Jetzt dreht Peta endgültig durch: Peta-P.orno-Website

Gut gewählt,die Überschrift crabat.....dem ist nichts hinzuzufügen.:sauer:

losgelöst vom thema: ich persönlich finde, im pressebereich sollte man sich keine überschriften aus den fingern saugen. die verlinkten artikel haben eine headline und die sollte man auch verwenden. ansonsten könnte es den anschein erwecken, der ersteller wolle eine moralische richtung vorgeben.

Hardcore-Tierschützer
PETA startet eigene P.orno-Website

Hört sich doch gleich viel besser an. ;)
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Schorschi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Gut gewählt,die Überschrift crabat.....dem ist nichts hinzuzufügen.:sauer:

losgelöst vom thema: ich persönlich finde, im pressebereich sollte man sich keine überschriften aus den fingern saugen. die verlinkten artikel haben eine headline und die sollte man auch verwenden. ansonsten könnte es den anschein erwecken, der ersteller wolle eine moralische richtung vorgeben.

Hardcore-Tierschützer
PETA startet eigene P.orno-Website

Hört sich doch gleich viel besser an. ;)

es geht mir nicht darum, was sich gut, schlecht oder besser anhört. es geht darum, daß ich gleich wissen will, was wirklich im artikel steht, ohne persönliche einflüsse des "boten".

Naja, Deine Beispiel-Headline wäre ja sachlich falsch....weil "wieder" kann man ja grade beim Bullterrier nicht sagen. ;) :albern:

obwohl ich weiß, daß du eigentlich recht hast, könnte ich jetzt argumentieren, daß schon 2 vorfälle in 1000 jahren dem anspruch genügen würden, von einer wiederholung zu sprechen. das ist natürlich auf die spitze getrieben, aber du könntest nicht widersprechen. :p

ich wil das jetzt nicht schlimmer machen, als es ist, mir wär nur lieb, du verstehst, wie ich das meine. ;)

is auch irgendwie doof, daß du jetzt dafür herhalten musst, denn mir ist das vorher bei manchen usern schon unangenehm aufgefallen.

und von all den unterforen hier ist dies das einzige, wo ich das überhaupt monieren würde. stell dir mal vor, jeder opie erstellt bei jedem artikel seine eigene persönlich beeinflusste headline. das wäre doch chaotisch, weil man nie wüsste, ob wirklich das artikel im steht, was der opie andeutet.

ich weiß..für die meisten ist das haarspalterei, aber ich bin da halt pingelig. :p

also...P.ornos ftw.. :D
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 18 Personen
Ich versteh schon was Du meinst...;)
Aber erstens sollte die Überschrift (für mich) in erster Linie das Thema wiedergeben (das tun ja nicht alle Original-Presse-Überschriften und zweitens...wie gesagt...alles net so ernst nehmen ;)

Die Original- Überschrift wär mir eh zu lang gewesen und nur "Hardcore Tierschützer" ist ja auch irgendwie komisch...:D

Die Smilies die man der Überschrift hinzufügen kann, sind ja auch net grade sachlich...:lol:
Aber ich gelobe Besserung für den Gugl :D
 
ach crab..mittlerweile frag ich mich, warum ich mich ausgerechnet hier jetzt drüber aufreg.

ich mein..peta, P.orno..what next ? :D

und was die aufmerksamkeithascherei angeht: ich teile dieses "es gibt keine schlechte publicity" nicht. die gibt es durchaus.
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Gugl, bist du anhand einer Überschrift nicht in der Lage dir ein eigenes Bild zu machen, auch wenn die Überschrift bereits eine Richtung des Verfassers impliziert?

Peta kann man doch echt nicht mal mehr ansatzweise ernst nehmen... Sollen die doch Youporn Aktien kaufen oder sowas. Und solange Peta die Tiere die sie sich auf die Fahne geschrieben haben aus dem Spiel lassen ;)

Oder die Filme beinhalten nur Stellungen mit Tiernamen?
 
:D@ guglhupf,keine Sorge,ich habe den dazugehörigen Artikel gelesen und fand die Überschrift von crabat dazu passend ,hat sie doch gleich meine Meinung wiedergegeben...;) und ich habe auch keine Lust auf so eine hirnrissige und ekelhafte Kampagne/Idee von Peta weiter einzugehen.
Dazu fällt mir höchstens die absurde und widerliche Werbekampagne der Firma Benetton vor paar Jahren ein,als u.a. mit Aidskranken das Geschäft angekurbelt werden sollte.:sauer:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Jetzt dreht Peta endgültig durch: Peta-P.orno-Website“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Und es muss auch für die Meerschweinchen akzeptabel und tierschutgerecht sein.
Antworten
44
Aufrufe
3K
matty
P
Antworten
16
Aufrufe
2K
MadlenBella
MadlenBella
B
"Mit der Zeit kristallisierte sich der Bullterrier als perfekter Genpool für die neue Rasse Dogo Argentino heraus." In jedem Dogo Argentino ist Bulli drin, daher, unter anderem, die weiße Farbe. :)
Antworten
38
Aufrufe
2K
raceman
raceman
S
Nochmals Danke für die Tips. Und an alle „Gift Diskutierer“ ich schrieb von Giftködern und Hundehasser die es hier bei mir auf dem Land nicht gibt. Das auf dem Land Pestizide usw eingesetzt werden ist ja logisch aber die Gefahr besteht auch nicht das Kaya davon was frisst denn wir gehen im Wald...
Antworten
19
Aufrufe
3K
S
Habbeline
Glaub, dann würd ich gezielt daran arbeiten, dass er sich in Anwesenheit vom Motorrad entspannt. Das könnt Ihr ja gut steuern.
Antworten
21
Aufrufe
2K
Cherry
Cherry
Zurück
Oben Unten