Tasso-News

  • Mausili

Sagen Sie uns Ihre Meinung: Umfrage zum TASSO-Newsletter


Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,

sicher haben Sie es bemerkt: Vor einigen Monaten haben wir unseren TASSO-Newsletter überarbeitet und präsentieren diesen nun in einem attraktiven Layout. Es besteht mittlerweile die Möglichkeit, Bilder einzufügen und verschiedene Themen in kurzen Teasern anzureißen, die mit einem Klick auf die jeweiligen Links auf unserer Homepage vertieft werden...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili

TASSO wünscht frohe Weihnachten & einen sicheren Rutsch ins neue Jahr!


Liebe Tierfreunde,

sind Sie schon bereit? Bis zum Weihnachtsfest sind es nur noch vier Tage. In etwa 96 Stunden sind Sie hoffentlich mit all Ihren Lieben zusammen und genießen die besinnlichste Zeit des Jahres. Dabei dürfen unsere geliebten Vierbeiner natürlich nicht fehlen. Dafür, dass sie an diesem Tag bei ihren Familien sein können, geben wir von TASSO alles. Mittlerweile bringt TASSO alle 7 Minuten einen verlorenen Vierbeiner zurück zu dem Menschen, der ihn liebt. Ein Glück für Mensch und Tier...



 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili

Die Welt steht Kopf -->> Silvester mit den Tierzurückbringern


In der Nacht vom 31.12. auf den 1.1. herrscht bei TASSO Jahr für Jahr der Ausnahmezustand. Das Feuerwerk zum Jahresende sowie all die Böller, die vor und nach Mitternacht gezündet werden, versetzen viele Tiere in Panik. In der TASSO-Notrufzentrale nehmen die Mitarbeiter nun im Minutentakt Vermisstenmeldungen auf, notieren Sichtungen, erstellen Suchplakate und vereinen registrierte Fundtiere wieder mit ihren Haltern...



 
  • Mausili

Tierschützer bringen über 87.000 entlaufene Katzen und Hunde nach Hause – zum Teil nach über acht Jahren


Die Tierschutzorganisation TASSO zieht Bilanz: Zwischen Januar und Dezember 2018 sind in Deutschland mehr 100.000 Vierbeiner als vermisst gemeldet worden. Sie haben sich verlaufen, wurden versehentlich eingesperrt, sind aus Schreck panisch weggerannt oder haben eine unverschlossene Tür genutzt, um dem vermeintlich verlockenden Ruf der Freiheit zu folgen. Etwa 87.700 vermisste Hunde und Katzen hat die Tierschutzorganisation in demselben Zeitraum wieder mit ihren Haltern zusammengebracht...



 
  • Mausili

Am liebsten kurz und knapp -->> Die beliebtesten Namen für Hunde und Katzen


Luna, Lilly, Balu und Leo haben ihre Schnauzen ganz weit vorn. Wenn es um die Namen unserer tierischen Freunde geht, sind Hunde- und Katzenhalter sehr verlässlich. Das zeigt ein Blick auf die aktuelle TASSO-Namensstatistik für 2018. Demnach liegen die oben genannten erneut unangefochten an der Spitze der Top 10...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili

Umgang mit fremden Katzen -->> Eingreifen oder nicht?


Katzen haben ihren eigenen Kopf. Das betrifft besonders die Samtpfoten, die Freigang genießen dürfen. Am liebsten entscheiden sie selbst, wann sie das Haus verlassen, wann sie zurückkehren und welche Routen sie auf ihren Streifzügen einschlagen. Genau das kann aber manchmal kritisch werden. Und zwar dann, wenn eine Katze sich dauerhaft in einem anderen Garten einquartiert. Oder sich mit anderen Menschen „anfreundet“...



 
  • Mausili

Baby erwartet -->> Wie passen Tiere und Kinder zusammen?


Irgendwann wünscht sich fast jedes Kind ein Haustier. Dann informieren sich Familien, welcher Vierbeiner gut zu ihnen passen könnte. Anders sieht das jedoch aus, wenn zuerst das Tier in der Familie lebt und dann ein Kind erwartet wird. Für einige unserer Leser dürfte die Reihenfolge zutreffen, schließlich sind die meisten von ihnen Tierhalter. Doch wie soll das eigentlich laufen mit Baby und Tier? Passt das überhaupt zusammen? Die Antwort ist für uns ein klares „Ja.“ Und zwar dann, wenn die verantwortungsvollen Tierhalter und werdenden Eltern bereit sind, beides möglich zu machen und einige Grundsätze beachten...



 
  • Mausili

Spiel mit mir! -->> Beschäftigungsideen für unsere Katzen und Hunde


Unsere Haustiere sind im Alltag eng an unserer Seite. Natürlich werden sie mit allem versorgt, was sie brauchen, dennoch kann sich nicht jederzeit alles um sie drehen. Daher ist es umso wichtiger, dass wir Menschen uns immer wieder auch gezielt Zeit für die intensive Beschäftigung mit unseren vierbeinigen Freunden nehmen, sie fordern und gemeinsam an der gegenseitigen Bindung arbeiten...



 
  • Mausili

Der Osterhase ist kein Kuscheltier


TASSO e.V. rät davon ab, unüberlegt Kaninchen anzuschaffen

Sulzbach/Ts., 11. April 2019 – Sie symbolisieren Ostern wie kein anderes Tier: Kaninchen. Überall sind in diesen Tagen Bilder der possierlichen Lebewesen zu sehen. Kein Wunder, schließlich ist es der Osterhase, auf den viele Kinder nun sehnlichst warten. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass gerade in dieser Zeit der Wunsch aufkommt, ein eigenes Kaninchen zu halten. Besonders Kinder wünschen sich oft einen solch kuscheligen kleinen Freund. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, warnt jedoch vor unüberlegten Entscheidungen...



 
  • Mausili

TASSO wünscht frohe Ostern - Viel Spaß bei allem, was Sie planen


Ostern ist zum Greifen nahe. Und damit für viele Menschen eine Zeit, um durchzuatmen, abzuschalten und schöne Stunden mit der Familie zu verbringen. Häufig steht jetzt auch ein Urlaub an. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die in den kommenden Tagen in die Ferien fahren, wünschen wir Ihnen eine tolle Zeit. Genießen Sie die freien Stunden und gönnen Sie sich und Ihrem Tier eine angenehme Reise. Natürlich haben wir für Sie auch einige Tipps für einen stressfreien Urlaub...



 
  • Mausili

Wohnen mit Haustier -->> Von der schweren Suche bis zum stressfreien Umzug


Mit Haustier eine Mietwohnung zu finden ist schwer. Viele Tierhalter kennen das. Die erste Hürde ist, dass überhaupt ein Tier zur Familie gehört. Noch schwieriger als mit einer Katze ist die Suche mit einem Hund. Ist der Hund dann auch noch groß, scheint es manchmal unmöglich, einen Vermieter von sich und seinem Tier zu überzeugen. Viele Tierhalter sind daher jahrelang auf der Suche nach geeignetem Wohnraum. Die steigenden Mieten tun ihr Übriges, die Lage zu verschärfen...



 
  • Mausili

Work-Life-Dog-Balance -->> TASSO feiert die Büroschnauzen


Das richtige Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit zu finden, ist in unserem immer schneller werdenden Alltag eine große Herausforderung. Die Belastungen im Job nehmen zu, Burn-Out ist längt kein seltenes Randphänomen mehr, sondern leider eine recht häufige Erkrankung...



 
  • Mausili

Kater Bazi und das Versteck hinter der Wand


Tanja Klose erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unser zweijähriger Kater Bazi hatte am späten Samstagabend das Haus über die chipgesteuerte elektronische Katzenklappe verlassen. Am nächsten Morgen zur Frühschicht musste ich feststellen, dass er nicht nach Hause gekommen war. Auch die App der Katzenklappe bestätigte, dass Bazi die ganze Nacht nicht daheim war. Er und sein Bruder sind sehr zuverlässig und kommen alle paar Stunden nach Hause...


 
  • Mausili

Schöne Sommerzeit -->> Entspannt durch die kommenden Wochen


Die heißen Tage kamen schwungvoll und bleiben uns sicher noch eine ganze Weile erhalten. So schön diese Zeit mit ihren lauen Sommerabenden auch ist, als Tierhalter müssen wir jetzt besonders auf unsere Vierbeiner achten. Denn die Hitze macht ihnen schnell zu schaffen. Auf unserer Homepage haben wir daher zusammengefasst, wie Sie Ihre Katze gut durch die heißen Tage bringen. Auch Hitzetipps für Hunde und Hinweise für die heiße Zeit mit Kleintieren stehen dort für Sie bereit...



 
  • Mausili

Rüde Bruno und die Jagd nach dem Eichhörnchen


Edith Marold erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Ein Eichhörnchen und eine Lücke im Zaun und weg war Bruno. Er war auf der Jagd in einem ziemlich undurchdringlichen Wald- und Sumpfgebiet. Nach einer dreistündigen Suche meldete ich den Verlust der Polizei, dem Tierheim, dem Jäger und natürlich TASSO. Dort wurde sehr schnell reagiert. Schon am Abend hatte ich das TASSO-Suchplakat zum Ausdrucken und ich hängte es überall auf, wo wir zumeist spazieren gehen. Und immer wieder dieselbe erfolglose Suche mit Hundepfeife und Rufen...



 
  • Mausili

Wenn die Leitung glüht - Aktuelle Daten bequem online hinterlegen


Mehr als 1.660 Anrufe innerhalb von 24 Stunden. So viele Gespräche sind am bislang anrufstärksten Tag in diesem Jahr, dem 1. Juli, in der TASSO-Notrufzentrale eingegangen. Zur Einordnung: Durchschnittlich waren es im Jahr 2018 etwa 1.000 Anrufe täglich. „Der 1. Juli war also ganz extrem geschäftig“, sagt Heike Wempen-Dany, die Leiterin der TASSO-Notrufzentrale beim Blick auf diese Zahlen. „Grundsätzlich ist bei uns im Sommer immer mehr los als den Rest des Jahres. Das ist ganz normal, schließlich sind die Menschen mehr draußen, Türen und Fenster sind offen und es ist Urlaubszeit. Da passiert es leider vermehrt, dass Hunde entlaufen oder Katzen versehentlich eingesperrt werden.“...



 
  • Mausili

Aufstehen, Jonas! - Kater Emil und die anderen


4.30 Uhr. Soll ich? Jetzt schon? Hmmm. Na gut, ich gönne ihm noch ein bisschen Schlaf.

4.37 Uhr. So. Jetzt reicht es aber. Miiiiiaauuu, Miauuuuu. Guten Morgen, Jonas. Ich hab Hunger ... Komm schon, Jonas, wach auf. Huuuuuuunnger.

4.55 Uhr. Na geht doch. Aber so groß ist mein Hunger eigentlich gar nicht. Nicht groß genug zumindest, um DIESES Futter zu essen. Da schlafe ich lieber noch eine Runde, bevor ich auf Patrouille in den Garten gehe. Eigentlich könnte Jonas mich jetzt auch mal ein bisschen kraulen. Schließlich ist er ja schon wach...



 
  • Mausili

Rüde Odin - Beim Ballspielen entlaufen


Marco Noack erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Welch Schrecksekunde! Ich habe beim Spazierengehen im Wald mit meinem geliebten Border Bällchen gespielt. Das Spiel liebt er über alles. Und dann das Missgeschick. Der Ball fliegt in die Büsche. Statt des geliebten Bällchens muss er etwas anderes aufgestöbert haben. Was genau konnte ich nicht sehen, da ich in den Büschen nach seinem Ball gesucht habe. Außer Hundespuren im Matsch war nichts mehr zu finden...



 
  • Mausili

Tipp-Tapp: Die TASSO-App


TASSO-Suchmeldungen für deinen Standort im Überblick

TASSO erhält täglich zahlreiche Anrufe zu entlaufenen Tieren. Allein im Jahr 2018 wurden über 107.000 Hunde, Katzen und Kleintiere bei Europas größtem Heimtierregister als vermisst gemeldet. Die betroffenen Tierhalter sind oft sehr verzweifelt und wissen nicht, wie sie die Suche nach ihrem tierischen Freund gestalten sollen. Schließlich ist die Angst, das geliebte Tier nicht mehr wiederzufinden sehr groß...



 
  • Mausili

Rund um den Transponder - Was hat es mit dem „Tier-Chip“ auf sich?


Fast jeder Hunde- und Katzenhalter kennt die Bedeutung des Chips für Hunde und Katzen, doch nur Wenige wissen über die Details Bescheid. Deswegen informieren wir Sie im Folgenden über den Chip, der eigentlich Transponder heißt, und in den vergangenen Jahrzehnten mehreren hunderttausend entlaufenen Haustieren dabei geholfen hat, wieder zu ihren Familien zurückzukehren...



 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tasso-News“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben