Der Knochenknacker entlarvt

  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Schorschi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 12 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 15 Personen
Ich hatte keine Ahnung davon. Muss man die Videos kennen und woher?

(Beim Menschen übrigens an der HWS grundsätzlich gefährlich , wozu es auch Studien gibt.)
 
Es ist unfassbar was der an Popularität hat.
Soweit ich weiss macht er jetzt ne zweite Praxis auf und nimmt irre viel Geld.
Allein wie übergriffig er die Tiere danach immer küsst!
 
Muss man die Videos kennen und woher?

Anscheinend von RTL - gut, dass ich kaum noch Fernsehen schaue.

Ich kann übrigens solche Videos nicht anschauen, mich entspannt das Null... :lol:

Und gerade Leute, die die Kopfgelenke knacken lassen - geht gar nicht. Weil ich auch weiß, dass es gefährlich ist.

Ich glaube, ich bin zu oft Patientin gewesen bei sowas. :lol:

Also, nicht, dass es bei Wirbelblockaden nicht hilfreich ist - aber mir kommt beim Knacken nicht die Entspannung in den Sinn, sondern die Schmerzen, die vermutlich vorher bestanden haben.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
Die Geräusche in seinen Insta-Videos sind teilweise fake.
Und er "behandelt" ein Pferd, während er drauf sitzt... das würde ein guter Therapeut nie machen. Alles Show.
 
Ja, das wurde im verlinkten Video ja auch gesagt - die Geräusche hören sich für mich auch nicht "echt" an - es ging mir eher darum, dass im verlinkten Video gesagt wurde, dass sich Leute grundsätzlich gern Chiropraktik-Videos anschauen, weil der Geräusch uns mit entspannt.

Wie gesagt, mich entspannt das nicht.
 
es ging mir eher darum, dass im verlinkten Video gesagt wurde, dass sich Leute grundsätzlich gern Chiropraktik-Videos anschauen, weil der Geräusch uns mit entspannt.

Wie gesagt, mich entspannt das nicht.
Ich kann das auch nicht nachvollziehen, was an knackenden Knochen entspannend sein soll.

Und ich kannte den auch nicht.
 
Wie gesagt, eine Folge hat mir gereicht. Ich finde auch, die Hunde sind nicht eben glücklich, bei seiner''Behandlung''
 
Tamme Hanken hatte kein med. Studium, aber wenn er noch leben würde...jederzeit wieder :dafuer:
Mich selbst und alle meine Vierpfoter...
 
Tatsächlich? Ich habe den nur ein, zwei Mal im TV gesehen, aber ich war da einigermaßen skeptisch. Mein Eindruck war, von dem was ich gesehen habe, dass der immer das gleiche macht, egal wer weshalb kommt. :kp:
 
... und war ja durchaus umstritten, ob zu recht oder unrecht wage ich nicht zu beurteilen.
 
Ich denke, Hanken konnte schon „was“, aber vielleicht nicht ganz so viel wie er selber meinte. ;)

Und im Gesundheitsbereich kann gerade das durchaus gefährlich werden.
 
Ist auch ein Talent. ;)

Aber es waren doch anscheinend auch einige Leute hier aus dem Forum
recht zufrieden mit ihm.

Woraus ich schließe, etwas von dem, was er gemacht hat, hat funktioniert.

Meinst du, das waren alles nur Zufallstreffer?

(Ernst gemeinte Nachfrage.)
 
Mich hat es gegraust, wie der behandelt hat. Einen alten Hund mal, mit Spondylose. Der Hund tat mir nur leid.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der Knochenknacker entlarvt“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

OdinBaby
habe mich an anderer stelle bereits dazu geäußert: wenn es in dem zwinger / der anlage keine tierschutzwidrigen zustände gibt, dann kann der da züchten wie und was er will! es gibt kein gesetz, was es verbietet mischlinge zu produzieren! es gibt gesetze in sachen hundehaltung /...
Antworten
56
Aufrufe
3K
wolfdancer
W
Mich
klar, missglückter Raubüberfall mit Geiselnahme!!! ganz klar ein fall fürs SEK!! ;) ;)
Antworten
4
Aufrufe
683
PJ-Arbeit
P
W
Hier kann man mehr darüber lesen: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
22
Aufrufe
4K
Gert mit t
G
scully
Sowas macht mich einfach nur wütend! :angry: :aerger:
Antworten
3
Aufrufe
608
Steffy
Zurück
Oben Unten