TV-Tip für heute Abend!

  • sleepy
Spiegel TV, Sonntag, 28.03.2004, 22.15 Uhr:



BLUTIG UND ILLEGAL

[size=+1]Hundekämpfe - ein Insider packt aus
[/size]
Hopp oder topp: Bei den illegalen Hundekämpfen in Deutschland zahlen fanatische Herrchen bis zu 500.000 Euro an den Gewinner. Das Verlierer-Tier dagegen erhält einen Genickschuss und wird im Wald verscharrt. SPIEGEL TV sprach mit einem Szeneaussteiger über das Phänomen Hundekampf.


SPIEGEL TV
Hundekampf in Belgrad:

In den einschlägigen Szene-Magazinen werden sie als "Killer-Maschinen" angepriesen. Kampfhunde gehören trotz der neuen Hundeverordnung in Deutschland nicht zu den aussterbenden Rassen. Im Gegenteil: Im Verborgenen finden mittlerweile mehr Hundekämpfe statt, als die Polizei erahnt.

Bis zu 500.000 Euro zahlen fanatische Hundekampf-Profis für einen siegreichen Pitbull. Für ihren Einsatz werden die Vierbeiner wochenlang fit gemacht. Bis zu vier Stunden täglich trainieren sie auf Laufbändern, voll gepumpt mit Anabolika und Vitamin-Cocktails.

Mit den Verlierern aber wird kurzer Prozess gemacht - Genickschuss, anschließend im Wald verscharrt. SPIEGEL TV-Reporterin Kerstin Mommsen hat mit einem Aussteiger gesprochen. Der 32-jährige Hamburger galt jahrelang als einer der Großen in der deutschen Hundekampfszene.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi sleepy :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • LillyoftheValley
Das schauen wir uns an, wann kommt das denn :rolleyes: Danke
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • LillyoftheValley
:D oh habe ich nicht gesehen
 
  • Nion-Saille
LillyoftheValley schrieb:
:D oh habe ich nicht gesehen

:auslach: Brille? Fielmann? :gerissen:

LG

Moni
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Kaze
Iss Spiegel TV RTL?
 
  • scully
da lieg ich schon im bett, und selbst wenn ich noch wach wäre..ich kann sowas nicht mehr sehen :(
 
  • sleepy
Kann ich gut verstehen, scully. Mir wird auch schon schlecht, wenn ich dran denke, aber ich werde es mir trotzdem - mit einem Kissen, das ich mir bei den übelsten Szenen vor halten kann - anschauen. Mich interessieren ohnehin weniger die Bilder als das Resumee, das von Spiegel TV, bezüglich neuer Gesetze und Verordnungen, usw., am Ende daraus gezogen wird. Da aber RTL und die Blöd-Zeitung für meine Begriffe recht nahe Verwandte sind, erwarte ich mir ehrlichgesagt nix Gutes.
 
  • Buffy171001
Ich werd mir das später mal ansehen um meinen Senf dazu geben zu können!
 
  • Kaze
Ich bleib auch auf - Schulaufgaben hab ich alle rum und bald sind Osterferien. Und - meine Eltern sind nicht da :lol: :D
 
  • gisela brand
Bin auf Eure Berichte gespannt, aber ich kann es nicht verpacken mir so etwas an zusehen.
Das verursacht bei mir Alpträume.
 
  • ChiaraKimberley
Dreckschw....

ist das einzige was mir zu solchen "Menschen" einfällt :eg:

Das Erschießen der Hunde beim Verlieren mag für die meisten der armen Kreaturen das Beste in ihrem Leben sein :heul:

Der Rest meiner Gedanken zum Bericht ist nicht internetfähig...... :eg:

entsetzt und traurig

Heike
 
  • Buffy171001
@gisela brand ich wollt ich hätte das auch nicht gesehen :(

Diese fiesen Menschen gibts echt auf der ganzen Welt...

Die bringen ihre Hunde um wenn die verlohren haben. :heul: :heul:

SCHRECKLICHE BILDER KANN ICH NUR SAGEN!!!

Da sieht man mal wieder deutlich wie grausam die Menschen sind *NICHT DIE HUNDE*
die machen nur das was ihnen von klein an beigebracht wurde... *kopfschüttel*

Die Hunde müssen wegen der Menschen leiden... Ich schäme mich zu der Rasse MENSCH zu gehören. :(
 
  • Buffy171001
ChiaraKimberley schrieb:
Dreckschw....

ist das einzige was mir zu solchen "Menschen" einfällt :eg:

Das Erschießen der Hunde beim Verlieren mag für die meisten der armen Kreaturen das Beste in ihrem Leben sein :heul:

Der Rest meiner Gedanken zum Bericht ist nicht internetfähig...... :eg:

entsetzt und traurig

Heike



Ich stimme dir voll und ganz zu!!!!! Mir fehlen die Worte..... Ich könnte heulen bei so was... :heul:
 
  • Nion-Saille
Ich bin voll geschockt. Mir sind die Tränen gekommen.
250-300 Hunde in einem Waldstück vergraben... Ich könnte den Typen.... :sauer: :sauer: :wut: :wut:
Der hat noch einen hübschen Pit. Das er den aufgrund seiner "Vergangenheit" noch halten darf :kindergarten:
 
  • KsCaro
Ich glaube nicht, dass er seine Pit-Maus halten darf...er wird sie nicht angemeldet haben wahrscheinlich.

Was ich aber mal positiv bemerken muss, die Hunde der Marburger "Hundemänner" waren alle freudig am wedeln und jiffeln als die Polizisten die "Bestandsaufnahme" machten.
Auch wenn sie in der Pit knallhart aufeinander gehen, so kann man ihnen die uns bekannte Menschenliebe nicht absprechen.

Mir taten die Hunde wirklich leid...Deckhilfe, Laufbänder, Medikamentencoctails etc.
 
  • Jackie
Buffy171001 schrieb:
Ich könnte heulen bei so was... :heul:

Könnte? Es IST zum Heulen!!! Heulen aus Wut for solcher Skrupellosigkeit und Trauer um die armen Hunde! Und was da für Süsse bei waren... :( Diese verdammten Perverslinge ! Und wie sie noch lachen und freuen, wenn der Kampf vorbei ist.... Mir fällt gar kein passendes Schimpfwort ein...(Schweine !! wäre eine Beleidung für die Schweine (die Tiere meine ich))
 
  • Winnyone
Ich fand den Bericht auch total schrecklich. Es wurde zwar gesagt, dass die Hunde auf Drogen gesetzt werden, aber mal wieder kein Wort darüber, dass das auch ganz liebe Familienhunde sein können.:(
LG
Petra
 
  • Tina&Maja
:sauer: :rot: :wut: :motz: :wand: :sauer: :sauer: :rot: :sauer: :wut: :motz: :wand:

Mir fehlen die worte
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TV-Tip für heute Abend!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten