Tasso-News

  • Mausili

Gartenzeit mit Mensch und Tier: Tipps für einen tier(schutz)freundlichen Garten


Wenn die Natur aus ihrer Winterruhe erwacht und die Sonne uns immer häufiger nach draußen lockt, heißt es für Gartenfreunde wieder: Alles auf Vordermann bringen und mehr Zeit im Freien verbringen. Ein eigener Garten ist oftmals ein schöner und wichtiger Rückzugsort. Diejenigen, die das Glück haben ein schönes Fleckchen Grün zu besitzen, wissen das sehr zu schätzen...



:fuerdich:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili

Entlaufene Tiere schneller finden -->> Das TASSO.FinderNetwork


Neugierde, Freiheitsdrang oder Angst – es gibt viele Gründe, warum jedes Jahr tausende Hunde und Katzen entlaufen. Dann ist jede Unterstützung unheimlich wichtig: Aus diesem Grund haben wir das einzigartige TASSO.FinderNetwork geschaffen. Hier können sich Tierfreunde, TASSO-Suchhelfer und Tierhalter aktiv beim schnelleren Auffinden und der Sicherung entlaufener Tiere gegenseitig helfen...



:fuerdich:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili

TASSO feiert 10 Millionen registrierte Tiere


Schutz durch Kennzeichnung und Registrierung


Sulzbach/Ts., 1. Juni 2021 – Ein Meilenstein für die Tierschutzarbeit und noch mehr Sicherheit für tierische Begleiter: TASSO e.V. freut sich über 10 Millionen registrierte Tiere und das Vertrauen von rund sieben Millionen Tierhalten. Damit baut die Tierschutzorganisation ihre Stellung als Europas größtes kostenloses Haustierregister noch weiter aus...



:love:
 
  • Mausili

Hunde streicheln baut Stress ab - Mehr Wohlbefinden mit Büroschnauzen


Wussten Sie, dass der Körper beim Streicheln von Haustieren das sogenannte Kuschelhormon Oxytocin ausschüttet? Dieser Vorgang unterstützt den Stressabbau und macht gute Laune.


In den aktuellen Zeiten ist das besonders wichtig: Die Belastungen im Alltag und Job nehmen zu, Burn-out ist längst kein seltenes Randphänomen mehr, sondern leider eine recht häufige Erkrankung. Mit Hunden im Büro können Arbeitgeber zum Beispiel für eine bessere Work-Life-Dog-Balance sorgen und damit die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter fördern sowie auch das Leben der Hunde noch etwas besser machen...



:dog:
 
  • Mausili
Wie sieht Ihr tierischer Sommer aus? -->> Tipps für die warmen Tage

Es ist toll, den Sommer mit unseren Haustieren zu genießen. Laue Abende im Garten und Ausflüge bei Sonnenschein sind einfach schön. Doch manchmal macht die Hitze uns und unseren tierischen Begleitern etwas zu schaffen.

Leider wird die Anstrengung für Tiere häufig unterschätzt, deswegen sollten Halter ihre felligen Freunde nicht überfordern. Bieten Sie Ihrem Tier genügend frisches Wasser sowie Schattenplätze zum Entspannen an. Denn Tiere schwitzen nicht so wie wir Menschen, sodass sie schnell überhitzen und einen Hitzschlag bekommen können...



:sonne:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili
Stressfrei ins neue Zuhause: Tipps für den Umzug mit Haustieren

Ein Umzug ins neue Zuhause ist oftmals mit Stress, etwas Chaos und viel Organisation verbunden. Gehört ein Haustier zur Familie, sollten Tierhalter rechtzeitig einige Vorkehrungen treffen, damit es auch für den felligen Freund so angenehm wie möglich wird...



:fuerdich:
 
  • Mausili
:danke2:

Aktion „Trockene Pfoten“ -->> Hilfe für Tierschutzorganisationen

Wir sind tief erschüttert, welche katastrophalen Auswirkungen und Schäden das Hochwasser in den betroffenen Gebieten hinterlassen hat. Die Aufräumarbeiten dürften Wochen in Anspruch nehmen, der Wiederaufbau vermutlich Jahre.

