Habe Bammel/Vielleicht letzter Tierarzttermin für Stevie?

RUMPEL

10 Jahre Mitglied
Guten Morgen ihr Lieben,

Meinem Süßen gehts schlecht ,er kann sein pipi nicht mehr halten,seit 3Tagen.

Ein bisschen was zur Vorgeschichte von ihm.
Vor 9Monaten wurde (15Jahre alt),blind,mit einem Herzfehler und einem Darmverschluss einfach an die Pforte des Franziskushofes gebunden.
Nach der OP kam er dann zu uns in pflege um sich zu erholen.Bei einer Nachkontrolle beim TA wurde zusätzlich noch ein Tumor in der Afterregion festgestellt.Durch seinen Herzfehler und das hohe Alter haben wir jedoch von einer weiteren OP abgesehen.
Letztes Jahr im Sommer dann bekam er kurz aufeinander zwei Schlaganfälle und bekommt nun noch zu seinen Vetmedin ,auch je eine Tablette Karsivan am Tag.

Bis vor drei Tagen war auch alles soweit in Ordnung mit ihm,klar er schläft extrem viel,das wird wohl aber am alter liegen.
Ja aber nun hat er seinen harndrang nicht mehr unter kontrolle und es läuft ihm beim schlafen einfach so raus.Ich bin nur noch am decken waschen.

Zu dem finde ich das er obwohl er Trockenfutter frisst ,seit einiger Zeit zu wenig trinkt,im Höchstfalle 300ml.Aber er pullert und pullert...........echt komisch.

Ich habe um 17.00Uhr einen Termin bei Ta und echt bammel davor.
Was wird uns wohl erwarten?

Macht mir mal Mut.

Vielen Dank Kathrin
 
  • 23. April 2024
  • #Anzeige
Hi RUMPEL ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
RUMPEL schrieb:
Was wird uns wohl erwarten?

Macht mir mal Mut.

Vielen Dank Kathrin


Keine Ahnung. :(
Aber hey, Kopf hoch, vielleicht ist es auch harmloser, als Du es Dir jetzt ausmalst... :)
Mach Dich net verrückt ohne tä-Diagnose... :)
 
Hi,
Kopf hoch ;) , manchmal sieht es schlimmer aus als es ist! Vielleicht hat er nur ne Blasenentzündung!?
Allerdings hat´s der arme Kerl auch nicht leicht und dann schon so ein schönes Alter. Das darfst du auch nicht vergessen! Aber warte erstmal ab, was dein TA sagt. Ich drück euch fest die Daumen, dass es tatsächlich nur ein Harnwegsinfekt od. sowas ist.

Wir denken an euch.
 
Viel Glück, hier werden auf alle Fälle sämtliche Daumen und Pfötchen gedrückt :(
 
Ich drück euch auch ganz fest die Daumen, dass es nichts schlimmes ist!
LG
Biggi
 
Hier werden auch sämtliche Daumen und Pfoten gequetscht.
Du musst aber immer im Hinterkopf haben, der Hund ist 15 Jahre das ist für den Kleinen ein biblisches Alter
Lass aber deshalb den Kopf nicht hängen denn es kann eine Blasenentzündung sein.
Liebe Grüsse Lilo und Lotte
 
Ich drücke euch auch ganz fest die Daumen, das man das mit dem Undicht sein, mit Tabletten in den Griff bekommt. Wegen dem Futter....Wenn er zuwenig trinkt, dann würde ich euch raten zu barfen oder er bekommt statt Trockenfutter nur noch Nassfutter. Ok, dann warten wir mal auf den Tierarztbefund! ich drücke euch ganz fest die Daumen.

LG
becky
 
Warte wirklich erst mal ab, bei diesem Wetter ist eine Blasenentzündung gar nicht so unwahrscheinlich. Wir alle hier denken ganz fest an Euch.:(

LG Flocke
 
Ich drücke auch die daumen und denk an euch!
 
Ich denke auch ganz fest an Euch um 17:00 :)
Und bitte gib danach Laut, ja?
 
Hoffentlich nichts schlimmes? ..weil Rumpel sich noch nicht gemeldet hat?!
 
Hab ich auch grade gedacht:( ....
 
Guten morgen ihr Lieben,

erstmal vielen Dank an euch alle und soll ich euch was sagen................
Es hat geholfen,das viele Daumen drücken und an uns denken.

Der TA war recht zufrieden mit Stevie,gute Zähne,Herzgeräusche super.
Und wegen seinem Pipi Problem bekommt er jetzt Prostata Tabletten zwei Stück am Tag.

Das er soviel schläft und ab ubd zu taumelt,liegt am alter,also keine hähere Dosis Karsivan...puuuhh.
Auch das er sowenig trinkt sei nicht schlimm ,solange der Flüssigkeitsbedarf ihm reicht.Ich soll öfter mal eine Hautfalte hoch ziehen und wenn diese sich gleich wieder zurückzieht ist alles gut,also wie bei uns Menschen.

Natürlich soll ich ihn gut im Auge behalten wegen seines Tumors und man muss abwägen,wann man dann mal sagen muss so nu soll er seine Ruhe haben.

Ich danke euch sehr,da ich noch mehrere Tiere mit beim TA hatte,wir rücken immer im Rudel an und sind der Brüller im Wartezimmer,war ich gestern Abend auch nicht mehr online,sorry.

Vielen ,vielen Dank euch allen und ich halte euch über Stevie auf dem Laufenden.

LG Kathrin
 
Jaaa:love: super, ich freue mich sehr für Dich und Deinen Opi, knuddel ihn mal, ich geh jetzt Eisbeutel für die blauen Daumen holen, die ich so doll gequetscht hab;)

Hab mir schon bissel Sorgen gemacht, weil wir nix mehr gehört hatten:unsicher: , aber nach so ner Sammelaktion ja auch kein Wunder.:D

LG Flocke
 
Na prima das ist doch eine gute Nachricht für den Opi.
Dann wünsche ich euch mal noch eine schöne lange Zeit ohne allzugrosse Gesundheitliche Probleme.
Liebe Grüsse Lilo und Lotte:D
 
Puh da bin ich ja erleichtert, schön das es ihm sonst so gut geht!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Habe Bammel/Vielleicht letzter Tierarzttermin für Stevie?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

-Chefin-
Wie gesagt, ich gehe in die Klinik nach Bad Neuenahr, dort bleibe ich auch noch nach der OP wohl 2-3 Tage, mein Dad hat es da machen lassen und lässt es jetzt zum 2ten mal machen, aber dem traue ich mit seinen Aussagen von wegen Schmerzen nicht.:eg:
Antworten
19
Aufrufe
5K
-Chefin-
-Chefin-
Bullimanu
Wohnungbaugesellschaft bzw. Hausverwaltungen sind ein Kapitel für sich. Als erstes würde ich mich in Sachen Gewohnheitsrecht schlau machen. Da die Gesellschaft mehrmals gewechselt hat, ist nicht nachzuvollziehen, was bekannt ist und was nicht. Wenn es eine mündliche Absprache damals mit der...
Antworten
22
Aufrufe
2K
shaz
M
Mach dir mal keinen Kopp, Manu! Wenn ich bei 'ner Vorkontrolle so 'ne "tiergerechte" Behausung sehe, ist mir das allemal lieber als ein Schauraum Marke "Meister Propper". Gruß Wolfgang Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
6
Aufrufe
772
Wolfgang
W
S
Das ist ja mal eine interessante Entwicklung.
Antworten
7
Aufrufe
655
snowflake
snowflake
bxjunkie
:( Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
308
bxjunkie
Zurück
Oben Unten