Wie gewöhne ich meinen hund wieder an sein Körbchen

  • 18. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi sleepy ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Gut, daß ich wenigstens noch die Katze hab. :Katze:
Katzen dürfen das hier auch. Wobei Fritz auf seine alten Tage auch echt lästig werden kann. Wenn ich in Seitenlage schlafe oder ruhe, und er will sich auf mich legen, gibt er keine Ruhe, bis ich mich auf den Rücken lege. Und ich kann in Rückenlage nicht (ein-)schlafen.
 
  • 18. Mai 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 23 Personen
Ok, in dem Punkt empfindet jeder anders. Ist ja auch nicht schlimm, ein Hund hat keinen Schaden davon wenn er nicht ins Bett darf. Und er hat einem auch nicht weniger lieb, was ja die Sorge der TE war. Kommt eben darauf an, was man in der übrigen Zeit daraus macht.
 
  • 18. Mai 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Hier kann der arme Hund nicht im Bett schlafen, wenn ich dazu komme :sarkasmus:.
Wir haben ein Wasserbett, zwar mit höchster Beruhigungsstufe, aber das restliche "Geschaukel", wenn sich einer umdreht, reicht doch aus, das Madam sich sichtlich genervt in ihr Körbchen zurück zieht....:nee:.
 
Hier kann der arme Hund nicht im Bett schlafen, wenn ich dazu komme :sarkasmus:.
Wir haben ein Wasserbett, zwar mit höchster Beruhigungsstufe, aber das restliche "Geschaukel", wenn sich einer umdreht, reicht doch aus, das Madam sich sichtlich genervt in ihr Körbchen zurück zieht....:nee:.
Das wäre doch ein praktischer Tipp für die TE: Wasserbett anschaffen und damit den Hund aus dem Bett graulen ;)
 
Auf unserem Wasserbett haben bisher Paco, Smu, Krümel, Paule, Kalle, Lotta und jede Menge Katzen geschlafen. Das liegt aber vielleicht daran, dass unser Wasserbett beruhigt ist und eine Lendenwirbelsäulen-Unterstützung hat :)
 
Auf unserem Wasserbett haben bisher Paco, Smu, Krümel, Paule, Kalle, Lotta und jede Menge Katzen geschlafen. Das liegt aber vielleicht daran, dass unser Wasserbett beruhigt ist und eine Lendenwirbelsäulen-Unterstützung hat :)
Dito.
Polly wird aber anscheinend trotzdem seekrank.
Die Katzingers hat das bisher auch nie gestört..;).
Auf so einem "Freeflow" könnte ich allerdings nie schlafen.
Hab bei Freunden mal "probegelegen", da würde ich definitiv seekrank...:wuerg:.
 
Oder ein extra Wasserbett für den Hund kaufen:tuedelue:
Unsere lieben es;)
 
Mein Hund hat auch ein eigenes Wasserbett, das mag er auch sehr, besonders im Winter, da es beheizt ist.
Für die Nacht schläft er aber mit im Schlafzimmer und bevorzugt da "Nester", am besten passt er nur zusammengekringelt da rein.
 
Für die Nacht schläft er aber mit im Schlafzimmer und bevorzugt da "Nester", am besten passt er nur zusammengekringelt da rein.
So unterschiedlich sind die Hunde... Ylvi schläft zB immer zusammen gerollt ein... aber wenn sie fest schläft (und es warm genug ist), muss sie sich lang machen können. Dann werden die langen Haxen ausgefahren :lol:
 
Bei dir möchte ich auch gerne Hund sein. :D

Du darfst dann aber nicht mit ins Bett und seit ich ein neues Sofa habe bin ich da auch wieder pingelig. Im Kombi darfst du dann auch nur in der Box mitfahren. Aber beim Cabrio darfst du mit auf den Beifahrersitz. Aber nur mit Unterlage. :D
 
Magst du davon mal einen Link schicken? Können da auch Katzen rein :gruebel:

Unser wasserbettverkäufer meint im großen Hund kein Ding, Katze lieber nicht :gruebel:
Quatsch.
Jede Wassermatratze ist von einer dicken Polsterung umgeben, allein schon für die Atmungsaktivität und Schweißaufnahme nötig.
Hier toben seit gut 10 Jahren ettliche Katzen über's Bett und es hat nie ein Problem gegeben.
Zumal Katzen, zum Gegensatz zu Hunden, ihre Krallen beim Laufen einziehen.
Gut, "kratzen" sollten sie nicht drauf...:sarkasmus:
 
Ich hab inzwischen schon die 3. Matratze also so ganz unterschreiben würde ich das nicht..
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wie gewöhne ich meinen hund wieder an sein Körbchen“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

W
Den telefonischen (!!!!!!) Tip mit der Flasche (o.ä.) würde ich auch erstmal hinten anstellen. Ich bin nicht grundsätzlich dagegen, aber wie schon einige geschrieben haben - muss bei aversiven Reizen das Timing perfekt sein um Fehlverknüpfungen zu vermeiden - darf es nicht zuuu oft eingesetzt...
Antworten
23
Aufrufe
18K
ccb
Silence13
Antworten
21
Aufrufe
3K
Budges66482
Budges66482
felizitas
Wir haben einen Staffrüden. Dazu noch eine Hündin. Ich habe es auch so gemacht, erstmal habe ich Kind draußen gelassen im Maxi Cosi -Windeln haben sie aus dem Krankenhaus auch bekommen- und die erste Welle hystrischer Wiedersehensfreude abgefangen, dann als sie ruhiger waren Kind geholt und...
Antworten
10
Aufrufe
6K
Gurkenkönig
G
Frau J.
Bin grad dabei zwei sechsjährige Katzen und nen ebensoalten Hund (beide ohne Erfahrungen mit der anderen Art) aneinander zu gewöhnen.. Wir haben ein Kindergitter (bzw zwei übereinander) in die Wohnzimmertüre installiert so dass sich sowohl Hund, als auch Katz ohne Streß die Gegenpartei ansehen...
Antworten
11
Aufrufe
6K
Mayerengele
Mayerengele
R
Wow, ich habe selten eine so erotische Gesprächsführung erlebt. :D Gruß, Kirsten, die lieber zur Klärung der Frage nach dem Geschlecht dahin guckt, wo es zweifelsfrei geklärt ist. :eg:
Antworten
89
Aufrufe
13K
Kirsten
Zurück
Oben Unten