Tasso-News

  • Mausili

Mein Tier ist entlaufen – was tun? -->> Tipps für die Suche nach Ihrem vermissten Tier


Ein lauter Knall, eine spannende Geruchsspur oder eine offene Tür – es gibt viele Gründe warum Haustiere entlaufen. Jährlich werden etwa 77.000 Katzen und 39.000 Hunde, die bei TASSO registriert sind, vermisst gemeldet. Für Tierhalter ist das eine Zeit voller Sorgen und Fragen: Wo ist mein tierischer Liebling? Geht es ihm gut? Was kann ich tun, um mein Tier schnell wiederzufinden?...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili

Abschied vom geliebten Haustier


Was tun, wenn der Vierbeiner nicht mehr lebt?


Für einen Augenblick bleibt die Welt einfach stehen. Wer einmal einen tierischen Liebling verloren hat, weiß genau, wie schmerzerfüllt, traurig und leer man sich in diesem Moment fühlt. Das geliebte Haustier geht – und diesmal für immer...



:eek:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili

Zeitumstellung: So bereiten Sie Ihr Heimtier am besten vor


Am 25. Oktober werden die Uhren auf Winterzeit gestellt: VIER PFOTEN gibt Tipps, wie Sie Ihr Heimtier auf den neuen Tagesrhythmus vorbereiten


Hamburg, 2. Oktober 2020 – Die Tage werden langsam kürzer, die Temperaturen sinken – die dunkle Jahreszeit bringt viele Veränderungen mit sich, die auch Tiere spüren. Die globale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN gibt Tipps, wie Sie Ihr Heimtier vorbereiten und die Herbsttage gemeinsam genießen können...



 
  • Mausili

Tierschutz hat viele Facetten -->> Schutz und Sicherheit für jedes Tier


Tierschutz ist vielfältig und fängt bereits im Kleinen an: Wer sein Tier mit einem Transponder kennzeichnen und bei TASSO registrieren lässt, leistet einen erheblichen Beitrag zum Tierschutz. So können entlaufene Tiere, die gefunden wurden, schneller wieder nach Hause zu ihrem Menschen zurück. Das entlastet die chronisch überfüllten Tierheime immens, die sonst viele solcher Fundfälle aufnehmen und sich um die Tiere kümmern müssten. Nicht gekennzeichnete und nicht registrierte Tiere können nur sehr schwer und im schlimmsten Fall überhaupt nicht zurückvermittelt werden. Sie bleiben im Tierheim und warten oft sehr lange auf ein neues Zuhause. Viele Tierheime verfügen über zu wenige Aufnahmekapazitäten und kämpfen ohnehin wirtschaftlich ums Überleben...



 
  • Mausili

Kleiner Chip unter der Haut -->> Transponder als Lebensretter


Es ist gerade mal so groß wie ein Reiskorn – und ist neben der Registrierung bei TASSO das wichtigste Element bei der Rückvermittlung entlaufener Tiere: der Transponder. Diesen kleinen Lebensretter tragen Millionen Haustiere unter der Haut. Und dennoch gibt es rund um den Transponder, der umgangssprachlich auch Chip genannt wird, viele Fragen und Missverständnisse...


 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili

Balu entlaufen? Luna vermisst? -->> TASSO gibt Tipps für die Suche nach Hund und Katze


Etwa 39.000 bei TASSO registrierte Hunde und 77.000 Katzen wurden alleine im Jahr 2019 vermisst.


Sulzbach/Ts., 22. Oktober 2020 – In der Nacht auf Sonntag ist es wieder soweit: Die Uhren werden umgestellt. Ein Hinweis darauf, dass die dunkle Jahreszeit und das damit verbundene nasskalte Wetter Einzug halten. Die typischen dichten Nebelfelder am Morgen oder die früh eintretende Abenddämmerung reichen aus, um das eigene Tier innerhalb von Sekunden aus den Augen zu verlieren...



