TH Colmar/Ebersheim: Sachspenden für die Winternotfälle

Chris wäre eigentlich nächsten Sonntag dagewesen.
Da Du es jetzt aber mit Sandra so organisiert hast, werden wir umdisponieren...
 
  • 18. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Paulemaus ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wow.. bin echt beeindruckt, was ihr hier schon auf die Beine gestellt habt! :zufrieden:

Habe meinem Kontakt bei der Grenzenlosen Hundehilfe gerade den Link geschickt und bin wir sicher dass sie sich ganz arg freuen wird. Ihr seid top!

Btw: Die Eisbär-Mäntel sind wirklich super... die sind bei meinen eigenen Hunde ebenfalls im Einsatz. Halten den Rücken mollig warm, sind strapazierfähig und können gut gewaschen werden.

Problem ist halt, dass die Kälte bei Inaktivität (im Zwinger) von unten hockkriecht. :(

Mäntel habe ich keine über, bestelle aber gerne einen für das TH.

@Pommel: Ich verlinke eure Aktion im Molosserforum, in der Hoffnung, dass sich auch dort jemand Spendenwilliges findet. Dürfte ich User, die nicht hier registriert sind, dann per PN deine Adresse mitteilen, sobald ich sie habe? Von mir kommt natürlich auch ein Päckchen.

Grüßlies, Grazi
 
Wie gerade schon im Molosseforum geschrieben, hab ich sicher auch noch nen Matel oder zwei und Decken...

Wisst ihr denn dir Größen die benötigt werden schon?
 
Chris wäre eigentlich nächsten Sonntag dagewesen.
Da Du es jetzt aber mit Sandra so organisiert hast, werden wir umdisponieren...

Das Eine ist vom Anderen doch unabhängig, verstehe ich jetzt nicht ... und für deutsche Spender ist es halt preisgünstiger, an eine Deutsche statt an eine Luxemburger Adresse zu versenden.
 
Darf ich es ins Bulldogboard rüber nehmen? :hallo:

An welche Adresse müssen denn die Pakete dann?
 
Würden ggf. auch Hundekissen helfen, damit die sich im Zwinger drauflegen können- davon könnte ich noch ein paar nähen (brauch ich auch kein Schnittmuster für...:D)
 
Darf ich es ins Bulldogboard rüber nehmen? :hallo:

An welche Adresse müssen denn die Pakete dann?

Aber ja :)

Adresse gebe ich, sobald ich sie habe, per PN weiter und darf dann auch per PN weiterverteilt werden. :)

Würden ggf. auch Hundekissen helfen, damit die sich im Zwinger drauflegen können- davon könnte ich noch ein paar nähen (brauch ich auch kein Schnittmuster für...:D)

Oh ja, die würden sicher helfen :zufrieden:
 
... und für deutsche Spender ist es halt preisgünstiger, an eine Deutsche statt an eine Luxemburger Adresse zu versenden.

Wir haben eine Packstation, insofern wäre das Porto gleich gewesen.;)
Mir ging es einfach darum, dass die Sachen schnell da sind...
 
Fehlen nur noch Rückenlängen und die Adresse, dann können wir loslegen. :)
Schön, dass doch was geht und dass zumindest ein Teil der Hunde wärmer untergebracht werden konnte.

...
 
Vermutlich dumme Frage, aber dennoch :

Würde nicht eine dicke Styrupurplatte (ggf. eingewickelt in eine Decke oder Plastikfolie, damit sie nicht angeknabbert wird) gegen den Bodenfrost von unten enorm helfen ?

Also natürlich zusätzlich zu Decken in Körben und Mäntelchen für die Wuffel ?

Solche Platten sind für "Appel und Ei" im Baumarkt erhältlich. :verwirrt:
 
@Paulemaus: Ach sooo ... sach das doch :)

Wie sieht denn jetzt Eure Planung aus?
 
Vermutlich dumme Frage, aber dennoch :

Würde nicht eine dicke Styrupurplatte (ggf. eingewickelt in eine Decke oder Plastikfolie, damit sie nicht angeknabbert wird) gegen den Bodenfrost von unten enorm helfen ?

Also natürlich zusätzlich zu Decken in Körben und Mäntelchen für die Wuffel ?

Solche Platten sind für "Appel und Ei" im Baumarkt erhältlich. :verwirrt:

Guter Gedanke, ich frage Sandra noch einmal, ob die Liegeplätze von unten isoliert sind :hallo:
 
Hi,

was mir dazu noch einfällt...fragt doch mal bei ner Bundeswehrkaserne nach. Die haben immer mal wieder alte Decken, Planen etc. zum aussortieren. Vielleicht könnten sie dabei dann immer an ein Tierheim denken.

LG Martina
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TH Colmar/Ebersheim: Sachspenden für die Winternotfälle“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Pennylane
Antworten
8
Aufrufe
757
Pennylane
Pennylane
Grazi
Azouka hat sich schon richtig gut eingelebt! :hallo: Fotos gibt es hier zu sehen: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Grüßlies, Grazi
Antworten
6
Aufrufe
885
Grazi
Taz
Warum nur bin ich im Tierheim gelandet?? Dabei will ich doch noch etwas erleben, lernen und andere Hunde kennenlernen. Meine Gassigängerin meint, dass ich ein guter Hund bin. Wenn sie mich zum Spaziergang abholt, freue ich mich immer riesig, und...
Antworten
0
Aufrufe
512
Taz
Grazi
Vermittlung eingestellt! Kayla befindet sich nun auf einer Dauerpflegestelle. Grüßlies, Grazi
Antworten
19
Aufrufe
3K
Grazi
Zurück
Oben Unten