Brauche dringend eure Hilfe. Hund wird wird diesen Donnerstag eingeschläfert werden wegen Spondylose

Zur Diagnose Verstibularsyndrom:
Dafür braucht es Geduld, aber meine Hündin ist davon wieder genesen.
Ich drücke euch die Daumen!
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi matty ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 21 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Zur Diagnose Verstibularsyndrom:
Dafür braucht es Geduld, aber meine Hündin ist davon wieder genesen.
Ich drücke euch die Daumen!

Wie alt war deine Hündin? Hatte sie ein Rezidiv? Sie braucht weiterhin viel Ruhe und wenig Reize, richtig? Wie lange hat es bei euch gedauert? Habt ihr eure Hündin zu Hause gepflegt oder war sie stationär untergebracht? Ist ihr Kopf wieder vollständig oben? Habt ihr Physiotherapie gemacht? Oh man entschuldige die ganzen Fragen....

Masha ist gestern Nacht schon von alleine aufgestanden und heute morgen selbstständig zum Wassernapf. Die Geduld bringen wir sehr gerne auf.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Der Hund meiner Mama hatte im Januar 2019 mit 14 Jahren auch das Vestibularsyndrom. Wir sind 3 Tage täglich zur Infusion gefahren, danach mit größerem Abstand und er ist ein paar Wochen später wieder ganz der Alte gewesen. Aber er bekommt nun dauerhaft Tabletten für die Durchblutung.
 
Der Hund meiner Mama hatte im Januar 2019 mit 14 Jahren auch das Vestibularsyndrom. Wir sind 3 Tage täglich zur Infusion gefahren, danach mit größerem Abstand und er ist ein paar Wochen später wieder ganz der Alte gewesen. Aber er bekommt nun dauerhaft Tabletten für die Durchblutung.

Danke, dass du mir deine Erfahrung zur Verfügung stellst. Wie sieht so eine Infusion aus? Sind das Spritzen oder wie beim Menschen hängt der Hund an einem Tropf? Ich freue mich darüber, dass der Hund deiner Mutter das Syndrom so gut überstanden hat!
 
Danke, dass du mir deine Erfahrung zur Verfügung stellst. Wie sieht so eine Infusion aus? Sind das Spritzen oder wie beim Menschen hängt der Hund an einem Tropf? Ich freue mich darüber, dass der Hund deiner Mutter das Syndrom so gut überstanden hat!
Wir freuen uns da auch rüber :) Er ist mit knapp 16 Jahren immernoch recht fit!

Nein, wie beim Menschen. Wir saßen die Zeit, die die Infusion brauchte in einem ruhigen Nebenzimmer. Haben ne halbe Std oder Std gewartet, bis das Zeug durchgelaufen ist und durften dann nach hause, wo er natürlich viel Ruhe bekam.
 
  • 28. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 8 Personen
Viel Ruhe. Die Infusion kann man sowie beim Menschen, aber auch intramuskulär geben, dazu Karsivan.
Bei uns gab es auch drei Tage Infusion, viel Ruhe und nach einer Woche war das Schlimmste schon ausgestanden. Die Kopfhaltung wurde wieder völlig normal. Karsivan 100 hat sie bei ca.28 kg Gewicht, bis ans Lebensende genommenen. Proben
 
Meine Hündin hatte das Vestibularsyndrom letztes Jahr kurz vor Ostern.
Sie musste 3 Tage in der Tk bleiben, bekam Infusionen. Sie hat sich wieder gut berappelt.
Bekommt jetzt täglich Vitofyllin.


Zu dem anderen Ta fällt mir jetzt nichts ein.....
Ich glaube man hat aber durchaus auch so eine Betriebsblindheit.
Ich hab übrigens 2 Tierärzte in unterschiedlichen Praxen ;)
 
Ich hab meine "Haus- und Hof"-TA für's Allgemeine, ansonsten geht's auf direktem Weg in eine meiner zwei Vertrauens-TK's.
 
Bei mir ist es umgedreht. Alle schlechten Erfahrungen habe mit TK in Bin. Und BB
gemacht.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Brauche dringend eure Hilfe. Hund wird wird diesen Donnerstag eingeschläfert werden wegen Spondylose“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

K
Beisst er "richtig", oder schnappt er? Irgendwie hab ich das nirgens gelesen.
Antworten
41
Aufrufe
4K
pat_blue
pat_blue
moonshine2281
Sehe ich auch so. Denn die sind dann ja auch schon beleidigt oder schreien herum, wenn man sachlich bleibt. ;)
Antworten
170
Aufrufe
11K
lektoratte
lektoratte
R
ich habe die bilder vom hund gesehen und konnte mir ein lachen echt nicht verkneifen, muahaha, der ist ja so klein.
Antworten
49
Aufrufe
7K
toubab
toubab
S
Hast du es schon im Papageien Forum probiert? Vielleicht kann da jemand Helfen.:hallo:
Antworten
2
Aufrufe
2K
agnieszka
agnieszka
V
Ach es ist wirklich nicht einfach, Geschichte von Anfang an. Aila gehörte ursprünglich meinem Opa väterlicher Seits. Er war der Meinung sich mit 73 Jahren noch mal einen Welpen zu holen, da er ja schon immer einen Hund hatte. Alle rieten davon ab, doch wie alte Leute so sind, hat er sich...
Antworten
14
Aufrufe
2K
Veltins0_13
V
Zurück
Oben Unten