Tasso-News

Der Tierarztbesuch wird teurer: TASSO warnt: Nicht an der Tiergesundheit sparen

Sulzbach/Ts., 22. November 2022 – Die Verbraucherpreise explodieren seit Monaten, verschärfend hinzu kommt für viele Tierhalter, dass in dieser Woche die Neufassung der Gebührenordnung für Tierärzte (kurz GOT) in Kraft tritt. Das heißt: Auch beim Tierarzt wird es in Zukunft im Schnitt spürbar teuer. Doch was können Tierhalter tun, damit sie ihre Vierbeiner weiterhin gut versorgt wissen? Auf jeden Fall müssen sie auch in diesen harten Zeiten dafür sorgen, dass ihre Tiere medizinisch gut versorgt werden, stellt die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, klar...



:dog:
 
  • 24. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Mausili ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Adventszeit: Gefahrenquellen vermeiden

So können Sie die Vorweihnachtszeit mit Ihrem Tier sicher genießen

In der Vorweihnachtszeit gestalten viele Menschen ihr Zuhause festlich. Lichterketten, Kerzenlicht und weihnachtliche Dekoartikel sowie der Tannenbaum gehören in vielen Haushalten einfach dazu. Mittendrin sind Hund und Katze, für die diese schöne Zeit allerdings durchaus gefährlich werden kann...



:dog:
 
Gemeinsam helfen und Hoffnung schenken: TASSO sagt Danke und wünscht besinnliche Feiertage

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

angesichts dessen, was das Jahr 2022 für uns bereitgehalten hat und wie die Aussichten für die kommenden Monate sind, fällt ein Jahresrückblick gar nicht leicht. Und dennoch – trotz des grausamen Krieges in unserer Nachbarschaft, trotz der Inflation und des Klimawandels – im Kleinen passiert doch tagtäglich Wunderbares, das es wert ist, dass wir hinsehen und es wahrnehmen. Da war auch 2022 keine Ausnahme...



:love:

319142532_1198483754107687_5677530044968845081_n.jpg
 
Hitliste der beliebtesten Tiernamen und Hunderassen

Das TASSO-Jahr 2022 im Überblick

Am Anfang jedes Jahres blickt TASSO auf das vergangene zurück und erhebt Zahlen aus der TASSO-Datenbank. In diesem Newsletter möchten wir Ihnen einige interessante Statistiken und unsere jährliche Top-10-Liste der beliebtesten Tiernamen und häufigsten Hunderassen vorstellen.
2022 konnte TASSO dabei helfen, rund 99.000 Hunde und Katzen mit ihren Halterinnen und Haltern zusammenzubringen. Im gleichen Zeitraum wurden auch rund 811.000 Hunde und Katzen neu registriert, sodass aktuell knapp 11 Millionen Tiere bei TASSO registriert sind...



:fuerdich:
 

Die richtige Transportbox​

Was ist zu beachten? Die richtige Größe und Material spielen bei der Transportbox eine große Rolle.

Katzen assoziieren Transportboxen oft mit negativen Erfahrungen. Da die Samtpfoten in der Regel selten transportiert werden, sind solche Boxen für viele ein Fremdgegenstand. Sobald das Tier dann zum Beispiel transportiert werden muss oder ein Umzug bevorsteht, bedeutet das oft Stress – für Tier und Mensch.




:fuerdich:
 
1f43e.png
1f43e.png
1f43e.png


Zahnpflege bei Haustieren

Zahngesundheit bei Hund und Katze nicht vernachlässigen

Es ist Routine: Jeden Morgen und jeden Abend etwa drei Minuten lang Zähneputzen. Eine notwendige Maßnahme, die wir Menschen bei uns sehr ernst nehmen. Nicht weniger wichtig ist die regelmäßige Zahnpflege allerdings auch für unsere Haustiere. Doch da wird sie oft vernachlässigt – teils mit schlimmen Folgen...



:clover:
 
Hund als Sportpartner -->> Das gilt es aus Tierschutzsicht zu beachten

Bewegung tut gut, hält fit und ist gesund – das zählt gleichermaßen für Mensch und Hund. Es gibt zahlreiche Hundesportarten und Aktivitäten, die über die tägliche Spazierrunde hinausgehen und Abwechslung bringen...



:dog:
 
1f43e.png
1f43e.png
1f43e.png


Fremde Katze – Rechtliche Lage: Zugelaufene Katzen dürfen nicht einfach behalten werden

Da es oft vorkommt, dass Freigänger mehrere regelmäßige „Anlaufstellen“ haben und es sich dort sogar mehrere Tage „gemütlich“ machen oder Spaziergängern folgen, kommt es auch fast genauso oft zu Streitigkeiten zwischen den Eigentümern dieser Katzen und den Menschen, die irrtümlich davon ausgehen, dass die Katze herrenlos und es nun „ihre Katze“ sei...



:Katze:
 

Kater war 7 Wochen im Keller eingesperrt

Tanja Lindemann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte:

Unser Kater Balu war seit dem 28.12.22 morgens nicht mehr nach Hause gekommen. Natürlich haben wir alles unternommen, ihn zu finden. Bei TASSO gemeldet, Suchplakate aufgehängt, überall gesucht, gerufen, die Nachbarn abgeklingelt, Tierheime abtelefoniert...



:love:
 
Tiergesundheit, Haustierapotheke und Zecken: So starten Sie und Ihr Tier gesund in den Frühling

Auch wenn das Wetter noch eher durchwachsen ist – der Frühling ist in vollem Gange. Die Tage werden länger, vieles blüht und wir sind mehr draußen unterwegs. Die Hunde-Spazierrunden werden wieder ausgedehnter und Katzen mit Freigang streifen nun vermehrt durch die Nachbarschaft. Wir alle werden also insgesamt aktiver....



:Katze:
 
337994338_1327686477964695_4762893716593078510_n.jpg


Wenn das geliebte Tier entlaufen ist, nutzen Halter und Halterinnen jede mögliche Maßnahme, um ihren Vierbeiner schnellstmöglich zu finden: Suchplakate erstellen und verteilen, in den sozialen Netzwerken Foto und Kontaktdaten verbreiten.

❗
Doch leider gibt es Betrüger, die diese Situation ausnutzen: Im Internet durchsuchen sie systematisch Suchmeldungen zu vermissten Tieren, in denen persönliche Kontaktdaten angegeben sind. Sie rufen bei den Betroffenen an und geben vor, im Auftrag von Tiersuchhelfern, Tierkliniken, Rechtsanwälten etc. anzurufen, zu denen das Tier gebracht worden sei. Der Halter bzw. die Halterin könne es dort gegen eine Gebühr abholen. Besonders auffällig: Die Anrufer verlangen eine Vorabbezahlung. Wer darauf eingeht, sieht sein Geld und unter Umständen auch sein Tier nie wieder.

:tot:
 
Schluss mit Vorurteilen: Warum (mehr) Menschen Tierheimtieren eine Chance geben sollten

Adopt, don't shop! Wer sich dafür entscheidet, ein Heimtier aufzunehmen, dem ist dieser Satz sicher schon einmal begegnet. Schließlich gibt es viele Gründe, sich für die Adoption eines Vierbeiners aus dem Tierheim zu entscheiden...



:danke2:
 


Eine Kennzeichnung ist beim Tierarzt schnell gemacht, kostet nicht viel und ist wichtig, um ein Tier identifizieren zu können. Mittlerweile hat sich der Transponder (Chip) durchgesetzt und ist z. B. auch Pflicht, um mit einem Tier ins oder aus dem Ausland zu reisen.

Die meisten Tiere, die bei TASSO registriert sind (rund 11 Mio.), haben auch eine Kennzeichnung:

▪️
82 % einen Transponder
▪️
9 % eine Tätowierung
▪️
4,5 % beides, also einen Transponder und eine Tätowierung
▪️
4,5 % keine Kennzeichnung

ℹ
Wie auch immer ein Tier gekennzeichnet ist, nur mit einer anschließenden Registrierung kann ein Tier seinem Menschen zugeordnet werden. Auf dem Chip befindet sich nur eine Zahl, die ohne Registrierung nutzlos ist. Deinen Vierbeiner kannst du jederzeit und kostenlos bei TASSO registrieren:

:daisy:

342762667_1405713486829394_985433297326393527_n.png
 
1f43e.png
1f43e.png
1f43e.png


Suchtipps für entlaufene Hunde und Katzen - So finden Sie Ihren Liebling wieder

Wenn das eigene Tier entlaufen ist, sollten Sie Ihr Tier so schnell wie möglich bei TASSO als vermisst melden. Auch wenn das Tier bislang nicht bei TASSO registriert ist, können Sie dies umgehend über unser Online-Formular nachholen und im Anschluss alle unsere Services nutzen. Denken Sie bitte bei der Registrierung Ihres Hundes oder Ihrer Katze daran, dass Sie die Weitergabe der Daten an den Finder im Falle einer Rückvermittlung gestatten...



:clover:
 
Rund 362.000 - so viele Nutzerkonten wurden bereits von Tierhalter:innen erstellt. Hast du auch schon eins? Welche Erleichterungen dir ein TASSO-Nutzerkonto bringt und wie du eins erstellen kannst, das wollen wir hier nochmal erläutern.

344754415_602487248494322_4238497992392123911_n.jpg


:fuerdich:
 

Kippfenster-Syndrom -->> Lebensgefahr für Katzen

Es klingt niedlich, hat aber einen ernsten und traurigen Hintergrund: Das sogenannte Kippfenster-Syndrom. Trotz vieler Bemühungen um Aufklärungen kommt es so häufig vor, dass sich eigens dieser Name dafür etabliert hat. Doch was ist das Kippfenster-Syndrom überhaupt und wie können Sie verhindern, dass Ihre Katze dadurch lebensgefährlich verletzt wird? Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zum Kippfenster-Syndrom...



:uhh:
 

Erwachsenes Tier oder Welpe – Was passt zu mir?​

Tipps für die Entscheidung - Welpen und erwachsene Hund haben viele Vor- und Nachteile.

Ob groß oder klein, alt oder jung – das Zusammenleben mit einem Heimtier ist für viele Menschen eine große Bereicherung. Vor dem Einzug eines neuen vierbeinigen Familienmitgliedes stellen sich angehende Tierhalter:innen oft die Frage, ob sie ein erwachsenes Tier oder einen Welpen aufnehmen wollen. Welche Vor- und Nachteile hat ein Welpe? Und wie sieht das bei einem bereits erwachsenen Tier aus? In unserem Artikel finden Sie eine kleine Übersicht mit hilfreichen Hinweisen und Anregungen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können...

e035.gif

 
Alltagsgefahren des Sommers -->> So kommen Zwei- und Vierbeiner gut durch die warmen Monate

Sommer, Sonne, Spaß – es ist toll, die warme Jahreszeit gemeinsam mit unseren Haustieren zu genießen. Allerlei Unternehmungen oder im Garten bei Sonnenschein und warmen Temperaturen zu entspannen, ist einfach schön. Dabei sollten wir unsere vierbeinigen Freunde aber keinesfalls überfordern...



:clover:

Sommer & Hund: Do’s und Don’ts bei hochsommerlichen Temperaturen

Unter den ersten heißen Tagen leiden Menschen – aber vor allem Tiere. Hunde haben es besonders schwer, denn sie können nicht schwitzen, sondern nur hecheln. Schon bei Temperaturen von knapp 30 Grad sorgt auch das schnelle Ein- und Ausatmen nicht mehr für genug Abkühlung, ein Hitzschlag droht. Hier 5 Dos und 5 Don’ts für Hundebesitzer:innen im Sommer...



:clover:
 

Hitzetipps für kleine Heimtiere -->> So helfen Sie Kaninchen und Meerschweinchen im Sommer​


Die hohen Sommertemperaturen können kleine Heimtiere wie Kaninchen oder auch Meerschweinchen große Probleme bereiten. „Sie müssen unbedingt vor zu hohen Temperaturen geschützt werden“, sagt die für TASSO tätige Tierärztin Dr. Bettina Schmidt...



g070.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tasso-News“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

K
Hier hat es sich wohl ausgetrollt...
Antworten
14
Aufrufe
2K
Daniel86
guglhupf
Die Aussage mit den 69 Listenhunden ist ja wohl ein Witz... Wobei mich auch interessieren würde, wie sich die 69 Hunde über die Jahre verteilen. Finde ich gut, dass da immer mal wieder weiter nachgebohrt wird. Schade, dass Tasso nur Tierhalter erreicht und nicht die breite Bevölkerung. Aber...
Antworten
1
Aufrufe
1K
DobiFraulein
DobiFraulein
Mausili
TASSO-Tierschutzpreis „Goldene Pfote“ In diesem Jahr wurden Tier-Finder ausgezeichnet. Die Gewinner stehen nun fest. Das Prinzip TASSO lebt von engagierten Tierfreunden. Von Menschen, die ein Tier in Not erkennen und ihm helfen. Nur dank solcher Menschen können wir jährlich mehr als 62.000...
Antworten
7
Aufrufe
1K
Mausili
Mausili
Podifan
Antworten
0
Aufrufe
879
Podifan
ChicaBella
:hallo:Hey macht mal mit. Eine tolle Aktion.
Antworten
3
Aufrufe
1K
ChicaBella
ChicaBella
Zurück
Oben Unten