 
  • Mausili

Werden Sie sichtbar! -->> Mehr Sicherheit beim Gassigehen im Dunkeln


Die dunkle Jahreszeit ist eingezogen und die Uhr auf Winterzeit umgestellt – das bedeutet, es wird vorerst früher hell, aber ebenso abends früher wieder dunkel. Die meisten abendlichen Spaziergänge mit dem Vierbeiner finden dann in der Dunkelheit statt. Umso wichtiger ist es, dass Sie und Ihr tierischer Liebling sicher unterwegs sind und von anderen Spaziergängern und Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden...



 
  • Mausili

Tierisch spielen -->> Beschäftigungsideen für Haustiere


Unsere felligen Freunde sind jeden Tag an unserer Seite und wir tun alles dafür, damit es unseren Haustieren gut geht und sie mit allem versorgt sind. Dennoch bleibt die „Qualitätszeit“ im stressigen Alltag manchmal auf der Strecke. Umso wichtiger ist es, sich immer wieder bewusst Zeit zu nehmen und sich intensiv mit seinem Haustier zu beschäftigen. Gerade in der aktuellen Corona-Lockdown-Situation ist etwas Abwechslung und Ablenkung für Mensch und Tier sehr willkommen. Mit regelmäßigen Spielen können wir unsere tierischen Lieblinge fordern, die gegenseitige Bindung stärken und dabei selbst einfach mal den Kopf frei bekommen...


:zustimm:
 
  • Mausili

Mehr Zeit für tierische Momente -->> Genießen Sie die Adventszeit mit Ihrem Vierbeiner


Wie oft nehmen Sie sich in Ihrem Alltag eigentlich ganz bewusst die Zeit, um mit Ihrem tierischen Freund und Ihrer Familie einfach mal den Moment zu genießen? Wahrscheinlich nicht so oft, wie Sie es gerne würden. Nehmen Sie sich das in der Vorweihnachtszeit doch öfter vor und lassen Sie sich von der Hektik zum Jahresende nicht anstecken. Ein gemütlicher Abend auf dem Sofa, Hund oder Katze angekuschelt – so lässt es sich vom Alltag abschalten...



 
  • Mausili

Hoffnungsvoll ins neue Jahr -->> TASSO wünscht frohe Festtage


Noch ein paar Tage, dann ist Weihnachten und 2020 ist auch schon fast vorbei. Das Jahr war anders und so werden auch die kommenden Weihnachtstage und der Jahreswechsel nicht wie gewohnt verlaufen. Trotzdem wünschen wir Ihnen, dass Sie mit Ihren Liebsten wunderbare und entspannte Feiertage verbringen und in diese außergewöhnliche Zeit etwas Normalität zurückkehrt...



 
  • Mausili

Mehr als 93.000 Wiedervereinigungen von Mensch und Tier zeigen: Kennzeichnung und Registrierung sind der beste Schutz


Sulzbach/Ts., 7. Januar 2021 – Ein lauter Knall, die aus Versehen offen gelassene Tür und schon ist es passiert: Das Tier ist weg. Leider durchleben diesen Alptraum jedes Jahr etliche Hunde- und Katzenhalter, deren tierischer Freund entlaufen ist. Verhindern lässt sich das nicht immer. Doch jeder Tierhalter kann dafür Sorge tragen, dass sein Tier nicht für immer verschwindet – mit einer Kennzeichnung und anschließenden kostenlosen Registrierung bei TASSO e.V., Europas größtem kostenlosen Haustierregister...



:standov:
 
  • Mausili

Wie heißt Ihr Haustier? -->> Die beliebtesten Hunde- und Katzennamen


Wir hoffen, Sie sind gut und sicher ins neue Jahr gekommen. 2021 war der Auftakt vielerorts zwar ruhiger als gewohnt, dennoch wurden allein am letzten Tag des Jahres 2020 und am ersten Tag in 2021 540 Tiere bei TASSO als vermisst verzeichnet – davon rund 300 Hunde und 200 Katzen. Glücklicherweise konnten aber auch rund 450 Tiere wieder zu ihren Menschen zurückvermittelt werden...



