Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schlaue Sprüche von anderen Besitzern

  1. Nee, die hat vermutlich bei zwei großen und einem halb so großen weißen Hund automatisch Balena als Junghund eingestuft. Ich werde ja von Fremden regelmäßig gefragt, ob die alle verwandt sind.
    Oder sie hat gar nichts weiter gedacht und hatte Balena einfach kleiner in Erinnerung.
     
    #6221 snowflake
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ich habe mich heute morgen gefühlt wie bei der versteckten Kamera. Hund und ich etwa 15m weg vom Weg auf einer Wiese beim Dummytraining. Beim Umgucken (ich stand vom Weg abgewandt) sehe ich eine Frau mit Junghund-Dackel an der Leine, also nix was mich interessieren müsste. Meiner interessiert sich in genau der Reihenfolge Wild > Bälle > Dummies > Leckerlies > Fremdhunde für andere.

    Hund sitzt also anderer Stelle und soll zuerst zu mir laufen statt das Dummy zu apportieren. Ich rufe den Hund also ab, Hund kommt zu mir, parkt in Fußposition ein. Unterdessen ruft die Dackelbesitzerin mir zu: "Was machen sie denn da?" Ich rufe zurück, dass wir Dummytraining machen. Ich belohne meinen Hund für ruhiges Warten und schicke ihn dann zum Dummy. Hund bringt das Dummy rein und sitzt wieder in Fußposition neben mir.

    Dackel und Frauchen haben den Weg verlassen und sind unbemerkt in unserem Rücken näher gekommen. Dackel also von hinten an meinen Hund, den ich gerade noch belohne. Hund erschreckt sich, dreht sich dann aber freundlich wedelnd zum Dackel um und schnüffelt ganz ruhig am Dackelpo. Der Dackel ist aufgeregt, aber nicht ängstlich.

    Und auf einmal meint das Dackelfrauchen, dass ihr das jetzt aber zu gefährlich ist und sie ja erst beim Rütter gelernt hat, dass es keinen Welpenschutz gibt. Ich habe erst gar nicht kapiert was sie meinte und habe nachgefragt was sie meint. Da sagt sie ich soll schnell meinen Hund da wegnehmen?

    Ich habe immer noch drei ??? über der Stirn. Und freue mich einmal mehr aufs Ende meines Studiums, dann sind wir endlich weg aus der Stadt.
     
    #6222 Gamergirl
  4. Ich hoffe, die ??? bedeuten nicht, dass dir keine adäquate Antwort eingefallen ist? :sarkasmus:
     
    #6223 snowflake
  5. Doch, ich habe erstmal gebraucht um überhaupt zu kapieren, dass sie ganz offenbar meinen Hund als Gefahr für ihren schon (fast?) ausgewachsenen "Welpen"" gesehen hat.
     
    #6224 Gamergirl
  6. Schade.
     
    #6225 snowflake
  7. Wenn ein Hund aus Gründen mal anschlägt ok, aber wenn der das jede Nacht macht...
    In so einer gefährlichen Gegend wohnen wir nun wirklich nicht.
     
    #6226 Kafu0678
  8. Gestern auf einem schmalem Feldweg unterwegs.
    Entgegen kommen zwei Frauen mit kleinem Mix (etwa Rosigröße) —angeleint :)
    Ich Leine die drei Damen auch an.
    Hund starrt schon von weitem unmissverständlich und legt sich in die Leine.
    Ich nehme die Mädels auf die abgewandte Seite.
    Kurz vor uns fragt eine der Frauen — ihr Hund mittlerweile auf den Hinterbeinen, Büste, knurrt, starrt — „kann er mal zum schnüffeln ran“
    :verwirrt::verwirrt::verwirrt:
    „Ähm, nein!“
    ...
    Sie hatte dann Mühe den jetzt völlig ausflippenden, tobenden Hund zu halten :wtf:
     
    #6227 Brille
  9. Na, prima. Das ist doch meine Lieblingskundschaft. :rolleyes:
    Ob die sonst im Leben auch so ahnungslos und dämlich sind?
     
    #6228 sleepy
  10. Ich bin da auch immer „erstaunt“
    Wie soll das denn dann aussehen wenn der zum schnüffeln darf :verwirrt:
    Also meine Mädels zeigen mir immer ganz deutlich wie das Gegenüber drauf ist und der war nicht nur in meinen Augen nicht nett :nee:
     
    #6229 Brille
  11. Schlaue Mädels :dafuer:
     
    #6230 pat_blue
  12. Grade eben auf der Abendrunde:
    Eine Frau mit Labbi-tonne kommt uns entgegen, weil der Weg da echt schmal ist gehen wir zur Seite. Sie läuft vorbei, mustert meine beiden von oben bis unten und haut dann raus:“ die sind aber viel zu dick!! Das ist ungesund wenn Hunde so fettleibig sind!“
    Mein Blick ->:eek::verwirrt:
    Hab dann auch nur noch ein „Guck dich mal an.“ rausgebracht...
    also manche Leute haben doch echt eine verschobene Wahrnehmung.
     
    #6231 Romashka
  13. Am Wochenende waren wir auf nem Ausflug mit der Dorfgemeinschaft.

    Freitag, als wir mit Hund angekommen sind, sind wir erstmal mit den anderen Hunden (insgesamt waren es 4) die da waren ne Runde gegangen.

    Auf dem Weg kam uns dann eine Dame entgegen. Einer der Hunde, gerade zarte 4 Monate/Labrador-Schäferhund Mix, lief schnurstracks auf diese zu, einmal um sie herum und ließ sich dann auch wieder recht schnell einsammeln. Der Besitzer entschuldigte sich 1000x, was soweit dann auch in Ordnung schien.

    Als diese dann näher kam und unseren Buddy sah, maulte sie rum, warum dieser nicht an der Leine wäre, wir sollen froh sein das er ihre Katze nicht gesehen hätte, solche Hunde wären ja eine Gefahr für die Gesellschaft, sie würde die Polizei verständigen! Ich recht unbeeindruckt, das sie sich keine Sorgen machen müsse, unser Hund hätte keine Angst vor der Polizei, zudem schon gefressen und würde auch eh keine ganze Katze schaffen, das sie doch einfach ihres Weges weiter gehen solle. Davon mal ab das auch weit und breit keine Katze zu sehen war und unser Hund auch keinerlei Interesse an ihr zeigte und neben mir saß.

    Wir dann weiter, meine Lebensgefährtin meinte noch sie hätte gesehen wie sie uns von hinten fotografiert hätte.

    Leider kam die Polizei nicht. :(
     
    #6232 Buddy04112018
  14. Wie ich es liebe wenn sie große Töne spucken. Zum abgewöhnen. :rolleyes:
     
    #6233 Bull_Love
  15. Ooohhhmmm
    Es ist Wochenende, schönes Wetter, ich reg mich nicht auf :hippi:

    Nur so viel: eine frei laufende, nullkommanull hörende weiße tut-nix-Goldie, die alles spannender findet, als ihr Herrchen, gepaart mit einem phlegmatischen Halter, der grad Ferien hatte, als das Denkvermögen verteilt wurde, ist eine shice Kombination :sauer:
     
    #6234 DobiFraulein
  16. Heute waren wir am 2. Plausch Military.
    Am Schluss mussten wir kurz an einem Stand warten, kommt eine von hinten an uns ran, lässt eine ihren Labrador zu Chili.
    Ist eigentlich kein Problem, nur nicht anständig. Dann schnuppert Chili an dem und der keift sie an, die Besitzerin so: "ja, die hat ihn ja bedrängt.... " Aha, ja klar.... Nicht nur ich hab mir an den Kopf gefasst.

    Es gab heute mehrere sehr "lustige" Sprüche....
    Labrador Besitzerin zu Goldie Besitzer: ich wollte halt keinen Goldie mehr, weil Labis weniger haaren :rofl:

    Mali Besitzerin (muss vielleicht erwähnen, dass deren Verhalten gegenüber ihrem Hund sehr grenzwertig war) auf mein Hinweis, dass sie doch bitte etwas mehr als 20cm Abstand lassen soll: die tut nix. Hund dreht sich um und greift sich den anderen irgendwas Schäfer hinter ihr.... Ah ja, tut nix....

    Der Rest gehört dann in Chilis Fred, wenn die Bilder da sind :)
     
    #6235 pat_blue
  17. Unsere Nachbarn gegenüber haben ja schon die Englische Bulldogge "Asia", die oft abhaut und einen immer umrempelt. Ich mag die aber sehr gern, die ist halt einfach ein Tollpatsch.

    Gestern kamen sie mit einem total süßen Welpen heim. Alle Kinder der Nachbarschaft scharten sich um den Kleinen und durften ihn führen und knuddeln. Sage ich "Der wird aber groß. Was ist denn das für einer." Meinen die es sei ein Cane Corso, ein Italian Mastiff. Hätten sie gerade aus dem Petland in Topeka geholt. Sie haben die Rasse noch nie vorher gehört und das höre sich exotisch an. "Hulk" heißt er und wurde vor allem deshalb auch genommen, weil die ruhig sind und nicht spazieren gehen müssen. Da ich mich mit der Rasse nicht auskenne hielt ich den Mund.

    Zwei Minuten später sehe ich den kleinen Jungen hinten auf dem Truck mit eine Yorkiwelpen rumhantieren. Sage ich "Oh, habt ihr noch einen Welpen?" Der Vater "Ja, aber psst, wir dürfen doch offiziell nur 2 Hunde haben. Den haben wir aus Petland für die Kinder mitgenommen. Das ist "Max". "

    Die sind ja so goldig beide, aber ich hoffe echt für alle, dass es alles hinhaut und nicht bald einer abgegeben wird.....
     
    #6236 Melli84
  18. Also bei manchen Menschen fällt mir nix mehr ein!

    Ein CC Rüde ist alles andere als ruhig, gemütlich und anspruchslos!
    Es kann ihnen passieren, dass sie bald ganz alleine auf ihrem Grund und Boden sind, weil kein Fremder mehr rein darf.
    Dazu noch ein Terrier, prost Mahlzeit.

    Du hast recht, hoffentlich muss nicht einer bald wieder abgegeben werden. Ich traue mich fast zu wetten, dass der CC dann daran glauben muss.
     
    #6237 Lanzelot
  19. Ist für einen Yorkiewelpen auch ziemlich gefährlich...
     
    #6238 Crabat
  20. Ja, anscheinend mag Asia schon den Hulk nicht sonderlich.

    Den kleinen Max haben haben sie bis jetzt noch gar nicht dazugelassen.
     
    #6239 Melli84
  21. Vielleicht meinen die mit "Italian Mastiff" auch eher ein Mastino? Da würde ich dann lachen, wenn die da plötzlich n 70kg Hund im Garten haben :wtf: Beim Cane Corso können die viel "Spass" kriegen... :gerissen: kommt dann einfach kein Nachbar mehr in die Hütte....
     
    #6240 pat_blue
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schlaue Sprüche von anderen Besitzern“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden