Kennt sich jemandmit den Codes in Passagierflugzeugen aus?

Paulemaus

15 Jahre Mitglied
Wir hatten heute im Flugzeug eine merkwürdige Situation: Nach der Landung wurde ein sehr ungewöhnlich Frauenname ausgerufen: "Elena-Nicoletta möge bitte nach vorne zur Crew kommen". Alle anderen mussten sitzen bleiben. Der Aufruf wurde mehrfach wiederholt, aber niemand stand auf. Nach einigen Minuten durften wir aussteigen und gleich unterhalb der Gangway standen Polizisten, die von jedem den Ausweis kontrollierten. Wir wurden nach der Kontrolle wie einige andere aufgefordert, ins Flughafengebäude zu gehen.

Ich vermute, der Name war ein Code, um eine Meldung unter der Crew zu verbreiten, ohne dass die Passagiere etwas mitbekommen. Nun würde ich so gerne wissen, ob das wirklich ein Code war und was er bedeutet. Im Internet habe ich nichts gefunden, aber vielleicht weiss hier jemand was?
 
  • 29. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Paulemaus ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wir hatten heute im Flugzeug eine merkwürdige Situation: Nach der Landung wurde ein sehr ungewöhnlich Frauenname ausgerufen: "Elena-Nicoletta möge bitte nach vorne zur Crew kommen". Alle anderen mussten sitzen bleiben. Der Aufruf wurde mehrfach wiederholt, aber niemand stand auf. Nach einigen Minuten durften wir aussteigen und gleich unterhalb der Gangway standen Polizisten, die von jedem den Ausweis kontrollierten. Wir wurden nach der Kontrolle wie einige andere aufgefordert, ins Flughafengebäude zu gehen.

Ich vermute, der Name war ein Code, um eine Meldung unter der Crew zu verbreiten, ohne dass die Passagiere etwas mitbekommen. Nun würde ich so gerne wissen, ob das wirklich ein Code war und was er bedeutet. Im Internet habe ich nichts gefunden, aber vielleicht weiss hier jemand was?
Das erinnert mich daran, dass wir beim Heimflug von nyc ziemlich lange im Flugzeug gesessen haben, aber wir sind und sind nicht gestartet. Bis dann die Durchsage kam, dass es noch etwas dauert, am Navigationsgerät ist etwas defekt.

:eek::eek::eek:

Da wäre mir persönlich ein Code lieber gewesen :sarkasmus:
 
Das erinnert mich daran, dass wir beim Heimflug von nyc ziemlich lange im Flugzeug gesessen haben, aber wir sind und sind nicht gestartet. Bis dann die Durchsage kam, dass es noch etwas dauert, am Navigationsgerät ist etwas defekt.

:eek::eek::eek:

Da wäre mir persönlich ein Code lieber gewesen :sarkasmus:

Ich weiß ja gar nicht, ob es ein Code ist oder ob es Nicoletta vielleicht doch gibt. :gruebel:

Den härtesten Flug hatte ich diesbezüglich in Kenia. Ein kleines altes Propellerflugzeug für 20 Passagiere. Wir durften einsteigen, die Piloten waren barfuß. Neben dem Flugzeug stand ein Angestellter mit einem kleinen Feuerlöscher, falls was brennt. Die Piloten versuchten zu starten, aber es klappte nicht. Wir mussten wieder aussteigen und die Piloten schraubten ein bisschen am Flugzeug herum, gelegentlich fluchend. Nach 30 Minuten durften wir wieder einsteigen und flogen los.
 
Ich weiß ja gar nicht, ob es ein Code ist oder ob es Nicoletta vielleicht doch gibt. :gruebel:

Den härtesten Flug hatte ich diesbezüglich in Kenia. Ein kleines altes Propellerflugzeug für 20 Passagiere. Wir durften einsteigen, die Piloten waren barfuß. Neben dem Flugzeug stand ein Angestellter mit einem kleinen Feuerlöscher, falls was brennt. Die Piloten versuchten zu starten, aber es klappte nicht. Wir mussten wieder aussteigen und die Piloten schraubten ein bisschen am Flugzeug herum, gelegentlich fluchend. Nach 30 Minuten durften wir wieder einsteigen und flogen los.
In D würde man denken, das ist versteckte Kamera :D.

Auch nicht schlecht: Ein Freund von mir ist bei einem Rückflug aus Italien in ein ziemliches Unwetter geraten. Die Durchsage des Piloten, bitte nicht auf die Flügel des Flugzeugs zu schauen, war irgendwie kontraproduktiv :sarkasmus:
 
Ich bin mal mit den Kindern Anfang der 80ziger von Köln nach München geflogen ,- weil ich der Autofahrt in den Urlaub mit meinem schlechtgelaunten und kettenrauchenden Ehemann entgehen wollte , das war mir ja dann auch gelungen .

Nur in München gelandet war es erst ein paar Minuten totenstill , und dann wurde die Maschine von der GSG 9 gestürmt.
Hat sich dann was hingezogen , war aber wohl Fehlalarm ,- wir mussten aber - wie gesagt - ziemlich lange sitzen bleiben .

Nach der Abfertigung trafen wir dann auf einen wutentbrannten GG/ Vater mit unserem sichtlich erschöpften Rauhhaardackel an der Leine . Unser Familienoberhaupt hatte sich schon flächen-und abteilungsdeckend beschwert und war auf 180 ,- das konnte er gut ,- also so im Sinne von gerne und laut .

Wir Drei waren mit unserem Start in den Urlaub sehr zufrieden :D ,- war sozusagen -leider das einzige -Highlight.
 
Früher war ja die Tür zum Cockpit oft geöffnet. Meine Mutter erzählte immer die Anekdote ihres Fluges Mitte der 70er nach Gran Canaria:
Kurz vor der Landung kamen sie in ein Gewitter und der Pilot hat sich ständig bekreuzigt.
Vertrauen geht anders. :lol:
 
Ich bin von/nach New York in den 90ern immer mit Pakistani Airlines geflogen. Zuerst wurde ein Video auf der Großleinwand abgespielt, auf denen Drogendealer mit der Todesstrafe gedroht wurde. Drastisch untermalt von Buchstaben in roter Farbe, die wie Blut verliefen. Danach legten sich die Stewardessen ihren Schal über den Kopf und auf der Leinwand erschien ein Bild von Himmel und Wolken und mit Gebeten. Danach konnte es losgehen mit den Sicherheitserklärungen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kennt sich jemandmit den Codes in Passagierflugzeugen aus?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

C
ich glaub, das war aus dem Fressnapf, aber der hat es nicht mehr Eigentlich war es sogar sehr stabil... aber in der Bekanntschaft gab es jemanden, der immer meinte, damit zergeln zu müssen - und dafür ist es nicht gemacht :asshat:
Antworten
10
Aufrufe
697
DobiFraulein
DobiFraulein
Momo-Tanja
Das ist das, was ich auch gemacht habe, nur eben langsam zuhause und häufiger. Die Hündin hatte aber auch bei Übernahme nicht mehr messbare Werte, was im Tierheim unbemerkt gebliebenen war. Sie hat noch zwei Jahre bei mir gelebt.
Antworten
9
Aufrufe
720
matty
matty
L
also in akuten Phasen bekommt er 3 Tabletten / Tag ansonsten gebe ich ihm 1 / Tag Tablette. Ich hole immer Weihrauch 450 mg von Zein Pharma . Omega 3 als Zusatz dazu soll wohl auch sehr gut helfen, das kann ich aber selbst nicht so genau sagen, da wir barfen und er deswegen sowieso Omega 3-6-9...
Antworten
9
Aufrufe
4K
N8fee
A
Eine zweite Meinung beim Tierarzt eventuell? Bist du mit dem Vorgehen deines Tierarztes nicht zufrieden ? Medikamentips aus dem Internet würde ich nicht so einfach geben oder auch annehmen. Eventuell wendest du dich an einen Tierheilpraktiker.
Antworten
1
Aufrufe
705
Melanie F
Melanie F
Zurück
Oben Unten