Urlaub im Tessin / Schweiz mit Amstaff

kalle2319

Hallo, ich möchte im Sommer mit meinem Amstaff ins Tessin / Schweiz reisen. Mein Hund hat keine Papiere, es handelt sich laut Rassegutachten um einen „Catahoula Bulldog“ (auch im EU Heimtierausweis). Das Tessin hat aktuell 30 Rassen auf der Liste, es ist jedoch nicht herauszufinden, ob die Liste die Haltung/Zucht etc. betrifft oder ob auch Urlaub mit Hunden der entsprechenden Rassen nicht möglich ist. Habe die Botschaft kontaktiert, die haben mir nur Links für Websiten geschickt auf denen auch nichts zu finden ist. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank
 
  • 24. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi kalle2319 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo, ich möchte im Sommer mit meinem Amstaff ins Tessin / Schweiz reisen. Mein Hund hat keine Papiere, es handelt sich laut Rassegutachten um einen „Catahoula Bulldog“ (auch im EU Heimtierausweis). Das Tessin hat aktuell 30 Rassen auf der Liste, es ist jedoch nicht herauszufinden, ob die Liste die Haltung/Zucht etc. betrifft oder ob auch Urlaub mit Hunden der entsprechenden Rassen nicht möglich ist. Habe die Botschaft kontaktiert, die haben mir nur Links für Websiten geschickt auf denen auch nichts zu finden ist. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank
Du darfst 30 Tage im Jahr im Tessin Urlaub machen, mit Listenhund. Ich bin Schweizerin, mit SBT und lebe im Kt. SZ, fahre aber zum Campen auch ins Tessin.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Urlaub im Tessin / Schweiz mit Amstaff“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Z
Nö, das geht auch jetzt schon.
Antworten
33
Aufrufe
304
Paulemaus
Paulemaus
C
Ich fahr mit SBT sehr gerne ins Südtirol zum campen. Sie hat da praktisch jeden Tag einen, der vor ihr auf die Knie fällt, zum knuddeln :sarkasmus:
Antworten
3
Aufrufe
185
pat_blue
pat_blue
bxjunkie
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. schöne Strandbilder von einem Briard, ich sehe zur Urlaubszeit fast täglich welche bei Facebook, heute ein zweiter auf der Fähre nach Bornholm, ich klicke mittlerweile weiter, früher hatte ich noch versucht aufzuklären
Antworten
38
Aufrufe
2K
Lucie
M
Antworten
17
Aufrufe
1K
Ninchen
bxjunkie
Die Anleinregelung in Wohngebieten und dem Innenstadtbereich ist Gemeindesache und zwar in GANZ Deutschland. :) Für alles weitere gibt es in Bayern keine Handhabe. In Bremen oder Hamburg ist das anders, da es Bundesländer sind, keine Städte.
Antworten
8
Aufrufe
880
Crabat
Zurück
Oben Unten