englische Bulldogge - Jungtier mit HD kaufen? Erfahrungswerte gesucht.

fidldidl

Hallo,

momentan gibt es die Möglichkeit uns für einen Junghund Typ Englische Bulldogge zu entscheiden. Er ist 12 Monate alt, stammt von einem Züchter, hat aber auf beiden Seiten Hd (Grad C auf der einen und Grad D auf der anderen) Ansonsten ist er kerngesund. Ich bin gerade dabei mich bei dem Thema einzulesen, aber nix geht über Erfahrungswerte.

Ich weiß, dass man wahrscheinlich keine englische Bulldogge ohne HD bekommt, find aber Grad D schon sehr viel, oder nicht? Oder ist das bei der Rasse schon "normal"?

Welchen Grad HD haben denn eure Bullys und wie leben sie und ihr damit?

Vielen Dank für Infos und liebe Grüße.
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi fidldidl ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 12 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
C ist viel und D ist hochgradig
Hau dem "Züchter" eine auf's Maul und lass es.
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 23 Personen
Wenn das bekannt ist, würde ich ihn auch nicht nehmen. Da sind Beschwerden ja schon vorprogrammiert
 
Ich wuerde sagen, je nach kontostand, kannst du den hund schon nehmen, aber gratos, er muss ja auch irgendwo wohnen.
 
Welchen Grad HD haben denn eure Bullys und wie leben sie und ihr damit?

Vielen Dank für Infos und liebe Grüße.

Ich habe keine E.Bulldogs aber Bordeauxdoggen wovon einer HD E hat und gut läuft, auch ohne Schmerzmittel etc.
Raten kann dir da keiner, aber danach hast du ja nicht gefragt sondern nach Erfahrungswerten...ICH(!) habe keine Sorgen mit der HD meines Rüden...ich hab ihn sehr sehr schlank gehalten im Wachstum, was seinen Hüften zu Gute kam (ich wußte damals noch nichts von einer HD) und wie gesagt er ist topfit, hat keine Beschwerden, und wird nächsten Monat 7 Jahre alt...wenn du dich entscheidest den Hund zu nehmen, dann halte ihn schlank und baue Muskeln auf um seine Gelenke und die Hüfte zu entlasten...aber rechne immer damit das es schlimmer wird und du viel Geld in die Hand nehmen mußt um deinem Hund ein erträgliches Leben zu ermöglichen...es ist kein muss aber es kann anders ausgehen als bei mir...
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 8 Personen
Ich habe keine E.Bulldogs aber Bordeauxdoggen wovon einer HD E hat und gut läuft, auch ohne Schmerzmittel etc.
Raten kann dir da keiner, aber danach hast du ja nicht gefragt sondern nach Erfahrungswerten...ICH(!) habe keine Sorgen mit der HD meines Rüden...ich hab ihn sehr sehr schlank gehalten im Wachstum, was seinen Hüften zu Gute kam (ich wußte damals noch nichts von einer HD) und wie gesagt er ist topfit, hat keine Beschwerden und wird nächsten Monat 7 Jahre alt...wenn du dich entscheidest den Hund zu nehmen, dann halte ihn schlank und baue Muskeln auf um seine Gelenke und die Hüfte zu entlasten...aber rechne immer damit das es schlimmer wird und du viel Geld in die Hand nehmen mußt um deinem Hund ein erträgliches Leben zu ermöglichen...es ist kein muss aber es kann anders ausgehen als bei mir...
Hammer - Empfehlung
HD E, aber topfit
 
Warum sollte man wissentlich einen kranken Hund kaufen? Zumal die Bulldoggen ohnehin schon nicht sehr gesund sind. Lass ihn Dir schenken, oder suche woanders.
 
Einem Neuling so etwas zu schreiben, ist an Dämlichkeit nicht mehr zu toppen.
reiss dich mal zusammen..wenn du nicht in der Lage bist geschriebenes zu verstehen, dann ist wohl eher deine Dummheit kaum noch zu toppen...mal abgesehen von deiner großen Klappe und den Beleidigungen die du hier ständig ablässt...wie kann man eigentlich so abartig sein?
 
@fidldidl - ich habe einen Hund, bei dem im Alter HD und Arthrose diagnostiziert wurde (und das, obwohl in jungen Jahren geröngt wurde und der TA meinte, er hat nix).
Und ja, er hat Probleme damit :(

Wissentlich würde ich dafür keinem Züchter Geld in die Hand drücken. Schon gar keinem, der mit seiner Zucht bewusst in Kauf nimmt, dass ein Hund solche Probleme bekommt.
Wenn du dem Hund trotzdem ein zu Hause geben möchtest, dann verhandle mit dem Züchter, dass er ihn dir ohne Bezahlung gibt - da hat der Züchter immer noch jede Menge Geld gespart.
 
