Schonkost bei Barf / Leckerlis bei Barf

Flummi

Hallo.

Mein Rüde hat nun seit einigen Tagen Durchfall. Ich vermute, es kommt von zu viel Leckerchen und "Essensresten". Seit ich barfe (mit Barfexpress, seit 4 Wochen) reagiert er etwas empfindlicher auf Leckerli und co. Vorher vertrug er alles ohne Probleme, auch in MENGEN! Ich hatte ihn auf null Diät gesetzt und gestern dann Rinderhack + Hüttenkäse gegeben. Leider hatte ich aber übersehen dass unter dem Schrank noch ein riesen Stück Rinderkopfhaut/Ochsenziemer oder so lag, was er dann gefressen hat als wir nicht da waren.

Prompt wieder Durchfall.

Nun ist er heute schon den ganzen Tag auf Nulldiät. Morgen bekommt er ebenfalls nichts.

Am Montag.. was geb ich da an Schonkost. Reis frisst er nicht. Nur Hüttenkäase, oder wieder Rinderhack? (Pur oder mit Hüttenkäse?)

Ist es denn normal, dass gebarfte Hunde oft keine "Industrieleckerchen" mehr vertragen oder war es evtl nun eine Ausnahme, bzw doch eher ein Infekt? Finde es ziemlich schade, denn er bekam sonst oft und viel nebenbei...


Danke LG
 
  • 16. April 2024
  • #Anzeige
Hi Flummi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 32 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Derzeit grassiert eine ziemlich heftige Magen/Darmgrippewelle.

Koche ihm auf niedriger Stufe eine Stunde lang Möhren, dazu gekochte Kartoffeln und etwas gekochtes Rinderhack, püriere, und gib ihm davon mehrmals täglich kleinere Portionen. Das so 2 Tage durchziehen, müsste helfen.
 
Danke dir, aber das wird er nicht fressen. Hab ihm die Tage schon Reis + Hüttenkäse (körniger Frischkäse) gemacht, das hat er nicht angerührt. Kartoffeln wird er schon garnicht fressen.

Und Karrotten/Rinderhack/Hüttenkäse?
 
meine vertragen seit Barf auch keine Trockenkauartikel mehr, bei Leckerchen sind sie unempfindlicher...

Ansonsten geb ich als Schonkost auch mal gerne Karottenbabygläschen mit Hühnchenfleisch (wenns schnell gehen muss)
 
lass die kartoffel weg und mach ihm gekochte karotte mit irgend einem gekochten leicht verdaulichem fleisch (am besten hühnerbrust oder so). das nach 24h null diät funktioniert bei uns immer.

und als leckerli kannst du auch super abgekochtes fleisch nehmen - herz, lunge, leber, schlund, lefze...
getrocknetes obst (vor allem bananenchips) gingen bei uns auch immer super!
 
Da er heute Nacht nochmal nen Klecks abgesetzt hat, muss er heute nochmal Nulldiäten :( der Arme schiebt tierisch Kohldampf.. Nun gut.. morgen sehen wir weiter... Danke
 
zuviel nul diät ist auch nicht gut! 24-48 stunden einmalig und danach schonkost. die zellen im darm brauchen unbedingt nährstoffe um sich regenerieren und teilen zu können.
 
Macht nix. :D Er hatte letzte Woche einen Schontag, glaube Mittwoch und jetzt gestern + heute. Da er gerade wieder paar Tropfen gemacht hat, will ich ihm noch nix geben.

Morgen früh werde ich mal Hühnchenfleisch holen und ihm etwas angaren.

Danke:hallo:
 
Hallo.

Nun ist er heute schon den ganzen Tag auf Nulldiät. Morgen bekommt er ebenfalls nichts.

G

Ich kann den traurigen Augen immer nicht wiederstehen... Nulldiät halte ICH nicht durch. Meine Hündin bekommt bei Durchfall immer ein trockenes Weizenbrötchen.
 
Ich mache normalerweise auch keine strikte Nulldiät, schon garnicht 2 Tage. Da es aber ja bereits ein "Rückfall" ist sozusagen, halte ich das lieber durch und erspare ihm dadurch evtl wieder Bauchschmerzen etc. Zumal es diesmal recht heftig war, sowas hatte er noch nie.

ABER: Habe gerade das Fleisch etwas gegart und er hat ein klein wenig abbekommen ;) Aber wirklich nur ne halbe Hand voll ;) Und das auch nur weil 2 Tage eigentlich schon rum sind, da er das letzte Freitag Mittag gefressen hatte.

