Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

MiniBulli mit VDH-Papieren als Standard eingestuft

  1. Das Urteil ist schon "heftig" für Land/Gemeinde... :eek:

    Mir machen die Aussagen auf Seite 15/16 aber doch Gedanken was das für die Rasselisten bedeuten könnte :gruebel:
     
    #621 Pyrrha80
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. U.a. darüber bin ich auch gestolpert.

    An sich ist das "nur" der Hinweis an den Landesgesetzgeber, sich an die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts (Urteil von 2004?) zu halten: Beissstatistiken sind zu führen, um bestehende Rasselisten auf ihre Tauglichkeit als Gefahrenabwehr zu überprüfen. D.h., da dürfen nicht irgendwelche willkürlich ausgewählten Rassen draufstehen, sondern es müssen - wenn schon Liste - die tatsächlich am meisten auffälligen Rassen drauf stehen.

    Ist u.a. ein dezenter Hinweis, NRW könne prüfen, ob das Land u.a. den Miniatur Bullterrier auf die Liste setzt. Dafür müssten allerdings im Gegenzug die unterdurchschnittlich auffälligen Rassen aus der Liste gestrichen werden.

    Allerdings vermute ich stark, dass sich in NRW in absehbarer Zeit an den Rasselisten gar nichts ändert. Die werden den Teufel tun und die Büchse der Pandorra öffnen. Würde NRW z.B. den Mini (oder den Dobermann oder gar den Schäferhund) draufsetzen, müsste das Land gleichzeitig die auch gemessen an ihrer Population nur geringfügig auffälligen Staffordshire Bullterrier runternehmen - im für die Hunderassisten "schlimmsten Falle" sogar den Bullterrier :sarkasmus: Ansonsten kann gegen die Zusammensetzung der Liste geklagt werden.
     
    #622 Fact & Fiction
  4. Wenn Du dir das Urteil anschaust, dann wurden die Papiere berücksichtigt und sollen auch in Zukunft berücksichtigt werden. Lediglich die Amtsveterinäre haben bis dato die Papiere nur als Anhaltspunkt oder Hinweis gesehen, dass scheint jetzt nach dem Urteil anders zu sein.(Blatt 15 und 16 des Urteils)
     
    #623 Sarah1904
  5. Ich freue mich auf jeden Fall, dass Ihr gewonnen habt,
    denn Recht haben und Recht zu bekommen ist in D
    oft Glückssache.
    Gratuliere :1st:
     
    #624 golden cross
  6. Ich sehe das wie @Fact & Fiction. Es scheint ein Hinweis an den Gesetzgeber zu sein, die Rasseliste zu überdenken. Denn derzeit stehen Hunde auf der Rasseliste, die statistisch in den letzten Jahren nur selten oder gar nicht in der Beißstatistik aufgefallen sind. Andere Hunde, wiederrum, die häufiger auffällig geworden sind stehen nicht auf der Liste.
    Ich gehe auch davon aus, dass der Gesetzgeber einen Teufel tun wird und den Schäferhund auf die Liste setzen wird. Wahrscheinlicher ist es für mich noch, dass man über die Rasseliste an sich nachdenkt und vielleicht andere Lösungen (siehe andere Bundesländer) ins Auge fasst. Ich bin gespannt und war doch sehr erstaunt, dass diese Ausführung in das Urteil mit aufgenommen worden sind.
     
    #625 Sarah1904
  7. Hoffentlich stößt dieser Hinweis nicht auf taube Ohren. Es wird Zeit, dass sich was tut und der Gesetzgeber seiner Verpflichtung nachkommt.
     
    #626 Zucchini
  8. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „MiniBulli mit VDH-Papieren als Standard eingestuft“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden