Frisst schlecht und hat starken Durchfall...

Honesty

KSG-Resulatat™
20 Jahre Mitglied
Unser Oppa (17 Jahre alt) hat ja nun schon ein paar Alterszipperlein, doch seit ein paar Tagen geht es rapide Abwärts. :( Er frisst schlecht, was für ihn absolut untypisch ist und seit gestern hat er starken Durchfall. Er ist schleimig bis wässrig und heute morgen waren rot-braune Spuren darin enthalten - könnte Blut gewesen sein.

Weiß jemand was das sein könnte? :(

Stefan ist gerade mir ihm beim TA zur Blutentnahme und morgen haben wir einen Termin zum Ultraschall, weil wir abklären lassen wollen, ob evtl. irgendwas im Bauchraum ist, was dort nicht hingehört :heul:
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Honesty ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
kann alles aber auch gar nichts sein.

ich drück euch für den Oppa aber alle verfügbaren Däumchen, sicher ist sicher.......
 
Waren die Schleimhäute in Ordnung?

Das kann ja leider alles Mögliche sein. Vielleicht hat er Magen-Darm-Grippe? Hat er auch erbrochen? Das kann echt alles sein... Ich wünsch dem Opi gute Besserung und euch, dass ihr rausfindet was es ist....
 
Das kann ja leider alles Mögliche sein. Vielleicht hat er Magen-Darm-Grippe? Hat er auch erbrochen? Das kann echt alles sein... Ich wünsch dem Opi gute Besserung und euch, dass ihr rausfindet was es ist....

Nein, erbrochen hat er bisher nicht.

Nach den Schleimhäuten habe ich gar nicht geschaut :uhh: Aber das wird der TA sich jetzt angucken.
 
Ja das ist wahr. Hauptsache man weiß was ihm fehlt, dann kann man behandeln bzw. reagieren...
 
Oh Nein :heul: !

Oppa,mach' keinen Mist :( !

Ich weiß,wie's Dir jetzt geht; als der Kissenprinz so schlimm Durchfall hatte ( auch mit Blut und vollem Programm ) hatte ich auch sehr Angst um ihn :knuddel:!

GsD war es wohl "nur" irgendein fieser Virus,aber bei den Alten kann das ganz schnell ganz dramatisch werden !

Wir drücken hier alle verfügbaren Daumen und Pfoten für den Oppa !
 
GsD war es wohl "nur" irgendein vieser Virus,aber bei den Alten kann das ganz schnell ganz dramatisch werden !

Eben, das schwirrt mir nämlich auch immer im Kopf rum. :(
Eventuell liegt es ja auch an diesem bescheidenen Wetter ?!

Clarke hat auf dem Spaziergang gestern auch erst gebrochen und ist mir danach unmittelbar umgekippt :uhh: :( !

Vorhin hat er auch schon wieder Gras gefressen :unsicher: !
 
Wir drücken dem Oppa fest die Daumen und Pfoten. :knuddel:
 
Ist das Blut hell oder dunkel? Also ist es verdaut (dunkel), oder blutet er aus dem Darm?

Malle hat jetzt auch einige Zeit morgens gekotzt (direkt nach dem Aufstehen, das Futter vom Abend blieb also drin und kam morgens wieder), allerdings war ihm nicht schlecht, er wollte es danach direkt wieder fressen (*würg*) und hatte zweimal verdautes Blut im Stuhl.
Er bekommt jetzt einen Magenschutz (Ulcogant), seitdem ist es weg. Der TA vermutetete ein Magengeschwür, gerade durch die vielen Medis, die er so bekommt.
Er hat vorher einen Tag Omeprazol bekommen, was er aber überhaupt nicht vertragen hat.
Aber das Zeug jetzt und dazu Schonkost (heißt in seinem Fall eingeweichtes Trockenfutter, was anderes bekomm ich nicht nicht rein), hilft gut. Dazu ab und zu Yoghurt.

Ich drück die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist!

LG
Sina
 
wir drücken auch kräftig mit :) das Blut ist bestimmt von den angegriffenen Schleimhäuten durch den starken Durchfall, was junge Hunde mit links wegstecken, das haut unsere Senioren schon mal um
 
Ich drück auch fest die Daumen!
Malou hat übrigens gerade das selbe; zusätzlich aber noch erbrochen.
Sie ist aber auch erst 5 und nicht 17.
Ich denke es ist ein Virus - aber besser beim Oppa keine Zeit verlieren :)
 
Ich hoffe auch dass es nichts schlimmes ist, ach die Opis die machen uns schon späße :(

Genieß einfach die Zeit mit ihm, jeden Tag!

Ich liebe meinen Opi auch zu tiefst und ich kenne die Gedanken die dir grad im Kopf rumschwirren, das zerreißt einen fast wenn man seine Mauseschnute so sieht und nicht weiß was dahinter steckt :(

Alle verfügbaren Pfoten und Daumen sind gedrückt!!!!!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Frisst schlecht und hat starken Durchfall...“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Paulemaus
Antworten
1
Aufrufe
361
La Traviata
La Traviata
pauline.lsk
Ja, eine Verhaltensänderung der Menschen halte ich auch für sehr wichtig. Evtl. kann jedoch schon eine zielgerichtete Untersuchung zur Vorbeugung für das Auftreten von so argen Problemen beitragen.
Antworten
27
Aufrufe
1K
matty
M
Kleine Anmerkung zu Deiner (inneren) Haltung zu Hunden: Hunde sind nicht einsichtig. Ist mir nur in der Formulierung aufgefallen, evtl solltet ihr da bei euch ansetzen und entsprechend die Erwartungshaltung und Erziehung ändern. Der Hund kann dieses oder jenes lernen, er kann lernen was er darf...
Antworten
23
Aufrufe
2K
Y
Y
Abgesehen von Wespen- oder Hornissenstichen, ist es nicht „schlimm“ wenn er was fängt und frisst. Allerdings sind Regenwürmer und andere Wildtiere Wurmwirte und bei Hunden die sehr viel Kontakt zu Wildtierkot usw haben, sollte man häufiger mal auf Wurmbefall testen und ggf entwurmen. Er...
Antworten
1
Aufrufe
613
Crabat
Crabat
D
Im Prinzip ja, Es lässt sich halt wie immer in einem Forum nur mittels Glaskugel konkret sagen, was passiert ist. Mir gibt genau der Punkt, dass vorher aus dem Napf problemlos gefressen wurde, Anlass darüber nachzudenken, ob da irgendeine Fehlverknüpfung passierte. Jedoch, wie schon gesagt, man...
Antworten
14
Aufrufe
1K
matty
matty
Zurück
Oben Unten