Derzeit werden immer noch viele Tiere gefunden, die entlaufen sind oder von den Fluten mitgerissen wurden. Hier ist es wichtig für Helfer, Halter und letztendlich die Tiere selbst, dass sie schnellstmöglich identifiziert und wieder zurückvermittelt werden. Zur Unterstützung bei der Identifizierung der Tiere schickt TASSO Lesegeräte in die betroffenen Regionen. Wenn auch Sie im Tierschutz tätig sind und im Rahmen der Flutkatastrophe Transponder-Lesegeräte benötigen, melden Sie sich bei uns...



:danke2:
 
  • Mausili


"Echter Glücksmoment"

Vermisster Hund läuft 380 Kilometer nach Hause

Für ein französisches Paar wurde der Urlaub zum Alptraum jedes Hundehalters: Ihr Hund hatte die Gegend erkundet und war nicht zu ihnen zurückgekehrt. Tage später gaben Bekannte aus der Heimat Entwarnung...



:applaus:
 
  • Mausili


Entlaufene Tiere brauchen Ihre Hilfe

Warum Fundtiere bei TASSO gemeldet werden sollten

Es ist immer wieder eine große Freude, wenn wir bei TASSO den Halter anrufen und ihm sagen können: „Ihr geliebter Vierbeiner wurde gefunden.“ Eine schnelle Rückvermittlung ist möglich, wenn das Haustier gekennzeichnet und bei TASSO registriert ist sowie aktuelle Kontaktdaten des Halters in der TASSO-Datenbank hinterlegt sind. Aber vor allem auch, weil viele Tierfreunde ihre Augen aufhalten und Tieren in Not helfen. So konnten dieses Jahr jeden Monat durchschnittlich 3.200 bei TASSO gemeldete Fundtiere auch wieder zu ihren Menschen zurückgebracht werden. Wir danken allen Findern und Tierfreunden, die uns dabei unterstützen...



:fuerdich:
 
  • Mausili
Herbst mit Hund und Katze erleben: Aktiv und sicher durch die nasskalte Jahreszeit

Vergangenes Wochenende wurde die Uhr auf Winterzeit umgestellt, damit wird es morgens wieder früher hell, abends jedoch zeitiger dunkel. Wir Menschen stellen uns auf die kühlen Monate ein und verbringen vermehrt Zeit zu Hause. Auch für unsere Tiere stehen im Herbst und Winter einige Veränderungen an: Viele Katzen mit Freigang werden häuslicher, manche Hunde benötigen nun einen zusätzlichen Wetterschutz und viele Tiere rüsten sich mit dickem Winterfell...



:danke2:
 
  • Mausili
Sind Ihre Daten aktuell? -->> Aktuelle Daten = schnellere Rückvermittlung

Täglich gehen etwa 800 Anrufe in der TASSO-Notrufzentrale ein: Tiere werden als vermisst oder gefunden gemeldet, aber auch zahlreiche weitere Anliegen von Haltern, wie zum Beispiel die Änderung von Tier- oder Halterdaten, kommen hinzu...



:fuerdich:
 
  • Mausili
Gefahren in der Adventszeit

Tipps und Hinweise für ein sicheres Weihnachten mit Hund und Katze

Die Vorweihnachtszeit ist für viele Menschen eine sehr besondere Zeit: Das Zuhause wird geschmückt, Geschenke werden gekauft und mehr Zeit mit Familie und Freunden verbracht. In der Regel finden Weihnachtsfeiern und der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt statt. Doch seit fast zwei Jahren ist Corona ein ständiger Begleiter, der unseren Alltag immer wieder auf den Kopf stellt...



:clover:
 
  • Mausili
Gemeinsam Großes schaffen - TASSO wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest

Liebe Tierfreunde,

was war das für ein Jahr? Nicht genug, dass uns noch immer eine Pandemie fest im Griff hält. In diesem Sommer erschütterte auch noch eine Flutkatstrophe von unvorstellbarem Ausmaß Deutschland und hinterließ in den betroffenen Gebieten Zerstörung und Verzweiflung. Aber bei all dem, was wir in den vergangenen Monaten zu bewältigen hatten, zeigt sich dennoch, wie viel wir mit Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft schaffen können...



:xmas_smile:
 
  • Mausili
Mehr als 93.000 Erfolge -->> TASSOs Jahresstatistik ist das beste Argument für eine Kennzeichnung und Registrierung von Hunden und Katzen

Sulzbach/Ts., 5. Januar 2022 – Die bange Zeit, die ein Tierhalter durchleben muss, wenn sein vierbeiniger Freund vermisst wird, ist eine emotionale Ausnahmesituation. Verzweiflung, Sorge, Angst und Hoffnung wechseln sich ab. Auch für die Tiere selbst ist diese Zeit belastend und gefährlich. Mindestens 113.000 Hunde und Katzen sind im Jahr 2021 in Deutschland entlaufen. Rund 93.000 vierbeinige Mitbewohner konnten im selben Zeitraum – auch dank ihrer Kennzeichnung und Registrierung – zu ihren Menschen zurückkehren. Das zeigt die aktuelle Statistik der Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt...



:applaus:
 
  • Mausili
TASSO feiert Geburtstag -->> 40 Jahre gelebter Tierschutz durch Kennzeichnung und Registrierung

Sulzbach/Ts., 20. Januar 2022 – 1982 war ein ganz besonderes Jahr: Nicole singt sich mit „Ein bisschen Frieden“ auf den ersten Platz des Eurovision Song Contest, E.T – Der Außerirdische kommt ins Kino und in Hattersheim bei Frankfurt wird der Grundstein für eine Organisation gelegt, die heute mit 10 Millionen registrierten Tieren Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt. Am 1. Februar 2022 feiert die Tierschutzorganisation TASSO e.V. ihren 40. Geburtstag...



 
  • Lille
E.T. ist schon 40 Jahre alt? :uhh:
 
  • Mausili


40 Jahre gelebter Tierschutz durch Kennzeichnung und Registrierung

Vom kleinen Verein zur großen Tierschutzorganisation

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

heute feiert TASSO Geburtstag. Und zwar den 40. Ja, Sie lesen richtig: 40 Jahre TASSO! Seit 1982 setzen wir uns dafür ein, dass Hunde und Katzen wieder zu ihren Haltern zurückkehren können und ein Entlaufen kein endgültiges Verschwinden mehr bedeuten muss...



 
  • Mausili
Beliebteste Tiernamen und Hunderassen der Deutschen

Jährliche Top 10 der TASSO-Statistiken

Micha, Kay, Izzy, Lady und Toki sind sehr beliebt. Allerdings nicht auf der Top 10-Liste der beliebtesten Tiernamen, die TASSO jedes Jahr erhebt,
sondern bei uns im Büro. Denn Micha, Kay, Izzy, Lady und Toki sind einige unserer Bürohunde bei TASSO. So schön wir ihre Namen auch finden, gegen Luna, Balu und Simba sind sie bei der Erhebung der jährlichen Top 10 chancenlos...



:dog:
 
  • Mausili
Verloren in einer fremden Welt

TASSO rät dazu, auch Wohnungskatzen kennzeichnen und registrieren zu lassen

Sulzbach/Ts., 23. Februar 2022 – Von einem Leben in warmen und geschützten Räumen plötzlich in einer bedrohlichen und unbekannten Umgebung: Für entlaufene Wohnungskatzen ist die Welt besonders gefährlich. Deswegen möchte die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Katzenhalter besonders dafür sensibilisieren, wie wichtig die Kennzeichnung und Registrierung auch für ausschließlich in der Wohnung gehaltene Katzen ist...



 
  • Mausili
Neue Vermittlungsseite TASSO.Help bietet Unterkünfte für Mensch und Tier – Hilfe für Menschen und Tiere in der Ukraine

Sulzbach/Ts., 14. März 2022 – Das Leid, das Menschen und Tiere aus der Ukraine zurzeit erfahren, ist unermesslich und zutiefst erschütternd. Mehr als 100.000 ukrainische Geflüchtete wurden bereits in Deutschland aufgenommen. Viele von ihnen haben ihre geliebten Vierbeiner nicht zurückgelassen und sie mit über die Grenze gebracht. Doch was passiert nun mit den Tieren? Die Mitnahme von Hunden und Katzen in Flüchtlingsunterkünfte ist in der Regel nicht erlaubt. Aus diesem Grund hat die Tierschutzorganisation TASSO e.V. die Vermittlungsplattform TASSO.Help ins Leben gerufen, damit geflüchtete Menschen aus der Ukraine zusammen mit ihren Tieren hier in Deutschland eine Unterkunft finden...



 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tasso-News“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten