TV Tip heute Abend - 'Für Dich tu ich alles!' - Verrückte Tierliebe

  • Shila
VOX, Dienstag, heute, Magazin/Infomagazin 21:15 - 22:15 Uhr
stern TV-Reportage
'Für Dich tu ich alles!' - Verrückte Tierliebe

Der Deutsche und sein liebstes Tier. Wenn es um die Tierliebe geht, liegt Deutschland im europäischen Vergleich weit vorn: Für rund 22,2 Millionen tierische Mitbewohner geben die Deutschen fast 2,7 Milliarden Euro jährlich aus. Tendenz steigend! Nur in Italien (31, 4 Millionen) und Großbritannien (26,4) leben mehr Haustiere. 6,9 Millionen Katzen und 5,5 Millionen Hunde leben mit ihren Herrchen und Frauchen zusammen: Sie sind die beliebtesten deutschen Haustiere . stern TV-Reportage wagt einen Blick in deutsche Wohnzimmer und Käfige - Ziervögel, Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster sind hier zu Hause. Und manch einer hält sich sogar Krokodile in den eigenen vier Wänden...

Orazio, 46, aus Darmstadt hat zwar auch normale Haustiere, vor allem aber besitzt er 21 Krokodile! Wenn die Familie im Wohnzimmer sitzt, können sie den Alligatoren beim Tauchen, Essen und Dösen zusehen: denn nur durch eine Glasscheibe getrennt leben die Reptilien. Orazio füttert sie, streichelt sie, spielt mit ihnen. Ins Wohnzimmer dürfen die großen, zwei Meter langen Krokos aber nicht mehr: Es waren zu kostspielige Ausflüge, denn durch ihre Ungeschicklichkeit und ruckartigen Schwanzbewegungen haben sie schon mal die Vasen vom Tisch gefegt. Ganz anders bei den kleinen Babykrokos: Sie werden von Orazios Kindern Alissa, 14, und Claudio, 12, geherzt, als wären es Kaninchen. Claudio darf mit den großen Alligatoren auch manchmal Gassi gehen, mit Halsband und Leine. Die Nachbarn haben sich längst an die Urviecher und an die extreme Tierliebe ihrer Besitzer gewöhnt.

Hildegard, 52, aus Straubing ist vernarrt in ihre beiden Hunde. Ihre Tierliebe geht so weit, dass sie für die beiden auch Mode entwirft! Angefangen hat sie mit Dirndln und Lederhosen, es folgten Hüte und Mäntel - mittlerweile hat sie mehrere Kleiderständer voll mit Tiermode. Die stehen in ihrer Trachtenboutique - für das interessierte Herrchen und vor allem aber Frauchen, das nicht nur sich, sondern auch ihrem vierbeinigen Liebling mal was Schickes zum Anziehen gönnt. Und: zum Fasching gibt es eine ganz spezielle Kostümkollektion. Das Frauchen der Dogge überlegt: Was steht Susi besser? Biene Maja Kostüm oder geht Susi doch besser als Ritterpferd? Spitz Fredi jedenfalls wird als Engel gehen und der Chihuahua Ansgar kommt als Zirkuspferd mit auf den Faschingszug.

Im 'Pfötchenhotel' in Berlin machen Hund, Katz, Hamster und Papageien Urlaub, wenn ihre Herrchen mal verreisen. Seit Juli 2003 gibt es das Tierhotel, das mit einer Gesamtfläche von fast 89 Hektar doppelt so groß wie der Vatikanstaat und halb so groß wie Monaco ist! Wenn die Tiere nicht aus Berlin kommen, werden sie vom hoteleigenen Pfötchen-Express abgeholt und in ihre geräumigen Suiten gebracht. stern TV-Reportage ist dabei, wenn die Luxustierchen im Hotel mit einem exquisiten Erholungsprogramm verwöhnt werden: Massagen, Dog-Dance, Schwimmbad, Friseur- und Beautysalon sorgen für Rundum-Entspannung bei den dekadenten Vierbeinern.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Shila :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • scully
Shila schrieb:
VOX, Dienstag, heute, Magazin/Infomagazin 21:15 - 22:15 Uhr
stern TV-Reportage
'Für Dich tu ich alles!' - Verrückte Tierliebe



Orazio, 46, aus Darmstadt hat zwar auch normale Haustiere, vor allem aber besitzt er 21 Krokodile! Wenn die Familie im Wohnzimmer sitzt, können sie den Alligatoren beim Tauchen, Essen und Dösen zusehen: denn nur durch eine Glasscheibe getrennt leben die Reptilien. Orazio füttert sie, streichelt sie, spielt mit ihnen. Ins Wohnzimmer dürfen die großen, zwei Meter langen Krokos aber nicht mehr: Es waren zu kostspielige Ausflüge, denn durch ihre Ungeschicklichkeit und ruckartigen Schwanzbewegungen haben sie schon mal die Vasen vom Tisch gefegt. Ganz anders bei den kleinen Babykrokos: Sie werden von Orazios Kindern Alissa, 14, und Claudio, 12, geherzt, als wären es Kaninchen. Claudio darf mit den großen Alligatoren auch manchmal Gassi gehen, mit Halsband und Leine. Die Nachbarn haben sich längst an die Urviecher und an die extreme Tierliebe ihrer Besitzer gewöhnt.
tierliebe ist was anderes......
Shila schrieb:
Hildegard, 52, aus Straubing ist vernarrt in ihre beiden Hunde. Ihre Tierliebe geht so weit, dass sie für die beiden auch Mode entwirft! Angefangen hat sie mit Dirndln und Lederhosen, es folgten Hüte und Mäntel - mittlerweile hat sie mehrere Kleiderständer voll mit Tiermode. Die stehen in ihrer Trachtenboutique - für das interessierte Herrchen und vor allem aber Frauchen, das nicht nur sich, sondern auch ihrem vierbeinigen Liebling mal was Schickes zum Anziehen gönnt. Und: zum Fasching gibt es eine ganz spezielle Kostümkollektion. Das Frauchen der Dogge überlegt: Was steht Susi besser? Biene Maja Kostüm oder geht Susi doch besser als Ritterpferd? Spitz Fredi jedenfalls wird als Engel gehen und der Chihuahua Ansgar kommt als Zirkuspferd mit auf den Faschingszug.

:kindergarten: :nein:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Shila
Habe es mir gestern angetan und hätte bei den Berichten kotzen können :sauer: Wie kann man seinen Hund nur in Klamotten zwängen??? Diese Leute sollten sich besser ein Steiftier holen, was sie täglich verkleiden können wie sie wollen. Unfassbar sowas :unsicher:
 
  • sleepy
Naja, über ein Mäntelchen für mein altes Hundetier habe ich im Winter tatsächlich auch schon nachgedacht.:rotwerd:
Das mit den Klamotten würde ich also - mit Kopfschütteln - gerade noch gelten lassen, aber wie man seinen Hund ausstopfen lassen kann, ist mir unerklärlich. Oder noch krasser: mit der putzmunteren Katze schon mal beim Präparator zum "Vorgespräch" aufzutauchen...:kindergarten:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TV Tip heute Abend - 'Für Dich tu ich alles!' - Verrückte Tierliebe“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten