Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Aerzte fuer Tiere: "Rechte fuer die Strassentiere in Europa"


  1. VIER PFOTEN verteilt in Moldawien über 60.000 Mahlzeiten für hungrige Hunde und rettet fünf Welpen


    Überfüllte Tierheime und tausende, leidende Streuner


    Hamburg, 21. Dezember 2020 – VIER PFOTEN hat jetzt ein Nothilfeprojekt in Moldawien gestartet und verteilt zehn Tonnen Futter für hungernde Streuner und Hunde in überfüllten Tierheimen. Die Streunerpopulation im Land ist in den vergangenen Jahren außer Kontrolle geraten – allein in Moldawiens Hauptstadt Chisinau leben über 20.000 heimatlose Hunde. Aufgrund von COVID-19-Beschränkungen sind die Grenzen Moldawiens aktuell geschlossen. VIER PFOTEN organisierte mit lokalen Partnern über 60.000 Mahlzeiten für die hungrigen Vierbeiner auf den Straßen und in den Tierheimen...



    :love:
     
    #481 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Immer wieder echt beeindruckend, was Vier Pfoten so auf die Beine stellt.
     
    #482 helki-reloaded

  4. [​IMG]Frohe Weihnachten[​IMG] -->> Jahresrückblick-VIDEO


    2020 wird wohl niemand so schnell vergessen. Doch auch in schwieriger Zeit haben wir zusammen viel bewegt und weltweit Tieren in Not geholfen.

    Gemeinsam haben wir:

    - 22 Bären und 6 Großkatzen aus schlechter Haltung befreit und ein gutes Zuhause geschenkt,
    - über eine Million Unterschriften gegen den Hunde- und Katzenfleischhandel gesammelt und zwei weitere Schlachthäuser in Südostasien geschlossen,
    - nach der Explosion in Beirut Katastrophenhilfe geleistet,
    - tausenden Streunertieren in Not geholfen,
    - auf Bali, in Indonesien und Kambodscha während COVID-19 mehr als 2.200 Hunde und Katzen durch Fütterungsprogramme am Leben erhalten,
    - gegen Tiertransporte gekämpft,
    - Elefant Kaavan gerettet,
    - und uns in vielen weiteren Projekten und Kampagnen für die Tiere eingesetzt...



    :love::love::love:
     
    #483 Mausili

  5. Tierheim-Leiterin zu Auslandsvermittlungen: "Tierschutz hört nicht an der Landesgrenze auf" -->> INTERVIEW


    Christina Provinsky hat als Leiterin des Tierheims Limburg ihren Traumjob gefunden. Was sie sich für die Zukunft wünscht und warum auch die Vermittlung von Tieren aus dem Ausland wichtig ist, erzählt sie im Interview...



    :love:
     
    #484 Mausili

  6. Hilfe aus Lüdenscheid für Hunde in Rumänien


    Lüdenscheider Verein hat schon mehr als 160 Hunde gerettet


    Rund 600 Straßenhunde leben regelmäßig in dem Tierheim Asociatia Anima in Campulung in Rumänien. Tierschützer aus Lüdenscheid und Umgebung haben es sich schon seit längerem zur Aufgabe gemacht, den dortigen Hunde zu unterstützen, die Tiere bestmöglich unterzubringen und zu versorgen. Seit Mai haben sie dafür den Verein DoC - Dogs of Campulung gegründet, um die Hilfe strukturiert angehen zu können. Seitdem wurde bereits Beachtliches geleistet...



    :zustimm:
     
    #485 Mausili
  7. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Aerzte fuer Tiere: "Rechte fuer die Strassentiere in Europa"“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden