1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Cane Corso Welpe Jerry, TH Zweibrücken

  1. Tom und Jerry, Cane Corso, geb. 24.09.2016, männlich, nicht kastriert

    Tom und Jerry befinden sich schon seit Anfang Dezember 2016 bei uns im Tierheim. Sie kamen über das Veterinäramt zu uns, da sie zu jung und ohne gültigen Tollwutschutz von einem Ostblockland nach Deutschland eingereist sind.


    Sie stehen noch bis zu einer Titerbestimmung unter Quarantäne und können voraussichtlich ab Ende Januar 2017 vermittelt werden. Interessenten können sich bereits jetzt vormerken lassen. Aber ganz klar ist, dass wir bis zum Ablauf der Quarantäne keine Interessenten zu den Welpen lassen können!


    Jerry ist der kleinere und schmächtigere Welpe, wenn wir auch bei ihm davon ausgehen müssen, dass er mal gut 50 kg auf die Waage bringen kann. Dies sollten Interessenten bei ihrer Anfrage beherzigen. Man sollte mit Sabberfäden an Kleidungsstücken und Möbeln umzugehen wissen, im besten Fall Molossererfahrung haben.


    Die beiden Hunde haben einen kleinen Makel. Erst ging es bei Jerry los, jetzt hat auch Tom sie. „Cherry-Eye´s“… Dies ist ein Nickhautvorfall, der nur operativ behoben werden kann. Aktuell kriegen sie Augensalben in die Augen und sobald die Quarantänezeit abgelaufen ist, streben wir eine OP an. Jerry hat außerdem einen Nabelbruch, der bei der Augen-OP mit korrigiert werden soll. Dies ist jedoch alles kein Beinbruch und nach einer OP werden die Hunde wieder ganz normal aussehen.


    Allgemein gilt für die Vermittlung der beiden Welpen wie immer: Wer einen Welpen adoptieren möchte, sollte die nächsten Monate viel Zeit haben. Wir möchten nicht, dass die Hunde schon in frühem Alter viel alleine sein müssen, denn das waren sie in den letzten Wochen im Tierheim genug. Erfahrung sollte ebenfalls vorhanden sein, denn die Aufzucht wird nicht immer einfach sein. Den besten Start ins Leben hatten die Beiden ja leider nicht.


    Tom hat bereits Interessenten, er ist fest reserviert und wir nehmen auch keine weiteren Bewerbungen entgegen.



    Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Vorstellung an unsere Frau Bender per Mail:

    Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass Besuche im Tierheim mit der Bitte die Welpen zu sehen, derzeit nicht möglich sind.



    Kontakt:
    Tierheim Zweibrücken
    Ernstweilertalstr. 97
    66482 Zweibrücken (Rheinland-Pfalz)
    Tel.: 0172/6522342
    Öffnungszeiten: Mo,Di,Do: 14 bis 17 Uhr; Sa 13 bis 16 Uhr
    email:

     

    Anhänge:

    #1 Budges66482
  2. Jerry ist vermittelt. Er ist nach Niedersachsen gezogen :)
     
    #2 Budges66482
  3. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  4. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Cane Corso Welpe Jerry, TH Zweibrücken“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen