Was ist ein Hund?

watson

KSG-Mutti™
20 Jahre Mitglied
Dieses zum Nachdenken gedachte Schriftstück sah ich an der Wand einer
hiesigen Tierarztpraxis.:

Was ein Hund ist

Aus einem Plädoyer von US Senator george Vest vor einem Gericht in
Missouri, das über den Totschlag eines Hundes zu befinden hatte.

Der beste Freund, den ein Mensch auf der Welt hat, kann sich eines Tages
gegen ihn wenden sein Feind werden. Sein Sohn oder seine Tochter, die er
mit liebender Fürsorge aufgezogen hat, können ihn undankbar verlassen.
Menschen, die uns am nächsten stehen, denen wir unsere Glück und unseren
guten Namen in die Hände legen, können zu Verrätern werden. Das Geld, daß
ein Mensch erworben hat, kann ihm genommen werden, wenn er es am nötigsten
braucht.

Der Ruf eines Mannes kann durch eine einzige unbedachte Handlung für immer
verloren sein. Die Menschen, die uns bewundernd umschwärmen, wenn wir
erfolgreich sind, können die ersten sein, die Steine werfen, wenn der
Schatten des Unglücks unser Leben verdunkelt. Der einzige gänzlich
selbstlose Freund den ein Mensch in dieser selbstsüchtigen Welt finden
kann , der einzige, der ihn nie verlassen , der einzige der der nie
undankbar, nie falsch und verräterisch sein wird, ist sein Hund.

Eines Menschen Hund bleibt bei ihm in Reichtum und Armut, in Gesundheit
und Krankheit. Er schläft auf dem kalten Boden, wenn die eisigen
Winterwinde blasen und den Schnee vor sich hertreiben wenn er nur nichts
von der Seite seines Meisters weichen muß. Er küßt auch die Hand die ihm
kein Futter mehr reichen kann, er leckt die Wunden und Beulen die eine
rauhe Welt uns zugefügt hat. Er bewacht den Schlaf eines Ausgeflippten als
wäre ein Prinz. Wenn uns auch alle unsere menschlichen Freunde verlassen,
der Hund bleibt da! Wenn unser Wohlstand zerfällt unser guter Ruf
dahingeht bleibt er unverändert in seiner Liebe wie die Sonne die täglich
neu ihren Bogen am Himmel beschreibt.

Wenn es das Unglück will. daß der Meister zum Ausgestoßenen wird, ohne
Freund und ohne Heim, verlangt der treue Hund kein weiteres Vorrecht als
ihn begleiten zu dürfen um ihn vor Gefahren zu beschützen und gegen seine
Feinde zu kämpfen.

Kommt einmal die letzte Stunde heran, wo der Tod den Meister in Gewahrsam
nimmt und sein Körper in die kalte Erde vergraben wird, dann wird man den
edlen Hund beim Grabhügel finden. Auch wenn alle anderen Freunde ohne
aufzumerken daran vorbeigehen, der Hund wird dort bleiben, seine Kopf
zwischen die Pfoten gelegt, seine Augen traurig doch offen in Wachsamkeit
verläßlich und treu auch im Tode.
 
Eine sehr gute Geschichte.

Mir hat mal in der Schule wer ins Stammbuch geschrieben.

Der Mensch blieb dir nicht mal im Winde treu,
der Hund aber sogar im Sturme.

Und das stimmt total.

So ehrlich wie ein Hund ist kein Mensch auf der ganzen Welt.



rain.gif
Lieben Knuddelgruß aus Wien

Naddy und Chibi

-------------------------
Homepage: Sternenkind@planetnetway.at
ICQ: 69465956
 
Was ist ein Hund ?

Angenagte Büffellederknochen im Bett finden, verschleppte Schuhe im Garten suchen, Buddellöcher im Beet zuschütten, bei scheußlichstem Wetter 3 x täglich spazieren gehen, Tierarztbesuche mit endlosen Wartezeiten, immer ein dreckiges Auto, plötzliches nächtliches Dauerkläffen und Ärger mit den Nachbarn, Laufmaschen in ganz neuen Strumpfhosen, also der beste Kumpel den man haben kann.

wuschel
 
Hmh was ist ein Hund?

Meine Oma (7:cool: hat einen Collie und sie sagt immer: Der Astor hält sie fit, mit ihm muß sie bei jedem Wetter raus - egal ob bei Hitze, Regen oder Schnee. Durch den Hund lernt sie andere Leute und Hundebesitzer kennen. Der Astor gibt auf sie acht und schmußt gerne mit ihr. Für sie ist der Hund das wichtigste in ihrem Leben.

Und ich kann nur bestätigen - auch mir ist der Hund absolut wichtig. Kann mir ein Leben ohne Hund gar nicht vorstellen - bin nämlich immer nur mit Hunden aufgewachsen.
Und bei uns in der Familie gab es immer viele Hunde: Collie's, Schäfer, Rotti's, Doberman, Pudel, Dackel-Schnautzer, Staffords,...

Meine Chibi hält mich total auf Trab - mit ihr muß ich immer raus und das nicht nur 3x Tag - sondern öfters. Wir treffen viele hundebesitzer - schließen neue Freundschaften - knuddeln, spielen, ...
Chibi liebt es auch immer in der nacht in mein bett zu springen und sich so bei meinem Polster hinzulegen - daß sie ja an meinen Haaren reißt *g*
Wenn es mir schlecht geht - dann spürt sie das sofort - liegt bei mir - schmußt sich an mich ...
Für mich ist der Hund das absolut treueste Wesen auf der ganzen Welt und der beste Freund.



rain.gif
Lieben Knuddelgruß aus Wien

Naddy und Chibi

-------------------------
Homepage: Sternenkind@planetnetway.at
ICQ: 69465956
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was ist ein Hund?“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Antworten
1
Aufrufe
101
MissNoah
bxjunkie
Nein, ein Hochhaus ist es nicht. Wenn ich es richtig zuordne, ist es im 1. OG eines dreistöckigen Hauses.
Antworten
5
Aufrufe
214
snowflake
snowflake
bxjunkie
Nur fällt man besser nicht ins Wasser.
Antworten
8
Aufrufe
188
snowflake
snowflake
Z
Zum Thema gemischtgeschlechtlich : Nach meiner Erfahrung kann es individuell sehr unterschiedlich sein. Es hängt unter anderem davon ab, wie triebig der Rüde tatsächlich ist. Adolf hatte auch noch seine Eier, aber war nicht übermäßig schwanzgesteuert. Wenn's geduftet hat klar hinterher und...
Antworten
27
Aufrufe
649
Milu
sleepy
Antworten
1
Aufrufe
135
Crabat
Crabat
Zurück
Oben Unten