Umzug Hessen - RLP - Wesenstest ist GÜLTIG

Pitbull-Live.de

15 Jahre Mitglied
HI

Ich wollte nur den Leuten die Umziehen hier einmal das Protokoll meiner Leidensgeschichte mit dem Umzug von Hessen nach RLP zur Verfügung stellen.

Wenn Ihr den Hund in Hessen halten durftet, dann dürft Ihr es OHNE EINE WEITERE PRÜFUNG auch in RLP.

Hier die Aufstellung der Geschehnisse in meinem Fall:


Gruß Thomas

P.S. Wer die Rufnummern braucht einfach bescheid sagen
wink.gif


 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Pitbull-Live.de ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 25 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Danke Thomas,

es war sehr interessant zu lesen, welche Schwierigkeiten man als "Deutscher" im eigenen Land hat, nur weil man die "verkehrte" Hunderasse besitzt.

Ich drück Dir die Daumen, daß Du deine Haltergenehmigung in RLP schnellstmöglich bekommst.
Unterliegt Dein Hund dann dem Maulkorbzwang?

Lieben Gruß

Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
Hallo

Die Haltererlaubnis habe ich ja mitlerweile (steht auch so in dem Protokoll
biggrin.gif
)

Ja, leider unterliegt er dem Maulkorbzwang, wir sind allerdings gerade mit den Behörden am "Diskutieren" darüber und versuchen eine Befreiung zu bekommen ...

Thomas

 
unser neuer pitbull-rüde wird auf jeden fall vom ordnungsamt maulkorb-befreit. das steht fest.
normalerweise müssen sie dir ne befreiung erteilen, wenn du den maulkorb genauso zuverlässig anlegst wie den gentle leader. ich habe ein paar infos zu hause, die ich dir mal schicken kann (oder dir geben kann, wenn wir uns mal treffen).
der mann auf unserer gemeinde hat er überhaupt keine zicken deshalb gemacht. wenn der sachkundenachweis gut ausfällt und der tierarzt für den gentle leader ist und das ins protokoll reinschreibt, dann ist alles gebongt. und rufi wird alles super bestehen, da bin ich fest überzeugt.
der mann vom oa sagte noch: er habe überhaupt noch nie probleme mit kampfhunden gehabt. er muß immer nur bißvorfälle von schäferhunden und kleinen giftigen mischlingen bearbeiten.
das ging mir natürlich runter wie öl.
smile.gif
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Umzug Hessen - RLP - Wesenstest ist GÜLTIG“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

hassi_james
Nein, das ist leider nicht die Regel, eher eine Seltenheit! :(
Antworten
11
Aufrufe
2K
AmStaff-Ganja
AmStaff-Ganja
A
Ich finde es auch nicht schlimm, wenn sie sich meldet. Das hat sie auch in der alten Wohnung schon gemacht. Hier jedoch öfter, lauter und oft mit aufgestellten Kamm.
Antworten
8
Aufrufe
953
Amstaffprincess
A
A
Deine Sachkunde weist du schon allein dadurch nach, daß du in den letzten zehn Jahren AM STÜCK mind. 2 Jahre einen Hund hattest. Die weist du durch entsprechende Steuernachweise nach. Nochmal fix n Nachtrag, weil es mir gerade einfiel. Zwei Gemeinden wollten z. B. ZUSÄTZLICH auch noch den...
Antworten
18
Aufrufe
1K
Gone in a flash
Gone in a flash
Waldfee67
Öhm, den Hund mal eben für mehrere Monate in NRW unterbringen ist nicht mal eben so ... das würde ich vorher mal abklären, denn in NRW dürfen Listis der Kat 1 nicht mal eben so an Privatpersonen übergeben werden, wenn es länger als 6 Wochen am Stück ist. Dann müssen sie angemeldet werden. Also...
Antworten
24
Aufrufe
2K
BlackCloud
BlackCloud
P
Antworten
6
Aufrufe
873
Potzblitz
P
Zurück
Oben Unten