Bin neu hier mit altem Staff

Giladu

KSG-Kirkitadse™
20 Jahre Mitglied
Hallo zusammen,

ich möchte mich nur kurz vorstellen. Ich verfolge das Forum schon seit langem als Besucher, aber anläßlich der Adoption eines AmStaffs dachte ich, es ist an der Zeit, auch dazuzugehören.

Ich habe vor einer Woche meinem Patenhund aus dem Tierheim zu mir genommen. Er ist, wie gesagt, ein AmStaff, schon 12 Jahre alt und leider nicht mehr besonders fit (Arthrose). Ein Jahr lang war er schon mein Patenhund, bis ich irgendwann den Gedanken nicht mehr ertragen konnte, daß er im Tierheim sterben muß. Und als der Gedanke, ihn nach Hause zu holen, erstmal da war... tja, das Ergebnis liegt nun neben mir und schnarcht vor sich hin. Wir sind für den Opa frisch in ein Haus mit Garten gezogen (findet mal auf die Schnelle einen Vermieter, der drei Hunde - wir haben nämlich noch zwei kleine - akzeptiert und dazu noch einen Staff...), und ich hoffe sehr, daß er noch eine schöne Zeit vor sich hat.

Falls jemand irgendwelche Tipps hat, wie man einem alten Hund das Leben erleichtern kann, bitte her damit!
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Giladu ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Giladu,

herzlich willkommen
smile.gif


Toll, daß Du Dir einen Senior aus dem Tierheim geholt und dafür allerhand Mühen auf Dich genommen hast
smile.gif


Ich bin sicher, er dankt es Dir jeden Tag
smile.gif


Wie lange war er denn im Tierheim?

Viel Spaß mit uns
smile.gif


Nachtrag: Wegen Tips, wie Du einem Hund im Alter helfen kannst, schreib doch mal unter Gesundheit, wie genau die Probleme bei ihm aussehen.
smile.gif


Marion und ihre 2 Höllenhunde Tau & Tiptoe

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

Noka


Die Regeln des KSG-Forums:





<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von Marion am 16. Juli 2002 editiert.]</font>
 
Du bist Super...
xyxthumbs.gif


Spitzenmäßig das Du dem alten Herrn es ermöglichst hast, bei Dir seinen Lebensabend zu verbringen! Ich hoffe, trotz das er nicht mehr der Fitteste ist, hat er noch ein schönes Leben vor sich...

Viel Spaß hier mit und bei uns...
Mit Tips kann ich leider nicht dienen, wie man es einem alten herrn recht macht, da mein Stinker erst 2 Jahre alt ist!

Liebe Grüße
Tanny und Spike

cat41.gif


 
Hallo Giladu
Auch von mir Ein Herzlich willkommen
smile.gif

Ich finde es auch ganz toll,das Du ihm noch einen netten Lebensabend bereiten möchtest
smile.gif

Ich wünsche Dir mit Deinem Hund noch ganz viele glückliche Jahre
smile.gif

Lg Thai
Ach ja und vie spaß bei der KSG!!

Hu8.gif
 
Hi Giladu,

herzlich willkommen
smile.gif


Es freut mich, daß Du dem Senior einen ruhigen Lebensabend bietest
wink.gif


Tipps? Geistig nach wie vor fordern, also kleinere Übungen; kurze, aber häufige Spaziergänge; viele Streicheleinheiten; gutes Futter...; mehr fällt mir auf Anhieb nicht ein
wink.gif


watson

PS: Ich verschiebe euch mal in die Kontaktbörse, ja?

Die Regeln des KSG-Forums:
 
Vielen Dank für den netten Empfang!

Marion, der alte Junge war beinahe 2 Jahre im Tierheim. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, daß er sich sofort wieder an ein Leben in der Wohnung gewöhnt. Z.B. das Thema Stubenreinheit. Im Tierheim klappte das natürlich nicht so recht - Kunststück, wie auch. Aber bei uns funktioniert es hervorragend. Lediglich einmal ist ein kleines Malheur passiert, und er hat sich in einem unbeobachteten Augenblick in den Keller geschleppt (ich trage ihn sonst sämtliche Treppen rauf und runter) und dort an die Wand gepinkelt. Ich fand es wirklich sensationell, daß er sich so große Mühe gegeben hat und sich so weit weg wie möglich erleichtert hat!

Er liebt übrigens die Sonne. Wo er ein paar Sonnenstrahlen auf der Terrasse kriegen kann, legt er sich hin. Wahrscheinlich tut die Wärme seinen alten Knochen gut.

Ihr werdet mich von jetzt an bestimmt häufiger in der Rubrik Gesundheit finden!

Giladu
 
Herzlich Willkommen Giladu...

es gibt leider viel zu wenig Menschen wie Dich, die einem Senior noch einen schönen Lebensabend bereiten wollen.

Meinem Senior damals hab ich seine Arthrose mit Arthrovet etwas erleichtern können. Gibts beim Tierarzt
wink.gif


Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
Die Regeln des KSG-Forums:
 
Hi Giladu,

mein Rüde (3,5 J.) hat mittlere HD mit Arthrose - bei ihm haben die Tabletten "Arthroluxyl" sehr gut gewirkt. Die hat er für 30 Tage bekommen und jetzt bekommt er Luposan. Es geht ihm jetzt viel besser
smile.gif


Es gibt auch spezielle Kissen, die auch gut für ihn wären, z.B. die Doggy Bags glaube ich. Schau Dich einfach mal um
smile.gif


Knuddel den Senior mal von mir
smile.gif


Marion und ihre 2 Höllenhunde Tau & Tiptoe

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken

Noka


Die Regeln des KSG-Forums:



 
hi

auch von uns ein herzliches willkommen und viel spaß hier

wirklich klasse das du einen senior noch ein schönes leben geben willst wirklich klasse

bis dann nadine und dasy
 
Hallo Giladu,

ein herzliches Willkommen an dich, deinen Staff-Opi und deine beiden kleinen Mäuse auch von mir

Caro-BX
 
Hi,

herzlich willkommen.

Ultra Spur aus der Apotheke ist auch richtig klasse.

LG Baaneez
 
Hallo
Ein herzliches Willkommen auch von uns...
biggrin.gif

ich bin ganz begeistert , das du Dich diesem Schatz angenommen hast!!
Ich hatte bisher auch immer nur Nothunde und ich muss sagen ich habe es niemals bereut , denn sie danken es dir jeden Tag , und erst Recht ein *älters Männlein*
Ich wünsche euch Viele Jahre voller Freude und ich würde es auch so tun , wie schon oben beschrieben , viele kurze Spaziergänge am Morgen oder in den Abendstunden mit Pausen und vor allem viele viele Streicheleinheiten für deinen Süßen !!!
LIEBE GRÜSSE MONJA <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bin neu hier mit altem Staff“ in der Kategorie „Kontaktbörse“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Giladu
Hi Giladu, herzlich willkommen Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Es freut mich, daß Du dem Senior einen ruhigen Lebensabend bietest Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Tipps? Geistig nach wie vor fordern, also kleinere Übungen; kurze, aber...
Antworten
4
Aufrufe
562
watson
watson
H
Ich befürchte, so fangen die Geschichten von sehr vielen Menschen an, die irgendwann einfach zu viele Tiere haben. So viele Tiere, dass es wieder für Mensch noch Tier gut ist. Und doch. Auch in Ungarn ist Deine Menge an Tieren problematisch. Sonst hätte es nicht schon so viele Zwischenfälle...
Antworten
22
Aufrufe
1K
DobiFraulein
DobiFraulein
lektoratte
Robin gehts wieder gut, nur der Tony hustet noch ab und an. Möpschen hatte nix.
Antworten
11
Aufrufe
466
Ninchen
bxjunkie
Hier auch noch ein sehr interessanter Artikel, leider auf englisch Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
5
Aufrufe
305
embrujo
embrujo
Zurück
Oben Unten