Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hund, Sommer und Auto, wie ist es am besten für den Hund?

  1. Hallo zusammen :hallo:

    Die meisten Sachen lassen sich zwar gut so planen, dass der Hund nicht im Auto warten muss, aber gerade auf dem Hundeplatz werde ich diesen Sommer ein Problem haben, deshalb drängt sich mir langsam die Frage auf, wie wir es diesen Sommer handeln wollen. Jetzt, da Ty seine Autobox zerlegt hat, wird es noch dringender.
    Mein ursprünglicher Plan war, mein Auto zu verkaufen und mir einen Avant/Kombi zu kaufen, leider ist der Verkauf von einem Euro5 Diesel im Moment nicht gerade leichter geworden und sooooo viel möchte ich auch nicht verlieren, deshalb suche ich jetzt nach Alternativen.
    Im Moment fährt Tyson in einer leichten Box auf dem Rücksitz und ich kann ja nicht einfach alle Türen offen lassen, während ich auf dem Parkplatz bin, wie andere es mit den festinstallierten Aluboxen im Kofferraum tun können. Nur die Fenster ganz zu öffnen ist mir an wirklich heißen Tagen zu wenig.

    Mein erster Gedanke war, dass ich ihm einen klimatisierten Hundeanhänger kaufe. Ich habe hier einige Threads darüber gelesen und schnell bemerkt, dass wohl die breite Masse es eher als Quälerei betrachtet. (Es geht nur um die Zeit auf dem Hundeplatz, während wir nicht arbeiten, nicht um die Fahrt). Mir wurde vorgestern ein gebrauchter Thermohänger mit Klima für 700€ angeboten und ich überlege, ob es nicht vielleicht doch das richtige wäre. Von der Temperatur her bestimmt für Ty am angenehmsten.

    Tante Google bringt mich bei anderen Möglichkeiten leider nur bedingt weiter, zeigt mir als Alternative nur wirklich gruselige Boxen für die Anhängerkupplung und ähnlich kurioses. Auch dort gelesene Vorschläge, den Hund doch einfach mit Schirm neben dem Auto anzubinden, finde ich (für uns) nicht praktikabel.

    Unter andrem habe ich gelesen, dass es Solarmodule gibt, die die Luft im Auto so umschlagen, dass es im Wagen maximal so warm wird, wie außerhalb. Mein Auto verfügt über eine Standheizung und wie ich im Internet recherchiert habe, damit wohl auch über eine Standlüftung (ich muss die Woche mal bei Audi anrufen und nachforschen, wie sich das bei meinem genau verhält). Diese Standlüftung würde wohl auch nur die Luft im Wagen austauschen, nicht wirklich kühlen wie eine Klimaanlage. Also doch ähnlich wie die Solarmodule auf dem Dach? Meint ihr, so etwas würde ausreichen? Ggf. in Kombination mit so einen Sonnenzelt?


    Habt ihr noch andere Ideen, oder könnt mir zu einer der Varianten raten/abraten?

    Vielen Dank vorab! :fuerdich:
     
    #1 BabyTyson
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Warum nicht ein faltbaren gitterbox und eine art sonnensegel drüber spannen, neben das auto versteht sich.
     
    #2 toubab
  4. Wäre eine einfache Variante :gruebel: Aber ich glaube er würde ohne "feste Wände" um sich nicht zur Ruhe kommen.
     
    #3 BabyTyson
  5. Die Thermohänger funktionieren super. Was soll daran Quälerei sein? Ist nichts anderes als eine Box im Auto, sogar geräumiger. Was für mich gegen einen Hänger spricht ist, dass man nur so langsam fahren darf :D Und dass die Dinger bei einem Unfall ziemlich auseinanderfliegen und ich während der Fahrt nicht mitbekomme wenn einer kotzt, fiept, randaliert, kollabiert. Aber wenn er damit eh nicht fahren soll und man den Hänger nur für kurze Strecken zum Hupla dran hat...teurer, aber sinnvoller Spaß. ;)
    Hat Euer Hupla keine festen Boxen? Früher war das ja normal dass man den Hund in gemietete Boxen dort gelegt hat. Die meisten Hundeplätze haben diese Boxen noch (wir auch), nur nutzt sie keiner mehr.
     
    #4 Crabat
  6. Betrifft gitterbox
    Dann hängst du einen teil ab, mittels sonnensegel. Lappen und waschklammern, sobald seine decke drinn liegt, sollte das gehen.
     
    #5 toubab
  7. Super, Danke!
    Doch, dass schon, aber die sind direkt am Platz. Das Bellen und Schießen packt er nervlich nicht :rotwerd:

    Schau ihr mir im Fressnapf mal Boxen an :gruebel:
     
    #6 BabyTyson
  8. Ah. Des ist schiete.
     
    #7 Crabat
  9. Was ist das denn für ein Hänger? Je nach Name und Ausstattung sind die 700€ gerechtfertigt - allein was den eventuellen Wiederverkauf deines Autos betrifft, denn so krabbelt Ty ja häufig frei durch den Innenraum. Später kannst du - falls überhaupt gewünscht - den Hänger wieder verlustfrei abstoßen.
     
    #8 Coony
  10. Hab keine Details über den Hänger, bin aber morgen dort und frag mal genauer nach. :) Beim Pferdehänger ist es so, dass sie kaum Wert verlieren und man sie gut wieder verkaufen kann.
     
    #9 BabyTyson
  11. Ist beim Hundeanhänger von WT-Metall auch so.
     
    #10 Coony
  12. Jetzt hab ich ein paar mehr Infos. WT Metall 3er-Hänger. Thermo, mit Kühlung und großem Staufach. Bj 2003 meinte sie glaube ich, war aber immer in der Garage und nur für Wettkämpfe gebraucht, gut gepflegt und mit neuem TÜV. Sie schickt mir bei Gelegenheit Bilder, stellt ihn aber die Tage sowieso zur Hundeschule, dann kann ich ihn mal ansehen :)

    Heute Nachmittag fahren wir noch zum Fressnapf und schauen uns die Gitterboxen mal an :)
     
    #11 BabyTyson
  13. Die Dinger sind schon gut und für 700€ mit frischem TÜV fast geschenkt.
    Ist halt nur die Frage ob mit aktiver Kühlung oder passiv durch Isolation, aber selbst die passiven sind besser als Gitterbox im Auto. Zur eigenen Beruhigung kannst du das ja mal mit einem Thermometer testen.
     
    #12 Coony
  14. Vielen Dank!werde ich ich darauf achten :)
     
    #13 BabyTyson
  15. Hund im Auto sah/sieht hier so aus.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Beschwert wurde sich nie, weder vom Hund noch von den Ordnungshütern.
     
    #14 HSH Freund
  16. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hund, Sommer und Auto, wie ist es am besten für den Hund?“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden