Wer hilft mir?

Select

Unser Nachbar hat einen Kaukaser. Der Hund kennt keine Leine, und seit Herrchen keine Gewalt mehr über ihn hat, darf er auch nicht mehr aus seinem Zwinger. Dieser ist 2x2m, der Hund steht auf Betonpflastersteinen und hat als Unterstellmöglichkeit 5 Bretter an die Wand gelehnt, wo er nur zur Hälfte drunterpasst. Ich habe mich mit ihm angefreundet, da er mir sehr leid tat. Im Februar hat er unsere Zwergkaninchen tot gebissen. Er kann-denke ich- nichts dafür, es war eisig kalt und er lag am Morgen unter dem Hasenstall-wenigstens war es da trocken. Seit dem Vorfall darf der Hund nur mal gegen 21 Uhr zum Fressen vor seinen Käfig. Er hat also gar keinen Auslauf. Die Behörden machen leider nichts-Ordnungsamt, Veterinärwesen... Ich kann nicht mehr zusehen, wie der schöne Hund da verkommt-er sieht mich immer so traurig an...
 
  • 20. April 2024
  • #Anzeige
Hi Select ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Seleclt,

herzlich willkommen bei uns
smile.gif

Ich verschiebe Dich in "Allgemeines", dort lesen es mehr Leute
wink.gif


Zum eigentlichen Problem - es gibt Mindestmaße für Zwinger. Diese werden hier eindeutig unterschritten, d.h. der Hund wird nicht artgerecht gehalten. Das OA MUSS einschreiten. Sollten sie dies unterlassen ist eine Dienstaufsichtsbeschwerde bei der übergeordneten Stelle angebracht. Diese Stelle würde ich direkt beim OA- leiter erfragen, mit Adresse und Telefonnummer.
Auch der zuständige Amtsveterinär kann sich in diesem Fall nicht vor einem Begehen der "Anlage" drücken.

watson
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wer hilft mir?“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Ja. Ich habe es gestern in einer Sendung gesehen. Deswegen habe ich es geschrieben.
Antworten
9
Aufrufe
228
Schorschi
S
O
Oh doch, zumindest wenn du so verallgemeinerst!
Antworten
94
Aufrufe
13K
HSH Freund
HSH Freund
Podifan
Antworten
1
Aufrufe
679
Cira
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
613
Podifan
Podifan
Zurück
Oben Unten