Frankreich: AmStaff Kayla (geb. 03/2007) im TH Colmar

Grazi

20 Jahre Mitglied
Kayla

kayla1a.jpg


American Staffordshire Terrier, Hündin, geboren in 03/2007.
Standort: TH Colmar (Elsass)

Aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit wird Kayla nur in die Schweiz vermittelt!

Laut Gassigänger ist Kayla einfach nur super, super lieb!

Zu Kindern ist sie sehr freundlich und Artgenossen gegenüber zeigt sie sich verträglich. Und wie man anhand der Fotos sehen kann, ist sie noch arg verspielt und albern.

Das Tierheim in Colmar ist nicht mit beheizten Innenräumen ausgestattet, die Bedingungen sind insgesamt für die Tiere viel schlechter als in Deutschland. Die Hunde haben im Winter nur eine Hundehütte mit ein paar Decken zur Verfügung und frieren dort wirklich sehr! Kayla sucht daher dringend ein neues Zuhause, in dem er endlich zur Ruhe kommen kann.

Weitere Fotos sowie die Kontaktdaten findet ihr hier:
 
Ich hoffe, das ist vermittlungsrelevant:

Paco kommt aus demselben TH und daher kennen wir den Gassigänger, der sich mit Kayla liebevoll beschäftigt.
Wenn er schreibt, dass Kayla eine unkomplizierte, superliebe, verträgliche Hündin ist, dann ist dem auch so.
 
Kayla ist ein Winternotfall geworden.
Sie friert erbärmlich, wie man auf dem Video erkennen kann :(

 
Auf Nachfrage hat sich herausgestellt, dass Kayla grundsätzlich auch nach Österreich vermittelt werden könnte.

Und man sollte wissen, dass sie nicht mit Katzen verträglich ist.

Grüßlies, Grazi
 
Wir haben auf Nachfrage die Info bekommen, dass es für Kayla eine Anfrage aus der Schweiz gibt :love:
 
Leider wartet die bezaubernde Staff-Hündin noch immer.  :(

kayla4.jpg


Im folgenden Video von ihrem Gassigeher Jean Philippe sieht man, dass Kayla “cherche” beherrscht, “apporte” ebenfalls und natürlich “assis” sowie “couche”. Verschmust ist sie auch noch….: Kayla Video 1

Hier sieht man eine wasserverrückte Kayla: sie schwimmt wie ein Fischotter und bringt Stöckchen zurück: Kayla Video 2

Grüßlies, Grazi
 
Schubser für die Maus :(

Ich hatte so gehofft, dass sie nicht noch einen Winter im Zwinger verbringen muss.... Die Bilder von der schlotternden kayla gehen mir nicht aus dem Kopf.
 
ich habe mich total in sie verliebt und möchte sie gerne kennenlernen. ich muss allerdings erst viele organisatorische sachen abklären, ob mein vermieter sein ok gibt, und betreuung wenn ich abwesend bin, da ich auch arbeite. ich habe schon mal eine email geschickt, aber deswegen noch kein kontaktformular ausgefüllt. ich wohne in einem schweizer kanton, wo diese rasse zugelassen ist, diese voraussetzungen wären erfüllt. ich würde aber auch gerne genau wissen, wie kayla in echt ist, und auch organisatorische dinge wie: wie lange kann sie alleine sein, bellt sie aus unsicherheit, wieviel action möchte sie, usw.
liebe grüsse aus der schweiz.
 
Die Fragen wird Dir sicherlich gerne Kaylas Gassigänger Jean Philippe beantworten.
Er kennt "seine" Staffs sehr gut.
Kayla ist eine kleine Maus und sehr sehr lieb.
Wenn Du die Vermieterfrage geklärt hast, fahre doch einfach mal nach Colmar und treffe Dich mit Kayla und Jean-Philippe.

Wenn Kayla mit katzen könnte, wäre sie längst bei uns -sie ist wirklich ein Traum von Staffhündin...
 
die maus ist ja winzig... sieht für mich nach einem staffbullmädel aus.
 
ja ich hoffe ich erwische den vermieter bald! sie besuchen möchte ich gerne, ist ja auch ein gegenseitiges vorstellen... ich müsste ihr ja auch passen und ihre erwartungen und anforderungen erfüllen. nicht nur sie meine, ist ja gegenseitig und es macht nur sinn, wenn es für sie auch passt. auch mit betreuungssuche wenn ich abwesend bin ist es halt auch aufwendiger... gerade wegen rasse-vorbehalten. da spielts auch eine rolle inwiefern es (mittel-längerfristig) mit anderen hunden geht, wenn ich mal nicht kann.
nach colmar sinds von mir 2h mit dem auto...
 
Die Vermieterfrage ist geklärt (positiver Bescheid!) und ich kann sie anscheinend in Colmar besuchen gehen und sie mir anschauen. Es ist also bereits konkreter geworden :)
 
Die Vermieterfrage ist geklärt (positiver Bescheid!) und ich kann sie anscheinend in Colmar besuchen gehen und sie mir anschauen. Es ist also bereits konkreter geworden :)

Daumen ganz fest gedrückt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Maus soll nicht noch einen kalten Winter im Zwinger verbringen müssen.....

Bitte halt uns auf dem Laufenden:hallo:
 
Kayla wartet leider immer noch auf ein Zuhause! :(

Ihr Gassigänger erzählte, dass Kayla ihre Gassirunden immer öfter alleine machen möchte. Kleinere Hunde dürfen ab und an mitgehen, ohne dass sie angebrummt werden.

Jean Philippe glaubt, dass Kayla aufgrund des TH-Stresses die Nerven gegenüber anderen Hunden verloren hat. Sie möchte keine Gesellschaft mehr. Aber wer kann es Kayla verdenken?

Zu Menschen ist sie nach wie vor eine ganz bezaubernde Hündin mit sehr viel Charme!

Wir alle wünschen der lieben Kayla von ganzem Herzen einen Einzelplatz an, dem sie all die verlorene, traurige Zeit im Tierheim vergessen darf. Ein Zuhause, das sie mit niemandem teilen muss und wo man sie einfach sehr sehr lieb hat!

Kayla ist die Herzdame ihres Gassigängers. :herz:

kayla6c.jpg
 
Ach ja: Kaylas Link hat sich geändert!



Könnte das ein Mod evtl. ändern?

Grüßlies, Grazi
 
Vermittlung eingestellt!
Kayla befindet sich nun auf einer Dauerpflegestelle.

Grüßlies, Grazi
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Frankreich: AmStaff Kayla (geb. 03/2007) im TH Colmar“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

M
Antworten
17
Aufrufe
1K
Ninchen
Grazi
Erika hat ein Zuhause gefunden und bisher scheint alles gut zu laufen! :hallo: Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
728
Grazi
Grazi
Seit dem 02.05.2015 sitzt der liebe Snoopy nicht mehr einsam im Zwinger: seine neuen Menschen haben ihn persönlich in Südfrankreich abgeholt und haben ihn mit nach Hause an den schönen Bodensee genommen. :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
761
Grazi
Grazi
Grazi
Freut mich sehr, dass der hübsche ein tolles zu Hause gefunden hat:love::hallo:
Antworten
3
Aufrufe
853
Mocca8889
Mocca8889
Grazi
Azouka hat sich schon richtig gut eingelebt! :hallo: Fotos gibt es hier zu sehen: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Grüßlies, Grazi
Antworten
6
Aufrufe
890
Grazi
Zurück
Oben Unten