Negativerlebniss in Bayern

Germann Josef

Latexfreier Gummibär™
20 Jahre Mitglied
hi zusammen bin bis ostermontag hier dann fahre ich mit ballu nochmal 4 tage mitnach bayern.So jetzt muß ich mir mal etwas luft machen,denn ich habe mich so darüber geärgert wie
manche kinder eine ausseinandersetzung
oder sogar einen zwischenfall regelrecht provozieren.vorab ich habe keine vorurteile gegen aussländer gleich welcher art und herkunft.in bayern gehe ich mit kessy mehrmals am tag in einen grossen und schönen park dabei ist es mir am montag und dienstag
mehrmals passiert das türkische jugentliche mit ihren fahrrädern versucht haben mich und kessy zu ärgern.sie fuhren immer wieder direkt auf uns zu so als wollten sie uns umfahren kurz vor uns bremsten sie dann ab und läuteten und klingelten mit ihren rädern sodas ich jedesmal ausweichen musste und die
wegseite wechseln musste.kessy reagierte überhaupt nicht auf diese blödsinnigen attacken sie blieb cool.als ich sie auf ihr verhalten ansprach lachten sie spuckten nach kessy und meinten es wäre doch schön wenn sich der besitzter und der hund in die hosen machen würden vor angst und wenn der hund nach ihnen beissen würde dann käme die polizei oder (bullen)wie sie sich ausdrückten und der hund würde eben erschossen.nach diesem vorfall fahre ich eben nun mit kessy aufs feld da habe ich wenigstens meine ruhe.was aber passiert wenn ein hund nun sich so erschriekt und anderst reagiert als unsere kessy dann heisst es wieder ein kampfhund hat gebissen.bei einer anfrage bei der hiesigen polizeibehörde bekam ich zur antwort na ja so sind halt die kinder.in diesem sinne wünsche ich euch allen ein frohes osterfest.
die bärin

Ballu
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Hi Germann Josef ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Ballu und willkommen in der wirklichen Welt
frown.gif

Frohe Ostern... laß dich nicht unterkriegen
wink.gif
 
...... uns haben sie nicht nur geärgert, sie haben mit steinen geschmissen
mad.gif

und vincent ist jedesmal drauf eingestiegen, während gipsy versucht hat zu flüchten.

erst als der dicke eins von den blagen fast erwischt hätte, und wir kurz danach mit den eltern der kinder gesprochen hatten war ruhe.

mich hat sowas jedesmal tierisch angekotzt!
und auch wenn einige hier jetzt wieder anfangen rumzusalmen:
wir hatte diese probs ausschließlich mit ausländischen kids (besonders schlimm nach dem vorfall in HH)

greetz
Sibse
 
Tja die richtige Konsequenz für solches "Verhalten" währe eigentlich mal 5 Minuten im Zwinger mit dem Hund auf den sie Steine geschmießen haben.
Nur 5 Minuten und Sie Tuns NIE Wider aber dann Ist man ja wider der "Böse Kampfhundehalter".
Entweder die Leute passen sich an oder Sie gehn wider ins Takatuka Land aber stadt sich wie Gäste zu benehmen wird auch noch gegen unsere Gesetzgebung geklagt siehe Schächturteil
mad.gif

Extra Wurst Reicht den Herren Nicht Sie muß auch noch mit Senf sein
mad.gif


"Dem Hunde wenn er wohl erzogen, ist selbst ein weiser Mann gewogen!"


WeR ReChTsChReIbUnG fInDeT dArF sIe bEhAlTeN!
 
Also mir ist "sowas" ähnliches auch mal passiert.
Und zwar mit einem deutschen Kind
wink.gif


Immer wenn wir uns getroffen haben ist sie wie eine Gestörte auf uns zu und wieder weggerannt und hat meinen Hund angeknurrt und angebellt. Ich habe sie dann freundlich(!!!) gebeten damit aufzuhören. Sie meinte dann sie könne bellen und knurren, wie sie es will. Ich habe sie gebeten damit aufzuhören, weil Sessy das nicht mag. Sie meinte nein, es macht ihr Spaß! Sorry, ich weiss, dass hätte ich jetzt nicht tun sollen, aber Sessy hat sowieso schon Angst vor Kindern und dann brauche ich "sowas" nicht auch noch.
Ich sagte dann zu ihr, dass mir das nichts ausmacht, aber mein Hund mag es nicht und, dass sie dann Pech hat, wenn mein Hund mal keine Leine dran hat. Und sie kann jetzt entscheiden ob mein Hund freundlich zu ihr ist, oder nicht. Dann fragte ich sie nochmal ob sie "damit" aufhört. Und siehe da: Sie sagte ja!
Ich weiss, ich hätte "sowas" vielleicht nicht sagen sollen, aber es hat funktioniert und mir war vor allem wichtig, dass Sessy nicht schon wieder von Kindern geärgert wird.
Das Mädchen ist dann später sogar hergekommen und wollte Sessy streicheln. Was sie mit Leckerchen in der Hand auch durfte.


RUNPUP.gif

liebe Grüße Lana & Sessy

"Gestern standen wir noch am Abgrund heute sind wir einen Schritt weiter."
 
Ich kann Dich gut verstehen, Lana. Manchen Kindern gehört es nicht anders. Nur weil man einen Kampfi hat muss man sich nicht alles bieten lassen. Und es hat ja genützt.
 
hi Stine,

Ich habe keinen Kampfi, aber trotzdem danke
smile.gif



RUNPUP.gif

liebe Grüße Lana & Sessy

"Gestern standen wir noch am Abgrund heute sind wir einen Schritt weiter."
 
hi ich selber habe noch kein schlechtes erlebnis in bayern oder sonnste wo gehabt, aberr mein bruder!
er ist vor ein paar wochen durch bayern gefahren und wurde von der polizei angehalten! er hatte auch seinen hund sheela im autp! sheela ist laut papiere ein Rotti-boxermix sieht aber aus wie ein pitbull! die polizei hat ihn zugelabbert was er mit solchem hund in bayern macht! mein bruder sagte darauf bloss das er auf durchreise war und sie liesen ihn weiter fahren! ein paar kilometer weiter hiehlten sie ihn wieder an und fingen wieder an ihn zu zulabbern und er zeigte ihnen nochmal seinen führerschein und fuhr wieter!
das ist doch aber auch net in ordung von der polizei oder???
gruss steffi
 
Ja so ist es nun mal, es gibt solche und solche, nur wenn Du Dich von der Polizei provozieren lässt kann es unter Umständen etwas länger dauern, also Zähne zusammen beissen und Maul halten.
In Ordnung, liebe Steffi, ist es latürnich nicht.
Volker
 
joo mach ich sowieso*gg*@volker
aber mein bruder kann meistens net sehr lange nett blkieben! lieder muss er immer durch bayern wenn er zu seiner freundin fährt! dieses mal hat er den hund zu hause gelasen damit es net wieder probs giebt!
gruss steffi
 
Hi
Also mit der Polizei hatten wir bis jetzt überhaupt keine propleme hatten schon ein gespräch mit einem streifenpolizisten der auch unsere kessy begrüsste
wie gesagt unser negativerlebniss bezog sich auf das unverständliche verhalten von den kindern,das vielleicht aus der sicht der kinder ja auch nur ein spiel war wenn auch etwas nervend und makaber.
OK soweit in diesem Sinne bis Denne.
Die Bärenfmilie uns nochmals an alle
FROHE OSTERN.


Ballu
 
Hi,

also ich würde erst mal den Hund wegpacken und dann würde ich mir die Kinder packen und zusammen mit denen zu ihren Eltern gehen und das klären, den das darf ja wohl nicht war sein.

Gruß Bärchen
 
Hi Bärchen
von 2 Kindern weiss ich wo sie wohnen nämlich bei
Ballus Wohnung um die Ecke aber das Problem ist dass sie scheinbar kein deutsch können denn sie haben mich noch nie zurückgegrüsst.
Guten Morgen,Guten Tag ????
Ja deutsche Sprache schwere Sprache **
Bis denne Die Bärin


Ballu
 
Ich weiß ehrlich nicht, wie ich in so einem Fall reagieren würde, vielleicht würde ich das Kind auch mal erschrecken, wenn ich es sehe...

Was soll man tun, wenn alles Reden nichts hilft? Vorschläge?

manta01.gif

shevoice
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Negativerlebniss in Bayern“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Candavio
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
76
Candavio
Candavio
N
Passt ja dann oder? Ich wünsche dir viel Glück. Und Weidemann ist wirklich gut, der hat schon so manches Eisen aus dem Feuer gefischt ;)
Antworten
41
Aufrufe
1K
bxjunkie
bxjunkie
N
Stimmt, die Rassen können nichts dafür. Wobei ich sagen muss, dass Wilma schon eine unbestechliche Ernsthaftigkeit an den Tag legen kann, wenn es um die Sicherheit ihrer Familie oder ihres Grundstücks geht. Und das ist dann alles andere als spaßig. Also so sorglos wie mit einem Labbi kann ich...
Antworten
22
Aufrufe
944
Cave Canem
Cave Canem
Keera
Das freut mich sehr , als was würde sie denn eingestuft bzw. was kam beim DNA Test raus?
Antworten
41
Aufrufe
2K
Cherry
Grazi
Athena ist gestern privat und ohne Vorkontrolle weitergegeben worden. Bleibt nur zu hoffen, dass das ein guter Platz ist.... Seufzend, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
295
Grazi
Zurück
Oben Unten