Hundesport-Laberthread

  • Crabat
Für die Winterzeit. Aber Vorsicht, anspruchsvoll :D
Die Trainerin habe ich auf dem Anzeige- Seminar kennengelernt, sehr kompetent :)
Es ist anspruchsvoll, aber ich finde es teilenswert, weil man dort tolle Anregungen bekommt auch bereits gut trainierte Hunde zB bei Kennelruhe/Krankheit WIRKLICH zu fordern.

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Crabat :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • DobiFraulein
Toll :)
Interessiert mich

Hast Du auch ein Video, wo sie zeigt, wie das mit den Farben aufgebaut wird?
Würde ich gerne mal testen... muss nur überlegen, wie ich ein, zwei Hürden umgehen kann :gruebel:
Oder doch das mit den gleichen Gegenständen... mal in mich gehen...
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Crabat
Ne, leider nicht. Kann aber fragen. Das mit den Farben hab ich auch noch nie gesehen :)
 
  • DobiFraulein
Das mit den Farben stelle ich mir extrem schwierig vor. Da hätte ich so gar keine Idee, wie da ein Aufbau funktioniert.
Das mit den gleichen Gegenständen, ist für den Anfang vermutlich nicht ganz so kompliziert.

Ich muss eh erst mal rumprobieren... ob ich eine andere Anzeige, als im Platz hinbekomme und ob ich es hinbekomme, dass sie sich auf die Augen und nicht auf die Nase konzentriert...
Ich denke, mit einem nicht vorbelasteten Hund tut man sich da etwas leichter
 
  • Crabat
Ich denke, mit einem nicht vorbelasteten Hund tut man sich da etwas leichter
Aber eine Anzeige kann man ziemlich schnell ändern.
Auch Barbies Anzeige habe ich minimal verändert. Sehr interessant, weil sie auf das alte Kommando „Zeigen“ auch die minimale Änderung wieder rückgängig macht :D
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • DobiFraulein
hm - ich mach ja seit einiger Zeit kein ZOS mehr
Das war schon sehr ritualisiert... und Platz geht nicht mehr. Bzw. würde sie Platz in dem Ritual vermutlich noch machen, aber ich weiß, dass ihr die Bewegung/die Haltung sehr unangenehm ist. Deswegen hab ichs dann gelassen... was sehr schade ist. Umso mehr freue ich mich da über neue Anreize :)

Aber sowas komplett neu aufbauen müsste eigentlich gehen. Und wenn ich die Sachen dann quasi so nach und nach auf Stühlen verteile (erst direkt bei mir, später weiter weg), sollte das eigentlich auch mit Anzeige im Stehen funktionieren :gruebel:

Mal rumprobieren
 
  • DobiFraulein
So… hab jetzt einen Plan im Kopf

Da hab ich mir was angetan :girl_impossible:
Schön, dass sich manche Sachen nie ändern - das Erbsenhirn… erst zu aufgeregt zum Denken und dann zu müde im Kopf zum Denken :lol:
Melde mich in dem thread dann in nem halben Jahr oder so wieder :sarkasmus:
 
  • Crabat
An was wagst Du Dich denn ran? :)
Ich denke ein halbes Jahr ist ein guter Schnitt :applaus:
 
  • DobiFraulein
Ich versuche es mal…
Mit dem gleichen Gegenstand anzeigen

Mir fehlt der optimistisch Button :sarkasmus:
 
  • Crabat
Ah, also Match :) Ist ja auch praktisch, für Socken, Schlüssel usw :D
 
  • BabyTyson
Ich hab grade einen Weihnachtswunsch abgegeben, bin mir jetzt aber nicht mehr sicher ob ich die richtige Größe angegeben habe :rotwerd:
Wie groß würdet ihr so ein Ding bestellen, bei Rückenlänge 50-60cm? Ich wollte jetzt mal 70cm nehmen?

 
  • Crabat
Ich hab so eine in 70 cm. Aber kommt ja auch drauf an was man damit machen möchte.
Längs draufstehen kommt hier zB so gut wie nie vor, bzw, dafür braucht man definiziv auch noch einen Ständer.
 
  • MissNoah
Exquisit heute mal wieder :D
 
  • MissNoah
Wer viel trainiert muss auch dehnen :yes:

Nicht seine Lieblingsübung, aber es wird besser.

 
  • Papaschlumpf
Zu dem Video.
Ich verstehe nicht warum sie ihrem Hund zum Schluss beim falschen "match" nicht gesagt hat, dass er einen Fehler gemacht hat? Stehe ich auf dem Schlauch? Hätte sie das gemacht hätte ers evtl. direkt nochmals probiert, aber so hat er halt einfach abgewartet und sich gewundert bzw ausprobiert ob es mit mehr Zeit die Belohnung gibt. Sie gibt ihm dann trotzdem die Belohnung. Kann mir das jemand erklären?
Außerdem schaut sie immer ganz deutlich auf den richtigen Handschuh und nickt mit dem Kopf auch in dessen Richtung.
Solche Videos sind super interessant, da kann man ne Menge lernen und sich die Sachen genau anschauen und analysieren. Vielen Dank fürs teilen.
 
  • Crabat
Schreib bitte die Minute in dem Video dazu. Hab jetzt auf die Schnelle am Schluss nicht gefunden, was Du meinen könntest.
 
  • snowflake
Ich denke, er meint die Stelle bei 9:00, wo der Hund den falschen Handschuh anzeigt.
 
  • Papaschlumpf
Genau, ab Minute 9. Er macht es zuerst falsch. Ich denke wenn sie mit "nein" markiert hätte hätte der Hund bestimmt nochmal neu probiert. Er wirkt auf jeden Fall wie einer der das von sich aus anbieten würde. Er hat es ja dann auch direkt beim zweiten mal richtig gemacht. Trial and error. Zusätzlich muss man aber auch sagen, dass sie wie gesagt ihm auch hilft. Schaut euch mal ihre Augen und das "herunternicken" an. Sieht man ganz deutlich und es könnte auch ein Grund dafür sein, dass der Hund es beim zweiten mal gleich richtig gemacht hat. Ist ja aber auch absolut in Ordnung. Ich denke wenn sie das nochmal einige Male wiederholt hat der Hund dann auch wirklich gelernt was sie mit "match" meint.
Finde sowas wunderbar. Da kann man wirklich enorm was lernen, weil du bei so einem video einfach hin und herspulen kannst und es fällt dir alles ganz genau auf was in Realität viel schwieriger zu sehen ist.
Und meine Vermutung zu der Belohnung trotz des Fehlers ist, dass sie halt für den Hund den Versuch trotzdem positiv beenden wollte. Das ist aber ein schmaler Grad, weil dadurch der Lernprozess ja auch behindert werden könnte. Wenn er eben belohnt wird für einen Fehler kann er dann ja auch schlussfolgern, dass er alles richtig gemacht hat. .... Ich denke aber wie gesagt, dass es über die Beziehung der beiden hier wahrscheinlich nicht zu diesem Missverständnis kam.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hundesport-Laberthread“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten