Kastrieren oder nicht?

Puppyclip

KSG-Pudelkrönchen™
15 Jahre Mitglied
Ich habe meinen King (Deutsche-Schäferdogge)damals unkastriert aus dem Tierheim bekommen und so sollte er auch bleiben.
Mein Freund, mit dem ich zusammenlebe, züchtet Deutsche Schäferhunde, also damals hatte er erst eine Hündin...die Hexe.
Als wir unser Haus bekamen, legten wir eine großzügige Zwingeranlage in einer geschlossenen Scheune an. Also es war ein Kreuz.
Als die Hexe mit 1,5 Jahren zum zweiten Mal heiß war, sprang der King halt einfach über den Zwinger(1,80m)in ihren und am Morgen saßen die zwei gaaaanz friedlich nebeneinander in einem Zwinger. Wir konnten damals nicht einen Hund mit ins Haus nehmen,weil wir ja noch gebaut haben.
Die vier Welpen sind wir recht gut losgeworden, da es glücklicherweise auch Sportler gibt, denen die Rasse schnurz ist.

Als die Hexe, mit der ja gezüchtet werden sollte, dann das nächste Mal heiß war, war ich schlauer...Mein Freund, der nur am Wochenende zu Hause war(Montage)verließ sich auch völlig auf meinen Einfallsreichtum.
Als es soweit war, nahm ich King mit ins Haus, wo er sich frei bewegen durfte. Schließlich hab ich Haustüren mit Automatikschließer!
Am Morgen dann die Überraschung...Ich mit weit aufgerissenen Augen im Haus...King- weg!!!
Naja; er saß im Zwinger friedlich bei Hexe...
Ich...-Augenreib-
Er hatte:
1. Das Badezimmerfenster im Paterre aufgemacht(Drehkippfenster!!!!!!!!)
2. War über den 2 Meter hohen Auslauf gesprungen!
eek.gif

3. Das riesengroße schwere Holzscheunenschiebetor geöffnet.
4. In Hexe's Zwinger gehoppst.
5. Hexe gepflegt gedeckt!
eek.gif


Ich habe ihn nach dem Malheur dann doch kastrieren lassen. So konnte er bis zuletzt zuverlässig anzeigen, wann bei uns eine Hündin ihre Stehtage hatte und hatte bis zuletzt ein recht munteres S.exualleben...

Es ist nicht immer so leicht, verschiedengeschlechtliche Hunde in der Hitze auseinanderzuhalten.
wink.gif


Was ein angenehmer Nebeneffekt war, daß die von King eingedeckten Hündinnen schneller mit der Hitze vorbei waren und einfach ausgeglichener.

Als dann Hexe ihren ersten DSH-Wurf hatte, war King den Welpen ein ganz liebevoller Vater. Das kann für die Sozialisierung der Welpen nicht soo schlecht gewesen sein.

Die waren manchmal mehr beim Onkel King im Zwinger, als bei ihrer Mom.

Und ich habe keine Sekunde diese Kastration bereut. Das hatte mit Faulheit sicher nix zu tun. Ich habe nur versucht, für alle Hunde das Beste zu tun.
smile.gif





a_Jacko_2.jpg
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Puppyclip ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Puppyclip,
wir mussten unseren Rüden kastrieren lassen, da das eine Auflage vom Tierheim , das ihn vermittelt hatte, war. Das haben wir dann ein halbes Jahr nach der Vermittlung auch gemacht. Wir haben ihn also nur kurz unkastriert erlebt, aber das hat auch gereicht, er hat nächtelang nicht geschlafen, wenn eine Hündin in der Nachbarschaft heiss war und war in diesen Zeiten kaum im Haus zu halten. So extreme Erlebnisse wie du hatten wir nicht, aber wer weiß, was noch passiert wäre? Unsere Tierärztin hat ihm erst eine Spritze gegeben, die hormonell die Kastration simuliert,um zu sehen, wie er sich verändert.( Kastrationen können ja auch unerwünschte Folgen haben).Da das aber gut geklappt hat, haben wir den Eingriff vornehmen lassen und aus heutiger Sicht kann man sagen, dass es gut war. Er ist ruhiger geworden und weniger dominant mit anderen Hunden, was ihm viel Ärger mit denen erspart hat. Vorher bestieg er alles, was 4 Beine hatte, mit den entsprechenden Reaktionen der anderen Hunde. Das Problem der Gewichtszunahme haben wir auch langsam in den Griff gekriegt mit Light-Futter. Er ist heute viel ausgeglichener und problemloser mit Artgenossen und macht auch keine Anstalten mehr, auszureißen, wenn wieder eine Hündin läufig ist. Von daher: Kastration war in unserem Fall o.k., aber das muss natürlich jeder Hundebesitzer selbst entscheiden und für sich und seinen Hund das Beste tun, wie du schon selbst sagst. Nur wichtig ist auch: eine Kastration beseitigt manche Marotten, aber dreht einen Hund selten komplett um und bereinigt auch keine Fehler in der Erziehung. Sie macht nur manches etwas leichter.
 
teufel12.gif

Hi Puppyclip,

Bei uns sind auch alle zwei kastriert .
Ne Läufige Hündin in der Wohnung und nen Rüde dazu muss ne unbedingt sein .

Tschau
Nico,Ellen,Angel&Devil
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kastrieren oder nicht?“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

J
Bin in Mexico hatte 3 chihuahuas waren im Alter 1/2 Jahr einer hatte einen Hoden im Magen, weshalb operieren sinnvoll war. Ich habe den mexicanischen Doktor wohl nicht verstanden.Er wollte die anderen 2 auch kastrieren Da ich Geld hatte stimmte ich zu. Nun nach 5 Jahren tut es mir immer sehr...
Antworten
0
Aufrufe
202
J
M4cskyf1r3
Jupp, mich frustriert deswegen Gassie mit dem Aussie auch so sehr, aber isso. Darf sie auch, Deal ist Deal.
Antworten
32
Aufrufe
3K
Coony
Coony
SinaundMalle
Oh, ich bin so traurig, dass ich das hier verpasst habe!! Was hab ich gestern gelacht, als ich das gesehen hab!! Lieben Dank, vor allem an Claudia, aber auch an alle anderen, die versucht haben meine Ehre zu retten! Um das hier mal, falls irgendwer nochmal vor einem ähnlichen Problem steht...
Antworten
156
Aufrufe
13K
SinaundMalle
SinaundMalle
Heather
Antworten
14
Aufrufe
2K
Heather
Heather
Honesty
Eine vernuenftige loesung, bin gespannt wie der hund ausschaut.
Antworten
140
Aufrufe
9K
toubab
Zurück
Oben Unten