:)
 
  • Mausili

Der Mix macht´s! -->> Die beliebtesten Hunderassen der Deutschen


Ob groß oder klein – in der jährlichen Statistik der beliebtesten Hunderassen bei TASSO hat der Mischling wieder die Nase vorn. Unverändert bleiben auch die ersten acht Plätze der TASSO-Neuregistrierungen im Jahr 2020...



:)
 
  • Mausili

Haustiere als Sozialpartner -->> Nachfrage nach Haustieren steigt in Corona-Zeiten


Wer hätte gedacht, dass uns Corona so lange begleitet und so vieles verändert? Jetzt gehören Begriffe wie Lockdown, Social-Distancing und Homeoffice zu unserem Alltag. Doch egal, wie sehr sich alles um uns herum verändert, eines ist uns sicherlich noch bewusster geworden: wie wichtig unsere tierischen Freunde in solchen Zeiten sind...


 
  • Mausili

Haben Sie eine graue Schnauze? - Wenn das Haustier im besten Alter ist


Nein, nicht jeder Vierbeiner bekommt eine graue Schnauze im Alter. Dennoch ändern sich die Bedürfnisse, wenn unsere tierischen Lieblinge zu Senioren werden. Ein Prozess, den man nicht aufhalten kann. Umso schöner aber, wenn Sie Ihren felligen Freund ein Tierleben lang bis ins hohe Alter begleiten dürfen und diese besondere Zeit gemeinsam erleben können...



:love:
 
  • Mausili

Bewusst mit Katzen leben -->> Katzen sind die häufigsten Haustiere


In Deutschland gehören Katzen zu den beliebtesten tierischen Mitbewohnern. Bei TASSO sind rund 4 Millionen Samtpfoten registriert. Sie gelten als sehr eigenständige Tiere, denen manchmal sogar ein mystisches Wesen nachgesagt wird.

Mit ihrem typischen Katzenverhalten zaubern sie ihren Haltern oft ein Lächeln ins Gesicht. Aber es gibt auch Momente, in denen Sie sich bestimmt fragen: Warum tut meine Katze das?...



 
  • Mausili

Streunerkatze oder Freigänger?


Fremde Samtpfoten dürfen nicht einfach behalten werden


Sulzbach/Ts., 30. März 2021 – Luna war eine sehr verlässliche Freigängerkatze. So wie sie ihre Ausflüge liebte, so liebte sie es auch, wieder nach Hause zu kommen. Doch plötzlich war die Samtpfote wie vom Erdboden verschwunden und ihre Halter krank vor Sorge. Immer wieder kommt es vor, dass Katzen, die eigentlich eine Familie haben, fremdgefüttert oder gar einbehalten werden. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, klärt daher über die rechtlichen Konsequenzen der meist falsch verstandenen Tierliebe auf...



 
  • Mausili

Rechtliche Regelungen rund ums Tier


Welche Rechten & Pflichten haben Sie als Tierhalter?


Halter haften für ihre Tiere. Wussten Sie, dass das sogar dann zutrifft, wenn Sie gar nicht dabei gewesen sind? Das Thema Recht wirft oft Fragen auf, deswegen beleuchten wir in diesem Newsletter wichtige Gesetze & rechtliche Regelungen rund ums Tier...



:)
 
  • Mausili

Noch mehr Schutz für entlaufene Haustiere


TASSO e.V. kooperiert mit GPS-Tracking Unternehmen Tractive


Sulzbach/Ts., 8. April 2021 – Die Tierschutzorganisation TASSO, die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, begrüßt jedes sinnvolle Mittel zur Auffindung und Rückvermittlung entlaufener Tiere. Da Ortungsgeräte für Vierbeiner eine wertvolle Ergänzung zur unbedingt notwendigen Kennzeichnung und Registrierung sein können, startet TASSO im Zuge der Weiterentwicklung seiner kostenlosen App „Tipp-Tapp“ eine Kooperation mit dem GPS-Tracking Unternehmen Tractive...



:dafuer:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tasso-News“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten