Brauche dringend Hilfe, bin verzweifelt

Nachtrag:

Ich will den Schluss mit dem meiner Meinung nach merkwürdigen Verhalten nicht so im Raum stehen lassen, sondern erklären.

Du schreibst auf der einen Seite davon, dass Du verzweifelt bist und nicht mehr kannst und Dich derzeit weder sicher in seiner Nähe fühlst noch sicher bist, wenn Du mit ihm raus gehst etc. weil er für Euch unberechenbar ist und Euch angreifen kann, aber auf der anderen Seite empfindest Du ihn als meistens unproblematisch und brav und relativierst die Situation. Das ist für Außenstehende nur schwer zu verstehen, zumindest für mich.

Auf der einen Seite beschreibst Du den Hund so, dass er den Maulkorb ablehnt und Du ihm den deshalb nicht als Vorsorgemaßnahme aufziehen kannst, aber im Grunde hat er lediglich nur keinen Bock auf das Teil, wie sich herausstellt. Das finde ich Anbetracht der Tatsache, dass ihr Angst davor habt, mit ihm umzugehen, etwas bizarr.

Es schwingt bei aller Angst und Verzweiflung, die Du äußerst, auch so ein Unterton mit, dass der Hund bemitleidet wird und doch eigentlich gar nicht so schlimm ist. Er kann ja auch so lieb sein.

Mich würde es nicht wundern, wenn Ihr unbewusst sehr viel dazu beigetragen habt, dass er sich jetzt so gibt. Ein erfahrener Trainer wäre hier sicher eine Hilfe für Euch und den Hund, denn egal was am Ende dabei herauskommt, ist das Verhalten gegenüber dem eigenen, unberechenbaren und scheinbar gefährlichen Hund merkwürdig.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi procten ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 15 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Beisst er "richtig", oder schnappt er?
Irgendwie hab ich das nirgens gelesen.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Brauche dringend Hilfe, bin verzweifelt“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

A
Bei mir ist es umgedreht. Alle schlechten Erfahrungen habe mit TK in Bin. Und BB gemacht.
Antworten
30
Aufrufe
6K
matty
moonshine2281
Sehe ich auch so. Denn die sind dann ja auch schon beleidigt oder schreien herum, wenn man sachlich bleibt. ;)
Antworten
170
Aufrufe
11K
lektoratte
lektoratte
R
ich habe die bilder vom hund gesehen und konnte mir ein lachen echt nicht verkneifen, muahaha, der ist ja so klein.
Antworten
49
Aufrufe
7K
toubab
toubab
S
Hast du es schon im Papageien Forum probiert? Vielleicht kann da jemand Helfen.:hallo:
Antworten
2
Aufrufe
2K
agnieszka
agnieszka
V
Ach es ist wirklich nicht einfach, Geschichte von Anfang an. Aila gehörte ursprünglich meinem Opa väterlicher Seits. Er war der Meinung sich mit 73 Jahren noch mal einen Welpen zu holen, da er ja schon immer einen Hund hatte. Alle rieten davon ab, doch wie alte Leute so sind, hat er sich...
Antworten
14
Aufrufe
2K
Veltins0_13
V
Zurück
Oben Unten