Welpen im Tierheim...

Siehste Sonic, genau das meine ich!!!
Das war in keinster Weise ein Angriff auf Dich, sondern nur meine Meinung!
Das war schon in einem anderen Thread so ... sobald jmd. nicht mir Dir übereinstimmt wirst Du "ausfallend" ... das kann`s doch nicht sein!

LG
Ghostface
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Ghostface ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 26 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ghostface, sie hat sich gleich darauf zurückgenommen und sich entschuldigt. Gereizte Tage haben wir alle mal.
Wenn du mit Susannes Beiträgen ein Problem hast, empfehle ich dir, diese nicht zu lesen.
Besonders viel konstruktives kommt von dir auch nicht wenn man mal deine 'Das geht hier ja zu wie im Kindergarten!' und 'Warum müssen denn alle immer gleich aufeinander losgehen'-Beiträge nicht mitzählt!

Zum Thema: Ich denke nicht, daß hier in irgendeiner Form verurteilt wurde; es wurde lediglich hinterfragt. Sollte legitim sein. Daß die Welpen ein Zuhause brauchen, da sind wir uns wohl alle einig.

Alexis

MorticiaAFVTN.JPG

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
danke al....


gruß xana

xana_ambros.jpg


"Wenn du mit den Tieren sprichst, werden Sie mit dir sprechen, und ihr werdet euch kennenlernen."
"Wenn du nicht mit ihnen sprichst, dann werdet ihr euch nie kennelernen."
"Was du nicht kennst, wirst du fürchten. Was du fürchtest, zerstörst du."
 
nochmal @Sonic
Ich finde es keinesfalls verwerflich, daß sich jemand um die Vermittlung der armen Hunde bemüht und ich wollte niemanden angreifen. Tut mir leid, daß Du dich so angesprochen gefühlt hast, weil der Beitrag halt von Dir stammte, ich kanns Dir nichtmal verdenken.
smile.gif

Ich wollte hier auch kein gestandenes Tierheim verunglimpfen.
Allerdings wenn ein Hund bei mir seit ein paar Wochen sitzt, bezeichne ich das dann nicht mit längerer Zeit. 63 Tage sind für mich und für viele andere Hundefreunde nicht unbedingt längere Zeit.

Und nun zerfetzt euch nicht unbedingt wieder gleich; ich will morgen früh bei dem Tierheim anrufen und nachfragen.
So nun weiß ich zwar auch nicht, was das an der ganzen Misere, nämlich daß die Welpen vermittelt werden müssen, ändern soll...
Wenn die Leute dort im Tierheim nun wirklich nicht aufgepasst haben und die Welpen dort auch entstanden sind, was machen wir dann? Anzeigen? Bombe reinwerfen?

Was mich an dem Hilferuf wirklich stört ist, daß man sich eventuell etwas zu schwammig ausgedrückt hat, falls die Hündin da schon trächtig angekommen sein sollte.

Und was ich noch finde:
Es ist völliger Blödsinn, wenn wir uns hier gegenseitig zerfleischen! Wir werden doch wohl in der Lage sein, unsere Meinungen austauschen zu können, ohne unsere Herztropfen neben die Tastatur stellen zu müssen...
biggrin.gif





Gruß Puppy


1013192477.gif





<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer
[/quote]
 
So...alle fertig?
frown.gif


Hat jemand denn mal den Telefonhörer in die Hand genommen und angerufen?
Ich selbst habe leider nur den AB erwischt - dieser gab an, daß die Öffnungszeiten von 15.00 - 17.00 wären. Während dieser Zeit konnte ich nicht anrufen, aber doch sicher einer der um diese Zeit online war?

also, was kam raus???

watson
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 8 Personen
...werde es morgen versuchen; auf dem Band wird gesagt telefonisch erreichbar von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Alexis

MorticiaAFVTN.JPG

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
schon eine Antwort bei jemandem eingegangen?

watson
 
Leider konnte ich heute morgen nicht dort anrufen; hatte dringenden Termin, der sich hinzog...
frown.gif

Aber vielleicht hat ja jemand Anderes?

Gruß Puppy


1013192477.gif





<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer
[/quote]
 
...so, habe im betreffenden TH endlich jemanden erreicht:
Laut Auskunft der TH-Mitarbeiterin wurde die Hündin trächtig dort abgegeben.

Alexis

MorticiaAFVTN.JPG

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Ich versuche mal die Fakten zusammenzufassen:
- Vater und Mutter-Hund im TH.
- seit 12.2. sind Welpen da
- Tragezeit ist 62 Tage
- 12.Februar 2002 minus 62 Tage ist Anfang Dezember 2001 (="Belegung" &lt;- bödes Wort...)
- Im März 2002 wird gesagt "sind längere Zeit im TH"

So, nun kann man drüber streiten, ob von Anfang Dezember bis Ende März "eine längere Zeit" ist oder nur eine kurze Zeit.

