ecke sehe ich nicht mehr, aber auch nicht weniger Rehe als die Jahre zuvor.
Antworten
20
Aufrufe
2K
watson
Podifan
Damit noch mehr Jagd betrieben werden kann, die ihm zum Teil eh schon suspekt ist?:gruebel:
Antworten
5
Aufrufe
866
Podifan
Bostonbully
Danke für die Info! :D
Antworten
8
Aufrufe
827
Bull_Love
B
Zurück
Oben Unten