Volldraht Artikel zum Thema Sokas und Rasselisten

  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Farbenleere ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Bevor man hier einen Artikel verlinkt, sollte man sich schon mal ein wenig über die Medienseite, von der dieser Artikel kommt, schlau machen. :sauer:
Wenn ich mir andere Artikel dort durchlese, klingt das fast immer nach Reichsbürger :wuerg:
Jeder Erwähnung dieser dubiosen Seite und jeder Klick ist einer zuviel.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
Bevor man hier einen Artikel verlinkt, sollte man sich schon mal ein wenig über die Medienseite, von der dieser Artikel kommt, schlau machen. :sauer:
Wenn ich mir andere Artikel dort durchlese, klingt das fast immer nach Reichsbürger :wuerg:
Jeder Erwähnung dieser dubiosen Seite und jeder Klick ist einer zuviel.

Hab da noch nichts von "BRD-GmbH" oder ähnlichen Unsinn gelesen.
Außerdem geht es um den Artikel, vllt. sollte man Anderweitiges außen vor lassen. ;)
 
Nö, es geht eben NICHT nur um den Artikel. Die Wortwahl (im Zusammenhang mit anderen Artikeln dort) z.B. “vorbestrafter Migrant“ ist halt tendenziös. Da können Teile des Inhalts noch so richtig sein. Das trifft auch auf den anderen von Dir verlinkten Artikel zu.
 
Nö, es geht eben NICHT nur um den Artikel. Die Wortwahl (im Zusammenhang mit anderen Artikeln dort) z.B. “vorbestrafter Migrant“ ist halt tendenziös. Da können Teile des Inhalts noch so richtig sein. Das trifft auch auf den anderen von Dir verlinkten Artikel zu.

Das war ja auch ein "vorbestrafter Migrant". Wenn Du den Fall nicht kennst, solltest Du Dich informieren bevor Du etwas postest.
Wie gesagt, mir geht es um die Kernaussage des Artikel, der ich 100% zustimme. Man kann sich immer auf Einzelheiten kaprizieren, um etwas in einem schlechten Licht stehen zu lassen, man kann es aber auch sein lassen und sich mit dem eigentlichen Thema auseinandersetzen.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Wenn ich "ein vom System geschaffener Nebenkriegsschauplatz" lese, kriege ich schon Plaque.
 
Arme Listihalter. Ich meine da mich selbst. Aber ehrlich, ich bin lieber ein "Assi" als von Reichbürger bemitleidete.
 
Werde solchen Unsinn nicht mehr mit einer Replik würdigen.
Ich muss zugeben, dass ich Volldraht nur lese, wenn etwas bzgl. Hundegesetzgebung bzw. Tierschutz/Tierrecht gebracht wird.
Habe mir aber die Mühe gemacht und mal die Suchfunktion der Seite genutzt, und das Wort "Reichsbürger" eingegeben.

Ergebnis:

Bekenntnis zum GG und Ablehnung des "Reichsbürgertums".
Ich weiß, eigenständiges und kritisches Denken wird einen nicht in die Wiege gelegt....



 
@Farbenleere du kannst mir glauben, dass ich ausreichend informiert bin. Ich komme aus der Nähe von Hamburg und habe im Jahr 2000 und das Ganze und den Horror danach live miterlebt. :(
Wo warst du zu der Zeit? Schon trocken hinter den Ohren?
Und ich habe beruflich seit vielen Jahren mit solchen Personen, wie dem Seitenbetreiber zu tun, da ich für einen Träger arbeite, der u.a. politische Bildung betreibt. Ich erkenne die Tendenzen, die solche Seiten verfolgen und ich weise auch darauf hin.
 
@Farbenleere du kannst mir glauben, dass ich ausreichend informiert bin. Ich komme aus der Nähe von Hamburg und habe im Jahr 2000 und das Ganze und den Horror danach live miterlebt. :(
Wo warst du zu der Zeit? Schon trocken hinter den Ohren?
Und ich habe beruflich seit vielen Jahren mit solchen Personen, wie dem Seitenbetreiber zu tun, da ich für einen Träger arbeite, der u.a. politische Bildung betreibt. Ich erkenne die Tendenzen, die solche Seiten verfolgen und ich weise auch darauf hin.

Wollte ja an sich nichts mehr zu schreiben, aber ein Satz noch.
Falls es Dich interessiert oder menschlich bewegt, ich habe mich früher auch in einer namhaften Organisation gegen politischen Extremismus engagiert -hätte ich die Zeit, würde ich es heute auch noch tun- und habe einen eindeutigen Standpunkt zu diesem Thema.
Aber irgendwann kommt der Punkt, wo man merkt, dass es nicht nur schwarz und weiß gibt, sondern auch sehr viele Grautöne.
Dieses zu erkennen ist nicht immer einfach, das weiß ich.

So, das war es nun wirklich.
Wie gesagt, mir gefällt der Artikel sehr gut, wer ihn -aus welchen Gründen auch immer- nicht (lesen) mag, sollte es einfach lassen.

Ich habe fertig. :)
 
"ein vom System geschaffener Nebenkriegsschauplatz" schon in der Überschrift ist natürlich sehr differenziert ausgedrückt :hammer:
 
Ich habe "google" bemüht, ich will ja nicht "DUMM" sterben. Ich mag persönlich keine Seiten, die mich "angeblich" informieren möchten und gleichzeitig "andauernd" Spenden möchten.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Volldraht Artikel zum Thema Sokas und Rasselisten“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

IgorAndersen
Guter Artikel, danke fürs Teilen. Ben war ein Meister im mit sich selbst spielen, ich habe ganz süße Videos davon. Flippi beherrschte das Fiddeln gut, wenn es denn sein musste. Ich habe versucht, ihnen Hundekontakte mit fremden Hunden zu ersparen, das war in Hannover aber sehr schwierig...
Antworten
4
Aufrufe
754
Lille
Crabat
Das Problem liegt glaub ich im Ehrgeiz der Herrchen und Frauchen. Es gibt da bestimmt den ein oder anderen der seinen Hund verschleisst, weil er unbedingt gewinnen möchte, bzw sein Hund. Das ist aber kein Agility Problem und in anderen Hundesportarten genauso. Man könnte höchstens entgegen...
Antworten
46
Aufrufe
3K
Zora-Nadine
Z
N8fee
endlich mal eine sachliche Reportage ..... Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. LG Sandra
Antworten
0
Aufrufe
703
N8fee
BabyTyson
Kira bekommt von mir oft gefüllte Rinderkauhufe. Die liebt sie. <3
Antworten
4
Aufrufe
818
ThegoldenGirl
ThegoldenGirl
Brille
Unser TH hat am ersten Juli-Wochenende Sommerfest mit Flohmarkt. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Neue Dinge könnten auch für die Tombola verwendet werden. Liebe Grüße Dagmar
Antworten
1
Aufrufe
1K
akebono
akebono
Zurück
Oben Unten