:hallo:
 
Inwiefern soll einem Hund mit Durchfall ein Getreideprodukt wie Weizenbrötchen helfen? Es belastet den Magen/Darmtrakt doch nur zusätzlich und verpappt alles, weils so schlecht verdaut werden kann.
 
hast du ne Kotprobe abgeben? vieler Ort kursieren gerade Giardien...
 
Inwiefern soll einem Hund mit Durchfall ein Getreideprodukt wie Weizenbrötchen helfen? Es belastet den Magen/Darmtrakt doch nur zusätzlich und verpappt alles, weils so schlecht verdaut werden kann.

Joah, so scheints logisch, aber es hilft... und zwar besser als Reis. *schulterzuck*

Eigentlich soll ja rohes Fleisch auch leichter verdaulich sein, als gegartes... Aber meine Hündin verträgt es momentan (seit 5 Tagen) nur abgekocht.

Vielleicht ist der Verdauungstrakt meines Hundes durch 5 Jahre Pedigree einfach versaut... :(
 
hast du ne Kotprobe abgeben? vieler Ort kursieren gerade Giardien...

Bisher noch nicht. Ich renne nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Tierarzt, sollte es aber nun wieder kommen, ist das natürlich (inkl Kotprobe) der erste Weg.

Er hat gestern Abend ne Hand voll Hühnchen bekommen und eben wieder etwas, mal sehen.
 
schön, dass du nicht wegen jeder kleinigkeit zum TA rennst, dann hoffe ich doch, dass du ordentlich den Kot wegräumst, dass im Falle einer Erkrankung sich kein anderer Hund anstecken kann...

btw: für mich sind mehrere Tage Durchfall keine Kleinigkeit <- Dehydrierung!
 
Na Mandy, Puppe hatte auch tagelang Durchfall mit Blut und ich war nicht beim TA, sondern hab´s selber geregelt, erfolgreich. Und das sie nicht dehydriert, dafür hab ich schon gesorgt.
 
Na Mandy, Puppe hatte auch tagelang Durchfall mit Blut und ich war nicht beim TA, sondern hab´s selber geregelt, erfolgreich. Und das sie nicht dehydriert, dafür hab ich schon gesorgt.



Wäre ich bei corona nicht am nächsten Morgen zu TA, würde sie heute nimmer leben... so hat jeder seine Erfahrungen...
 
Ausgetrocknet ist er nicht, er hat kein Fieber, die Schleimhäute sind normal und er ist genauso fit wie immer, auch hat er keinen verkrampften Bauch, bzw ist nicht schmerz/druckempfindlich.

Den Rückfall hab ich mir nun einfach mal dadurch erklärt, dass er ne komplette Stange Rinerkopfhaut, lecker fettig, verputzt hat, als wir nicht da waren.

Aber wie gesagt, sollte es NICHT weggeghen, gehe ich so oder so zum Tierarzt.
Auch bin ich sonst jemand, der recht schnell beim Tierarzt ist, denn als Tierarzthelferin weiß man zwar einiges, aber ist eben noch lang kein Doc :)

LG:hallo:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schonkost bei Barf / Leckerlis bei Barf“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

G
Nicht mehr messbar bei Übernahme. Die Hündin hatte dann noch zwei gute Jahre mit von mir gekochter Nahrung bei mir. Die Hündin hat alles Nierendiätnassfutter nicht gefressen und TF käme für mich bei Nierenproblemenn keinesfalls in Frage.
Antworten
5
Aufrufe
883
matty
G
Danke, hab ich Zuhause, zudem noch das für Tiere Dimeticon, hatte nicht wirklich etwas gebracht. Gestern wieder Canikur und eine Mahlzeit mit Schweinefl. und Nudeln, schon wieder besser. Er ist halt alt und ich denke mal mit dem was ich in letzter Zeit bei ihm gemerkt habe, dass seine Allergie...
Antworten
116
Aufrufe
13K
golden cross
G
BabyTyson
Antworten
2
Aufrufe
1K
BabyTyson
BabyTyson
I
Der Bulli hatte jetzt auch Durchfall und ich hab ihm Haferschleimsuppe gekocht. 125gr.Haferflocken 3/4 liter Wasser 1/4liter Milch einen großen Eßlöffel Honig fertig. nach 2 Tagen dann Mit Pö und Huhn wieder angefangen und jetzt ist alles wieder OK.:hallo:
Antworten
18
Aufrufe
6K
Biefelchen
Biefelchen
piker
hallo, nachdem nun fast eine woche vergangen ist, wollte ich euch mal eben über den stand der dinge informieren. es war einige tage fast wieder zufriedenstellend. zwar nicht so, wie ich es seit jahren gewöhnt bin von ihr, aber OK! tja, und gestern und heute war es wieder dünn. d.h., erst...
Antworten
5
Aufrufe
11K
piker
Zurück
Oben Unten