18 Wochen alte SChäferhündin sucht dringend

aurelie

Emma ist eine 18 Wochen alte Schäferhündin, die in den letzten 14 Tagen nicht gerade den Himmel auf Erden erlebt hat. Sie wurde vermutlich geschlagen und an den Heizkörper gekettet, weil sie noch nicht stubenrein war. Sie ist völlig abgemagert und muß dringend aufgepäppelt werden.
Sie hat allerdings bereits den Grundgehorsam wie Sitz, Platz und läuft, jedenfalls bei uns im eingezäunten Bereich, bei Fuß.
Sie kennt Kleinkinder, Katzen und Hunde. Sie ist, laut meiner Meinung, bildschön und super lieb. Sie sucht ein Zuhause, wo sie die Liebe erfährt, die sie bislang leider nicht erleben durfte.

Kontakt: susannedierkes@osnanet.de
oder Telefon 0175-2031292
 

Anhänge

  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi aurelie ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
was ist passiert??? kannst du mehr dazu schreiben???
und den mods sagen, dass der fred wieder in die TV und nicht wie jetzt unter vermittelte Tiere muß...die arme Kleine.....der nächste Besitzerwechsel....schrecklich...
 
Mehr Infos konnte ich so schnell nicht aufnehmen. Bekommst Du aber über Susanne, ihre Kontaktdaten stehen oben. Ging bei mir grad nur zwischen Bürotür und Pause. 3 Leinen, 1 Handy und nur zwei Arme... ;)

Um Verschiebung zurück in die TV hab ich schon gebeten :)
 
Die neuen Besitzer von Emma hatten einen Unfall und liegen beide im Krankenhaus, Aufenthaltsdauer unbekannt. Emma ist seitdem bei dem Bruder vom Frauchen, kann aber nicht länger dort bleiben, wir haben nur noch das WE Zeit.
 
Also, zum Verständnis :
wird eine Pflegestelle für evtl.längere Zeit gesucht -
oder :
komplett eine Endstelle ?
 
Im Endeffekt suchen wir eine komplett neue Endstelle, aber da die Zeit drängt und wir nur das WE zur Verfügung haben, würde natürlich eine PS erst einmal sehr sehr weiterhelfen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „18 Wochen alte SChäferhündin sucht dringend“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Katzenpfote
Alana hat heute ein tolles Zuhause gefunden.
Antworten
1
Aufrufe
629
Katzenpfote
Katzenpfote
prisca
Wir haben bis heute nix gehört. Erst schreit man "Noootfall", dann lässt man nix mehr von sich hören. Amara hätte die Kleine genommen, hätte schon einen Endplatz gehabt..:hmm: Das war das letze Mal das ich einen Finger krum mache wenn bei FB irgendein Notfall ganz dringen und sofort weg muss...
Antworten
21
Aufrufe
2K
prisca
Galarr
Naja, du kannst deinen Hund da halt wie ein Meerschweinchen oder ne Maus in fast jedem Zooladen kaufen, hab das auch nur aus zweiter Hand, aber ne Freundin war da und hat das so berichtet... Natürlich sind nicht ALLE Amis so, aber die Tendenz geht wohl zur Ware Tier...
Antworten
219
Aufrufe
20K
B
Novinia
Ja, Iwona, das habe ich gestern Nachmittag auch erfahren, nachdem meine Cousine dort in der Pension angerufen hatte :) Freut mich für die kleine Maus
Antworten
17
Aufrufe
2K
baghira226
baghira226
Shannon
Ja, wenn der Trainer so gut ist, dann hast Du ja eigentlich den kompetenten Ratgeber, der Situationen aus eigener Beobachtung kennt. Wir können hier mehr oder weniger nur raten. Auf jeden Fall würde ich, wenn es mein Hund wäre, dieses Verhalten nicht ignorieren und ich würde keinen 12 Wochen...
Antworten
50
Aufrufe
5K
matty
Zurück
Oben Unten