Allgemein negatives Verhalten bei Sokas?

Ich weiss nicht, welche "Klientel" sich die Kuvaszok angeschafft haben, die bei Nothilfe jetzt vermittelt werden sollen, aber eins ist sicher, sie waren mit die Hunde überfordert und hatten auch kein "Ahnung" wie man ein Kuvasz erzieht und ein Kuvasz reagiert. Gegensatz zu Komondor hat ein Kuvasz ein kurze "Zündschnur" . Sieht halt "niedlich" aus, ist aber nicht so einfach zu halten.
Was mir aber jetzt auffällt, das ich immer öfter Kuvasz/Kuvaszmischling sehe. Kann aber auch an der "offene" Grenzen liegen und daran, das man die Hunde in Ungarn "preisgünstig" anschaffen kann.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi mama5 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich weiss nicht, welche "Klientel" sich die Kuvaszok angeschafft haben, die bei Nothilfe jetzt vermittelt werden sollen, aber eins ist sicher, sie waren mit die Hunde überfordert und hatten auch kein "Ahnung" wie man ein Kuvasz erzieht und ein Kuvasz reagiert. Gegensatz zu Komondor hat ein Kuvasz ein kurze "Zündschnur" . Sieht halt "niedlich" aus, ist aber nicht so einfach zu halten.
Was mir aber jetzt auffällt, das ich immer öfter Kuvasz/Kuvaszmischling sehe. Kann aber auch an der "offene" Grenzen liegen und daran, das man die Hunde in Ungarn "preisgünstig" anschaffen kann.
echt?
Hier gibt's keinen einzigen weit und breit.
Vor ca. 15 Jahren habe ich das letzte mal einen in Erfurt gesehen.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
Hier in Berlin seh ich fast keine Kuvasz/mixe..aber mehr Kangal(ähnliche)..und das nicht nur in Neukölln oder im Wedding. :eek:
 
Dann sind wir uns doch einig.

Ich würde z.B. Cira niemals als "Bullgoggen-Typ" bezeichnen, auch wenn das schon irgendwie in die Richtung geht. Bulldog ist für mich die EB.
Halt die extrem brachycephalen Rassen.

Ja gut, mit einer EB einem Mops etc. würde ich meinen Hund auch nicht vergleichen.
Aber es gibt eben durchaus andere, die vergleichbar und Bulldogs sind, wie z.B. die OEB oder viele amerikanische Bulldoggen, die auch sehr veschiedenen Typen haben, gemäßigte Bullmastifftypen, etc.
Es sind andere Bulldogtypen, als die EB, eben nicht extrem, aber trotzdem auch Bulldogs/bzw. bulldogartig.

...
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Ja klar, sie heißt so. ^^

Und sie kann tatsächlich superfein kommunizieren und ist in keinster Weise eingeschränkt.
Wie gesagt, lesebar wie ein Buch und nicht weniger aussrucksstark, als unser W.Schäferhund-Mix oder unsere Dackel-Pudelmixhündin und ihre Tochter.
Von daher kann ich die Aussage überhaupt nicht bestätigen.

...
Ob das andere Hunde auch so sehen wie du? Nur weil man als Besitzer (der seinen Hund ja kennt) gut einschätzen kann, oder wegen mir auch gut lesen kann was gerade in dem Hundekopf so abgeht, heißt das ja nicht das es fremden Hunden auch so geht...also für meine würde ich das zumindest so sehen...
 
Nicht nur hier im Saarland, habe Verwandschaft in Baden-Württemberg dort sahe einige Kuvaszok aber noch mehr Mischlinge. Komondor habe ich bisher nur eine gesehen und der gehörte einen Landwirt der aus Ungarn stammte und der Hund auch.
 
Natürlich macht es einen Unterschied, wenn es um "Soka - Ersatz" geht. :D

Ich muss sagen, dass ich einen fehlgeleiteten HSH für genauso gefährlich halte wie einen fehlgeleiteten SoKa. Insofern ist es mir echt egal, ob besagte junge Männer nun einen "Ausweich-HSH" haben oder einen "Wunsch-HSH", wenn sie ihn falsch erziehen ist das einfach ätzend.
 
"Kangals" sind in den letzten Jahren definitiv häufiger geworden.
Leider ...
Stimmt, alleine einen Ort weiter sind 4 Stück...finde ich echt viel für so eine kleine Ortschaft. 1 Rüde ist dabei...denn wollte ich immer mal fotografieren, ein toller Kerl...riesig und sehr schön obwohl ich nicht mal auf Kangals stehe ;)
 
Ich muss sagen, dass ich einen fehlgeleiteten HSH für genauso gefährlich halte wie einen fehlgeleiteten SoKa. Insofern ist es mir echt egal, ob besagte junge Männer nun einen "Ausweich-HSH" haben oder einen "Wunsch-HSH", wenn sie ihn falsch erziehen ist das einfach ätzend.
Richtig, nur Thema verfehlt, denn es geht explicit um die Theorie, daß Pitbull - Freaks auf Kangals UMSTEIGEN, weil letztere nicht gelistet sind. :p
 
Stimmt, alleine einen Ort weiter sind 4 Stück...finde ich echt viel für so eine kleine Ortschaft. 1 Rüde ist dabei...denn wollte ich immer mal fotografieren, ein toller Kerl...riesig und sehr schön obwohl ich nicht mal auf Kangals stehe ;)
:D
Wieviele Kangals sollte es denn pro 100 Einwohner geben?

Ja, mach mal ein Photo. :)
 
:D
Wieviele Kangals sollte es denn pro 100 Einwohner geben?

Ja, mach mal ein Photo. :)
keine Ahnung 0,5 oder so :lol: Nee aber ich finde das immer krass bei solch eigentlich "seltenen" Rassen wenn die so geballt auftauchen in einem 1000 Seelen Dorf (wenn es 1000 sind)...ja wenn ich ihn das nächste Mal sehe, werd ich mal den Typ ansprechen :)
 
keine Ahnung 0,5 oder so :lol: Nee aber ich finde das immer krass bei solch eigentlich "seltenen" Rassen wenn die so geballt auftauchen in einem 1000 Seelen Dorf (wenn es 1000 sind)...ja wenn ich ihn das nächste Mal sehe, werd ich mal den Typ ansprechen :)
... da liege ich im Limit, hier sind keine 500 Hanseln und ein Kangal.
Wenn ich Sabah nun decken lassen würde, könnten es 16 werden, das wäre krass, ohne Frage. :D

Aber ich glaube, Sabah ist der einzige in der gesamten Verwaltungsgemeinschaft.
Wieder ein Vorteil :)

Es gibt mittlerweile zu viele Kangals, find ich auch.
Das ist so.
 
Na, ja mit Kangals kenne ich mich nicht so gut aus. Bei Kuvaszok würde ich sagen sie werden angeschafft und dann abgegeben. Ein Kuvasz ist halt kein Pit und hat auch kein "grosse Hemmung" ein Mensch zu beissen, bei falsche Haltung kann es auch der eigene Halter sein.
Da sind Pit/Staff schon wesentlich "geduldiger" mit ihren Halter.
 
Ob das andere Hunde auch so sehen wie du? Nur weil man als Besitzer (der seinen Hund ja kennt) gut einschätzen kann, oder wegen mir auch gut lesen kann was gerade in dem Hundekopf so abgeht, heißt das ja nicht das es fremden Hunden auch so geht...also für meine würde ich das zumindest so sehen...

Ja, durchaus, da bin ich mir sehr sicher, wenn sie normale Hunde-Kommunikation kennen.
Wenn ich mir bei Deinen die Falten und die Belefzung ansehe, finde ich sie aber auch schon wieder ein ganzes Stück extremer, als Unsere, von daher kann ich das da schon eher nachvollziehen.
Obwohl ich persönlich immer noch finde, dass ihre Gesichter und ihre Mimik aussdrucksvoll sind.

...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Allgemein negatives Verhalten bei Sokas?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

blackdevil
Hi, wir sind bei einer SD Spezialistin, leider bin ich da aber eben nicht wirklich zufrieden, weil das ganze auf die SDU festgenagelt ist und nichts drum rum gilt. Bei einer andere TA in der Praxis bekommt Ibo jetzt als Begleitmaßnahme zu den Tabletten noch "emotionale Streßablösung" und...
Antworten
21
Aufrufe
4K
blackdevil
blackdevil
C
Sorry erst jetzt gelesen..... du etwa n 3/4 Jahr is des her - da sind alle sehr nett! Und Welpen haben die da auch des öfteren!
Antworten
3
Aufrufe
1K
peggo
Akim
Nun ja, er ist freier Finanzmakler und verfügt mit Kollegen über einen Riesen-Pool an allen möglichen Versicherungen und sonstigem Finanzkrempel.
Antworten
3
Aufrufe
507
sunburnt
Escomoe
Das mit der Leinenbefreiung war mir klar. Doofes RLP. BH Pruefung, naja. Die kann ich ja dann auch mit Moe machen (aber der braucht ja keinen Maulkorb), schaden kann's ja nicht. Das mit dem Fuehrungszeugnis war nur aus Interesse. Ich hab noch nie irgendeinen Vorfall gehabt, also auch kein...
Antworten
8
Aufrufe
982
Escomoe
Escomoe
mindful82
Antworten
1
Aufrufe
450
mindful82
mindful82
Zurück
Oben Unten