lobende Worte

Claudy&Joey

KSG-Fragezeichen™
20 Jahre Mitglied
Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie (mit welchen Worten) ihr eure Hunde lobt. Ich meine, der Hund versteht denn Sinn ja eh nicht, nur den Tonfall. Aber wenn ich dann meinen Hund loben soll, fällt mir oft kein Wort mehr ein!!!!

Also, welche "Lobeworte" gibts?

braver Hund, gut gemacht, super, sehr schön, spitze, klasse, toll, fein, lieber Kerl,...

Die Fortsetzung überlasse ich euch
wink.gif
!

Gruß

fidor.gif


Claudy&Joey

claudy@agrias.de
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Claudy&Joey ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 18 Personen
Hallo Claudy,

im Prinzip ist das Wort vollkommen egal, wenn es nur im absolut richtigen Moment kommt, d.h. exakt in dem Moment, in dem der Hund das korrekte oder positive Verhalten gezeigt hat.

Bei meinem Hund verwende ich ausschließlich"fein" oder den clicker. Es kann okay, toll, prima, bingo, klasse etc.sein. Nur solltest Du das Wort nur für diesen Zweck verwenden, daher ist "fein" nicht unbedingt
so tolle, da man es oft unbedacht im Alltag gebraucht.
Ich verwende es wirklich und ausschließlich nur als Verstärker für positives Verhalten (wenn gerade kein Clicker zur Hand.

Beckersmom
 
Ich hab mal überlegt, aber ich gebrauche eigentlich immer "fein" als Bestätigung, manchmal in Verbindung mit dem Namen oder Kosenamen, oder nur "Feine" (hab Mädels)

Rottigrüße von Vera
 
Hi Claudy,

ich sage immer 'Feiner', wenn ich ihn lobe. Am wichtigsten ist der hohe Tonfall, du weißt schon, wenn sich dann die Leute nach dir umdrehen weil sie denken, du hast einen am Zaun.
Ich denke, der Tonfall ist wichtiger als das Wort.

Gruß
Alexis

asthanos.gif
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Du hast natürlich recht, Alexis, aber ich dachte, daß wäre klar. Ein Lob ist keines, wenn der Tonfall nicht stimmt !!!

Rottigrüße von Vera
 
Hi ihr!
sodele schreib etz mal auch meinen senf dazu den bei meiner Loberrei lacht sich unser Jugendwart immer schief bei meiner Hündin:
Hündin:
so is a braves Mädi, gutes Mädi,hat du jut jemacht,supa,so is fein,so is mei Kitti......auserdem noch jawaohl fein gut .....
beim Rüden:
Braver dicker,feiner Lump und so wie bei der Hündin und auch alles in einer hohen Tonlage,,,,,
Vielleicht könnte mir von euch jemand verraten was an den Worten mit denen ich mein Mädi lob so lustig is das er immer lachen muss *?*

schöne Grüße

Kasina mit Mädi (Kitti) und Dicker ( Rex)
 
Unser Lobwort ist auch fein, aber wenn wir sie motivieren wollen etwas zu, dann muß man sich das vorstellen wie bei einem Fußballspiel. Manche Leute müssen von uns auch denken, das wir nicht ganz rund laufen.
Wenn unsere Maus etwas neu erlernt hat, dann wird sie mit einer besonders hohen Stimme gelobt, sie weiß dann ganz genau, daß das jetzt perfekt war, und fühlt sich dann auch ganz stolz.
Else und ihr Rudel
 
Mein Setter heisst asta (leider aber um des lieben frieden willen mit meinen freund)na egal.wenn sie brav war sag ich astale zu ihr also:"Bist du eine Brave astale.
zum kleinen rüden bernie.sag ich auch meist:ja fein oder super baby.




smile2_2kb.gif

LG Irish
 
Claudy&Joey
Na, hob in Oberndorf gorbeitet, von do gehst über die brucken und du stehst in Laufen(Bayern).Oba wos is bayrisch on meine kose-lobworte???

Grüsse
 
Hallo Kirabull!

Z. B. "gmocht" oder "Strizbert" is doch bayrisch, oda ned? Wos is eigentlich a Strizbert????

Servus!

fidor.gif


Claudy&Joey

claudy@agrias.de
 
Hallo Claudy&Joey

Das ist Oberösterreichische Mundart, des bayrische ist
dem OÖischen net so unähnlich.
Stritz kommt glaub ich von Stritze und heisst so viel wie wurschtel, passt absolut zu meinem wuff*lol*.
Und Bert ist ein Name den ich sehr lustig finde, kommt von Simbert*lol*.
Bei mir mischen sich die Mundarten.Bin aber bemüht nach der Schrift zu reden.

Grüsse
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „lobende Worte“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

sleepy
Danke @sleepy . Ich denke so werde ich es machen - dass ich ggf. etwas vorher dazu schreibe. Ich will es ja auch nicht so traurig machen, sondern an Sie erinnern. Damit ihre Kinder ein Bild von ihr bekommen. Es ist genau wie du es sagst, die Kinder werden sich ja nicht an sie erinnern können...
Antworten
30
Aufrufe
1K
Mone+Oscar
Mone+Oscar
N
:( Es tut mir sehr leid. Gute Reise Monte.:knuddel:
Antworten
18
Aufrufe
2K
kaukase
kaukase
G
Die Leute wollen schon lange nicht mehr. Die Wirtschaft schon. Ist wie überall.
Antworten
22
Aufrufe
2K
HSH2
guglhupf
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
14
Aufrufe
2K
guglhupf
guglhupf
onidas
Ja, da kann man nur noch schreien und diese verantwortungslosen Tierschützer gehören verboten! ....und öffentlich gemacht. Denen würde ich nicht einmal meine Stubenfliege anvertrauen wollen.:mad: Meine Meinung, denn sowas passiert viel zu oft. So was macht mich richtig wütend und bissig. Jeija
Antworten
3
Aufrufe
2K
J
Zurück
Oben Unten