Ich sehe das positiv: In diesem TH wird im Schnitt schneller vermittelt und daher sind dreieinhalb Monate schon relativ lang in deren Augen. Ist doch schön, wenn das TH so erfolgreich vermittelt.

In puncto Vermutungen und Vorverurteilung sollten wir alle aufpassen, dass wir nicht zur Konkurrenz der Blödzeitung werden, die sind doch wohl kein Vorbild für uns...

Gibt es ein Foto? Dann kann ich anbieten, sie im ZERG reinzusetzen...

ciao
Andreas
 
danke Al
smile.gif


also war die ganze Aufregung umsonst...

watson
 
die haben noch mal auf mein mail mit der bitte um fotos geschrieben.
ich denke auch, dass die umstände nun geklärt sind, wie die welpen ins th kamen
wink.gif

kann denn nu' jemand helfen??

lg
susanne

Hallo Frau Loewner,

habe mittlerweile Fotos von der Rasselbande und sobald ich an einen Scanner
komme schicke ich sie Ihnen zu. Falls sie sie noch weiterleiten könnten an
andere Hundefreunde wären wir natürlich superdankbar!!


Liebe Grüße und vielen Dank

Michaela Babinger




TIERE KÖNNEN NICHT KÄMPFEN!!
http://www.tierekoennennichtkaempfen.offizielle.de
 
Hallo, ich wollte mich mal zu den Vorwürfen äußern, also die Elterntiere wurden im Tierheim abgegeben als die Hündin bereits kurz vor der Geburt stand ( ca 1 Woche) hätten wir die Welpen töten sollen oder was, schuld an dieser Situation ist einzig der verantwortungslose vorbesitzer, der bis heute noch nicht mal gefragt hat wie es seinen Hunden geht. Das Tierheim tut sein bestes um die Zwerge gut unterzubringen, und natürlich werden sie kastriert bevor sie hergegeben werden.
 
Ich möchte mich hiermit bei dem betroffenen Tierheim für die ungerechtfertigten Anschuldigungen entschuldigen.
Es tut mir echt leid.
Meiner Meinung nach, ist eine längere Zeit, in der ein Hund im Tierheim sitzt, ein längerer Zeitraum als drei Monate.
In einem mir bekannten Tierheim wurden zum Beispiel schon Hündinnen trächtig, die seit einem Jahr und mehr dort waren, das macht halt mißtrauisch...


Gruß Puppy


1013192477.gif





<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Das Wenige, das du tun kannst, ist viel -
wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst.

Albert Schweitzer
[/quote]
 
Hi!

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von knatschie:
Das Tierheim tut sein bestes um die Zwerge gut unterzubringen, und natürlich werden sie kastriert bevor sie hergegeben werden.
[/quote]

Wer? Die Eltern, oder?
Und natürlich ist es prima, dass die Welpen leben dürfen. Nur wird halt bei der Situation in vielen Tierheimen unter "längerer Zeit" leider mittlerweile sowas von paar Monaten bis Jahren angenommen.
frown.gif


Tharin
 
Danke Knatschie für das bestätigende Statement. Ich habe keine Zweifel, daß Ihr alles Mögliche für Eure Tiere tut und möchte Euch hiermit Dank und Anerkennung aussprechen. Viel Erfolg!

Für die anderen möchte ich mich einfach an Xana´s Statement anschließen. Gereizt oder nicht gereizt, Spekulationen helfen nicht weiter. Hat sich ja hier zum Glück klar gestellt, aber es gibt sicher mal wieder nen Thread...

manta01.gif

shevoice
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welpen im Tierheim...“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Sunny-Vivi
Die kleinen haben alle ein Zuhause gefunden, der Thread kann geschlossen werden.
Antworten
1
Aufrufe
421
Sunny-Vivi
Sunny-Vivi
S
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
237
Schorschi
S
Sportacus
  • Gesperrt
Ein Armutszeugnis ist das nur für einen, und zwar den TE. Und Tschüss!
Antworten
24
Aufrufe
3K
IgorAndersen
IgorAndersen
bandalil
Die Welpen sind wieder aufgetaucht: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
2
Aufrufe
902
bandalil
bandalil
tessa
hatte ich gestern schon gefunden, aus dem "Dürfte bei mir einziehen"-Thread... so süß!!!! :love::love::love::love::love::love::love::love:
Antworten
2
Aufrufe
913
Pyrrha80
Pyrrha80
Zurück
Oben Unten