Als EB Besitzer sehe ich das klar etwas anders. Nicht alle EB's sind krank ich habe jetzt meine 3 und kann dir sagen das HD nicht unbedingt Probleme machen muss aber klar kann. Ich persönlich würde es Züchter abhängig machen. Denke mal der Rüde sollte in die Zucht und beim Röntgen ist das Ergebnis rausgekommen. Du kannst mich gerne per pn anschreiben. Gerade eine EB kann sehr gut mit HD leben wenn man einiges beachtet.
 
Vermutlich weil die EB so rundherum kaputt sind, dass eine schwere HD dann auch nicht mehr ins Gewicht fällt...

Ich hoffe dass wenigstens die Mutter aus der Zucht genommen wurde.
 
Hast Du im Lotto gewonnen ??? Wenn ja, dann nimm den Hund, denn es wird im Laufe seines Lebens höchstwahrscheinlich nicht die einzige Baustelle sein.. Ich finde es schlimm, dass Leute mit diesen Qualzuchten immer noch Geld machen. Mir tun diese armen Kreaturen unendlich leid. Wissen die Menschen denn nicht, was sie diesen Tieren antun ???
Sicher leben bestimmt viele Hunde mit HD anscheinend beschwerdefrei. Zu vergessen ist aber auch nicht, dass Hunde ihre Schmerzen lange kompensieren können, bevor wir sie überhaupt bemerken.
 
Ganz ehrlich an so einer unnötigen Diskussion und bei den blöden Sprüchen über diese tolle Rasse bin ich raus, habt ihr alle eine EB ?? Und wenn ihr nur kranke kennt schade sicher alles Händlerhunde wo nicht mit Verstand gezüchtet wird.
Mein Mädel ist über 13 geworden mein Bubi fast 12 ist an einem Lebertumor verstorben.
Viel Spaß noch dabei sich an einer Rasse die ihr nicht kennt das Maul zu zerreißen.

Ich habe fertig....
 
Ganz ehrlich an so einer unnötigen Diskussion und bei den blöden Sprüchen über diese tolle Rasse bin ich raus, habt ihr alle eine EB ?? Und wenn ihr nur kranke kennt schade sicher alles Händlerhunde wo nicht mit Verstand gezüchtet wird.
Mein Mädel ist über 13 geworden mein Bubi fast 12 ist an einem Lebertumor verstorben.
Viel Spaß noch dabei sich an einer Rasse die ihr nicht kennt das Maul zu zerreißen.

Ich habe fertig....
Kann ja sein, daß beim EB alle gültigen Regeln der Anatomie eines Hunde außer Kraft gesetzt sind.
Ich glaube das allerdings nicht.
Und deine Aussagen sind schon mehr als fragwürdig, verwundert aber bei Leuten, die sich wissentlich für diese Qualzuchten entscheiden, nicht wirklich.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „englische Bulldogge - Jungtier mit HD kaufen? Erfahrungswerte gesucht.“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

M
:lol::lol::lol: Ich weiß warum ich es mir verkniffen habe.
Antworten
26
Aufrufe
2K
MadlenBella
MadlenBella
Nune
Menschen sind manchmal wirklich abartig...
Antworten
26
Aufrufe
2K
bxjunkie
bxjunkie
Dk9s qertzui
  • Gesperrt
Dieses Forum hat mehr Subforen als nur die Tiervermittlung. HIer geht es ausschließlich um Tiere, die ein Zuhause suchen - Nicht um Erziehungstips, Rassehinweise oder rechtliche Frage. Bitte poste Dein nächstes Thema im passenden Unterforum. Hier schließe ich jetzt.
Antworten
22
Aufrufe
3K
Marion
M
Wenn schon klugsch.eissen,dann richtig. Nicht nur Vertreter unterschiedlicher Spezies können kein Rudel sein, sondern auch Mitglieder der gleichen Spezies bilden nicht automatisch ein Rudel. Das was die meisten Mehrhundehalter zu Hause haben, sind eher Hundegruppen. Rudel sind FAMILIENverbände...
Antworten
22
Aufrufe
2K
Milu
Budges66482
Ganz lieb frag:) Wo ist Sie im Saarland?:hallo:
Antworten
12
Aufrufe
1K
agnieszka
agnieszka
Zurück
Oben Unten