Patellaluxation

Okay, ich kann am Mittwoch zu der Ärztin. Soll ich sie bis dahin lieber an der Leine lassen, oder? Und nicht rumtoben lassen...
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Hi MyEvilTwin ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich muss das mal mit meinem Mann besprechen, ob wir nicht doch gleich nach Oberhaching fahren. Ich hab nur keine Ahnung, wie die das alles testen wollen, die Franzi erstarrt bei TA immer zur Salzsäule :(
 
Ich muss das mal mit meinem Mann besprechen, ob wir nicht doch gleich nach Oberhaching fahren. Ich hab nur keine Ahnung, wie die das alles testen wollen, die Franzi erstarrt bei TA immer zur Salzsäule :(
das kenn ich leider
Ylvi friert auf dem Tisch komplett ein.
Meine TÄ achtet da teilweise sogar drauf, ob sich die Pupillen verändern.

Notfalls halt einmal sedieren und komplett durchröntgen etc.
 
Ich muss das mal mit meinem Mann besprechen, ob wir nicht doch gleich nach Oberhaching fahren. Ich hab nur keine Ahnung, wie die das alles testen wollen, die Franzi erstarrt bei TA immer zur Salzsäule :(
Borbe ist damals mit uns rausgegangen und hat den Hund laufen lassen. Und hat verschiedene Laufproben gemacht. Wir mussten normal traben und dann mussten wir schnell traben und eine Vollbremsung machen usw. Der hat sich ewig Zeit gelassen und dann noch Röntgenbilder gemacht (weil bei Crab ein vermuteter KBR ausgeschlossen werden konnte).
 
Borbe ist damals mit uns rausgegangen und hat den Hund laufen lassen. Und hat verschiedene Laufproben gemacht. Wir mussten normal traben und dann mussten wir schnell traben und eine Vollbremsung machen usw. Der hat sich ewig Zeit gelassen und dann noch Röntgenbilder gemacht (weil bei Crab ein vermuteter KBR ausgeschlossen werden konnte).
Das klingt gut. Vielleicht macht die Nachfolgerin das ja auch so. Braucht man da nen Termin?
 
Ja, unbedingt Termin. Ist eine große Klinik. Und die machen bei sowas eigtl Diagnostiktermine mit der Option sofort zu operieren.
 
Und die machen bei sowas eigtl Diagnostiktermine mit der Option sofort zu operieren.
gi79.gif
tr18.gif
 
WENN! es ein KBR ist, sollte der halt schnell operiert werden. Teilweise bestehen die recht lange, ohne das die Besitzer es wirklich schlimm finden. Nicht alle Hunde laufen damit gleich auf drei Beinen. Und wenn die Risse zu lange bestehen, ist keine OP mehr möglich.
Aber, nun lass halt erstmal gucken.
Bei Crab war der Verdacht auf KBR, das hatte eine TÄ auch "diagnostiziert". Dr Borbe hat das ausgeschlossen. Er hatte einen Nerv im Rücken geklemmt. ;)
 
Ich drücke euch ganz fest die Daumen und schließe mich den Anderen an. Sie läuft sehr unrund.
Bei uns war es ein ähnliches Gangbild nach der verpfuschten Kreuzband OP. Diagnose war dann zusätzlicher Meniskusschaden. Dies soll nicht heißen, dass es bei euch auch so ist.

Getestet wurde bei uns auch draußen. Wir mussten rennen, stoppen und gehen und der Tierarzt schaute da genau hin. Anschließend abtasten und Röntgen.

Edit: noch mal korrigiert. Schon zu lange her gewesen.
 
Bei dem Hund meiner Freundin wurde MRT und Gelenkspiegelung gemacht, weil alles so uneindeutig war und das Gelenk bereits operiert.

Selbst wenn es kein Kreuzbandriss ist, kann der Doc sicher auch mit der PL weiterhelfen.
 
Ja, aber selbst wenn es kein KBR is, die PL hab ich ja trotzdem noch...
PL ist doch noch gar nicht sicher? Es muss nicht einmal das KB kaputt sein. Vielleicht ist es "nur" ein eingeklemmter Nerv in der Wirbelsäule. Franzis Rücken ist etwas "karpfig".

Wie auch immer - ich wünsche der Maus alles Gute!
 
Borbe ist damals mit uns rausgegangen und hat den Hund laufen lassen. Und hat verschiedene Laufproben gemacht. Wir mussten normal traben und dann mussten wir schnell traben und eine Vollbremsung machen usw. Der hat sich ewig Zeit gelassen und dann noch Röntgenbilder gemacht (weil bei Crab ein vermuteter KBR ausgeschlossen werden konnte).
so kenne ich das auch von Piding
 
Also, jetzt hab ich dort angerufen. Wir haben am Donnerstag, den 30.01. nen Termin beim Dr. Kleinert (der schaut auf dem Foto noch so jung aus, ich hoffe, der kann was :( ). Eigentlich wollte ich zu dem Dr. Scabell, aber da bekomm ich in den nächsten Tagen keinen Termin, der ist erstmal ausgebucht. Der junge Mann am Telefon hat mir gesagt, dass es eine Begutachtungsrunde draußen geben wird. Und ich soll nüchtern kommen, damit sie sie evtl. röntgen können wegen einer Sedierung (falls ihre Panik zu groß wird).
Ich hab Angst :girl_cray3:
 
Also, jetzt hab ich dort angerufen. Wir haben am Donnerstag, den 30.01. nen Termin beim Dr. Kleinert (der schaut auf dem Foto noch so jung aus, ich hoffe, der kann was :( ).

Cassies Arzt sieht auch super jung aus, wenn du dann aber liest was der schon gemacht hat kannste dir das kaum vorstellen.
Und der ist super kompetent und hat tolle Arbeit geleistet.

Das wird, da passiert ja noch nichts :)
 
Das wird, da passiert ja noch nichts :)
Ich hoffe es, auf ne OP müsste ich mich erst noch psychisch vorbereiten :rotwerd: Mir tut sie halt nur so leid, weil sie so ein ewiger Pechvogel ist. Und wenn sie so Angst hat, macht mich das immer ganz nervös und das überträgt sich ja dann wiederum auf sie. Ich schick ja gern mal meinen Mann mit ihr zum TA, weil dem macht das nicht so viel aus (außer es fließt Blut), aber der kann sich am Donnerstag nicht freinehmen. Muss ich jetzt ganz alleine hin. Das kann ja was werden... :(
 
Ich hoffe es, auf ne OP müsste ich mich erst noch psychisch vorbereiten :rotwerd: Mir tut sie halt nur so leid, weil sie so ein ewiger Pechvogel ist. Und wenn sie so Angst hat, macht mich das immer ganz nervös und das überträgt sich ja dann wiederum auf sie. Ich schick ja gern mal meinen Mann mit ihr zum TA, weil dem macht das nicht so viel aus (außer es fließt Blut), aber der kann sich am Donnerstag nicht freinehmen. Muss ich jetzt ganz alleine hin. Das kann ja was werden... :(

Wem sagst du das mit dem Pechvogel :D

Kannst du jemand neutralen mitnehmen?
Ne Freundin ist beim TA auch immer nervöser als der Hund und kann sich dann auch nicht merken, was der Doc sagt. Da muss ich dann immer mit, weil ihr Freund NOCH schlimmer ist :D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Patellaluxation“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

M
Von meinen Russelln hatte eine und hat derzeit eine Patellaluxation Grad 2. Ich habe meine verstorbene Maggie nicht operieren lassen und werde auch Devon nicht operieren lassen. Bei Beiden habe ich Wert auf Muskelaufbau gelegt und das hat ausgereicht um ein mögliches verrutschen der Kniescheibe...
Antworten
2
Aufrufe
378
Cornelia T
Cornelia T
Ebby96
Ich weiß nicht, wie dein Hund mit Trockenfutter zurechtkommt, aber hast du schonmal Royal Canin Dental ausprobiert? Es hilft jedoch nur, wenn der Hund es kaut beziehungsweise es kauen kann. (Die Entzündungen müssen weg!) Ich füttere es meinem Bullterrier seit zwei Wochen, der ebenfalls unter...
Antworten
53
Aufrufe
3K
Greju
Paulemaus
Vielen Dank für Eure Antworten. @Gabi Wir haben die Kleine erst 4 Wochen, sie ist uns in Spanien quasi über den Weg gelaufen und wir haben spontan entschieden, dass sie zu uns kommt. Bisher gab es noch keine Blutuntersuchung, da sie erstmal eine heftige Zahnoperation überstehen musste: Alle...
Antworten
10
Aufrufe
2K
Paulemaus
Paulemaus
A
Hallo miteinander, ich wäre dankbar für Anregungen, die mir helfen, den richtigen Weg zu finden oder einfach auch nur besser mit der derzeitigen Situation klar zu kommen. Es geht um meinen Hund Caffè, 70 cm groß und 38 kg schwer, Schäferhundmix mit etwas Nordischem (Malamut oder Husky). Er kam...
Antworten
0
Aufrufe
1K
Antje u. Bonnie
A
C
Bei mir wurde 2002 eine Tibia-Verlegung gemacht. Ich hatte eine habituelle Patellaluxation an beiden Knien, wobei das rechte schlimmer betroffen war als das andere. Bei mir ist die OP GsD gut verlaufen und ich habe keine Probleme mehr. Gut ich hab jetzt Arthrose in beiden Knien und bei...
Antworten
1
Aufrufe
2K
Eluria
Zurück
Oben Unten