Was bedeutet eigentlich "Auf den Hund gekommen?"

Marion

Harry Hirsch™
Mod-Team
20 Jahre Mitglied
Wer "auf den Hund kommt", ist nicht etwa ein Tierliebhaber, sondern ein verarmter Mensch. Früher waren auf dem Boden von Geldtruhen Hunde abgebildet. Dies sollte als Mahnmal zur Sparsamkeit dienen. Wer "auf den Hund kam", also den Boden der Truhe erblickte, hatte zu viel Geld ausgegeben. Übrigens: auch Bauern, die aus Armut ihr Zugpferd verkaufen mussten, waren gezwungen, Hunde vor Ihre Wagen zu spannen.

Hättet Ihr's gewußt?

Meine Meinung: Wer auf den Hund kommt, sprich sich einen Hund anschafft, wird mit soviel Liebe und Treue beschenkt, daß er mit Sicherheit nicht verarmt zu nennen ist
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif



jester.gif


Marion, Tau & Tiptoe
 
  • 28. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Marion ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Marion:
Wer auf den Hund kommt, sprich sich einen Hund anschafft, wird mit soviel Liebe und Treue beschenkt, daß er mit Sicherheit nicht verarmt zu nennen ist
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif
[/quote]

... Aber er wird viiiiel mehr Geld ausgeben für den Hund
biggrin.gif
. Fressen, Spielzeug, Zubehör etc.. - Und wird es gern tun.

Gruß

york2517.gif


Claudy&Joey

claudy@agrias.de
 
Danke Marion hast mal wieder eine Bildungslücke
die ich hatte geschlossen .Bis Denne

Ballu
 
Hallo Marion,

wieder was dazu gelernt. Kannst Du noch andere ja wie nennt man das "Bauernregeln" oder "Weisheiten" oder "geflügelte Worte" übersetzen ?

Bis dann
Sylvia & Kira
sasmokin.gif
 
Hallo Ihr,

na, ich will mich hier nicht mit fremden Lorbeeren schmücken, ob Ihr es glaubt oder nicht, diese "Lektion" stand im Angebotsprospekt der Supermarktkette WEZ
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif



jester.gif


Marion, Tau & Tiptoe
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was bedeutet eigentlich "Auf den Hund gekommen?"“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

AnneAusE
Genau. Und die, die über die Aufmerksamkeit hinaus noch zusätzlich was wollen, vom Tür öffnen bis zum Leckerli. :D
Antworten
23
Aufrufe
9K
matty
G
Ihr wohnt alle in der falschen Ecke oder habt euch noch nicht genug Gelassenheit angeeignet! ;) Gestern hatten wir zwei Hundebegegnungen. Nr.1 hat gut geklappt, wohl auch weil wir den anderen Hundehalter rechtzeitig gesehen hatten. Tanner hört zwar immer besser, aber es ist immer noch ein Kreuz...
Antworten
35
Aufrufe
3K
Cornelia T
Cornelia T
Nyramaus
Hihi, ja, sie trifft mich regelmäßig und dann habe ich überall Kratzer. Sie hat mir auch mit den Vordepfoten schon mitten ins Auge "gefasst", aber ganz ehrlich: beim Raufen erwische ich auch mal ihre Nase oder Lefze, also gleicht sich das aus. :D Ich bin ja nicht aus Zucker, habe lange Zeit...
Antworten
8
Aufrufe
2K
Nyramaus
Nyramaus
M
Richtig geht gar nicht! Arbeiten und Hund ,wo kommen wir denn hin? Lass dich nicht so Anflammen. Die machen das natürlich alle viel besser als du und du machst es einfach falsch! Wir haben auch einen Welpen aus dem TS geholt und sind beide Berufstätig.Aber nur weil das Tierheim so...
Antworten
27
Aufrufe
31K
AnnabeII
A
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
664
Podifan
Zurück
Oben Unten