Stadt Minden Demo gegen "Kampfhundsteuer" am 11.12.2010

Ich denke ihr solltet weiter demonstrieren. Das neue Gesetz ist ... Und momentan habt ihr eine tolle Grundstimmung, diese Change sollte nicht einfach so vertan werden. Etwas weiter als zwei Jahre können wir schon denken....


Wir werden auf jedenfall an der Sache dran bleiben.Im Grunde haben die "Altbestand" Sokahalter sogar mehr profitiert als "Normalo" Hundehalter. Die Zahlen ab 2012 trotzdem 50 % mehr.Bei uns sieht das in Dimensionen 144-180 Euro -> 600 Euro schon ganz anders aus.
Sicher geht es immer besser.Für den Anfang denke ich war das heute schon nicht so schlecht.
Ich hoffe man kann gegen die "Neulisti" Besteuerung aus dem TS noch was machen.
 
  • 22. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Flipstar ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 26 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Das ist schon richtig.Aber letzendlich nimmt man dann doch lieber "den Spatz in der Hand" als die "Taube auf dem Dach". Ich persönlich bezahle lieber 144 bzw. 180 Euro im Jahr als 600. .
Wie gesagt , mit der Regelung für neuangeschaffte Listis ab nächstes Jahr bin ich auch nicht zufrieden.
Mehr war aber leider nicht drin.

Das ist natürlich eine gewaltige Verbesserung. Dass es rechtens sein soll, ohne wirklichen Grund einfach mal so unbescholtenen Bürgern in die Taschen zu langen - das macht mich so wütend. Den einzigen Fehler, den die betroffenen Hundehalter haben: sie sind zu wenige. Man wählt ganz geziehlt eine Minderheit aus und verkauft den Mist dann als Maßnahme zur Sicherheit der Bevölkerung :eg:
 
Ich freu mich riesig für Euren Erfolg. Das macht doch mal richtig Mut.

@Flipstar: Sag mal dem Kurtchen nen lieben Gruß von mir, auch wenn er sich vielleicht nicht mehr so gerne an die Berliner Zeiten zurück erinnert. :love:


Macht weiter so!

LG :hallo:
 
WDR
Minden gibt bei Hundesteuer nach

In Minden hatten die Proteste gegen die geplante drastische Erhöhung der Hundesteuer Erfolg. Vor allem die heftig kritisierte Kampfhundesteuer wird für viele günstiger. Zwar fallen für Neubesitzer von Kampfhunden nach wie vor 600 Euro pro Jahr an, für bereits gemeldete Kampfhunde wird der Satz nach einer Entscheidung des Stadtrates aber auf 144 Euro gesenkt.




 
Was ist mit Haltern, die bereits eine "Altbestand"-Listi haben und nach Minden ziehen?

Der einzige Erfolg ist die geringere Erhöhung für den Altbestand. Der Rest ist wirklich Augenwischerei.

Gib Bescheid, wenn es wieder eine Demo gibt!
 
I

@Flipstar: Sag mal dem Kurtchen nen lieben Gruß von mir, auch wenn er sich vielleicht nicht mehr so gerne an die Berliner Zeiten zurück erinnert. :love:




LG :hallo:


Dat richte ich ihm aus .:) Obwohl er sich bei der Demo mit 60-70 mitgeführten Hunden bestimmt ein bisschen an seine Falkenberg Vergangenheit zurück erinnert hat.;)
Aber er ist ja immer recht entspannt.
Grüss doch auch mal seine TH Mama Anette von ihm. :)
 
Was ist mit Haltern, die bereits eine "Altbestand"-Listi haben und nach Minden ziehen?

Der einzige Erfolg ist die geringere Erhöhung für den Altbestand. Der Rest ist wirklich Augenwischerei.

Gib Bescheid, wenn es wieder eine Demo gibt!

Kann ich dir immo noch nicht sagen Marion.
Sicher ist die Lösung noch nicht perfekt.Das war gestern auch allen klar , was die Neuanschaffungen von TH Listis angeht.

Die grösste Kritik kommt immo von den "Normal" Hundehaltern.Die ja ab 2012 trotzdem 50% mehr zahlen.
Da kann ich aber insofern nur drüber schmunzeln , da sich hier von Privat 4-5 Listi Halter 3-4 Wochen den Ar.... aufgerissen haben , und fast ihre komplette Freizeit damit verbracht haben , für ihre Hunde das beste rauszuholen.Was man ja auch geschafft hat.
Wenn man von den 4700 Hunden die 80 Listis abzieht , und die 200 auf der Demo , frage ich mich wo die restlichen knapp 4400 Hundehalter letzten Samstag waren , um für ihre Hunde in die Bresche zu springen.Das sind nämlich jetzt die , die jetzt über die 60-72-90 Euro Staffelung motzen.Aber vom warmen Sofa aus , lässt sich im nachhinein ja immer gut Kritik üben.Ich kann mit dem Ergebnis für die "Altbestand" Listis gut leben.Und dafür sass ich da gestern auch in der Ratssitzung.Mit dem Ergebnis für TH Listis ab nächstes Jahr kann ich natürlich auch nicht leben.
Trotzdem nehme ich mir die Kritik von manchen "Normal" Hundehaltern nicht an.Dafür fehlten knapp 4400 bei der Demo.
 
Also ich kann ab 2012 mit den 90 Euro leben. Aber ich finde es auch nicht so gut, dass Listis aus dem Tierheim ab 2012 so hoch besteuert werden sollen.

Ich darf das sagen, ich war bei der Demo dabei :D.
 
Also ich kann ab 2012 mit den 90 Euro leben. Aber ich finde es auch nicht so gut, dass Listis aus dem Tierheim ab 2012 so hoch besteuert werden sollen.

Ich darf das sagen, ich war bei der Demo dabei :D.

;)

Wir haben nach Ratssitzung beschlossen einen Mindener Listi Stammtisch zu gründen.Natürlich für alle Hundehalter.Die Jornalistin aus Minden , die gestern auch anwesend war , wäre auch gerne dabei.Sie war der Meinung wir sollten das jetzt erstmal ein paar Tage sacken lassen , neu "formieren" , und dann vielleicht nochmal ein richtiges "Fass" aufmachen. Sie würde auch den "Vorsitz" übernehmen.Und die nimmt wirklich kein Blatt vor den Mund. ;)

Also Fruchti .. bald ist Stammtisch angesagt.
 
Also ich kann ab 2012 mit den 90 Euro leben. Aber ich finde es auch nicht so gut, dass Listis aus dem Tierheim ab 2012 so hoch besteuert werden sollen.

Ich darf das sagen, ich war bei der Demo dabei :D.

Ich find es wirklich ne Augenwischerei was die da veranstaltet haben so isses jetzt nicht 1 Jahr bis zur Erhöhung von 50 % sondern halt in 2. Treffen tut es mich in dem falle trotzdem, leider
Freuen tut es mich allerdings ür den Altbestand der Listis, ich hoffe auch immer noch das es noch eine Einigung gibt für die Leute die ihren Listi nach der Zeit aus dem Tierschutz holen, zum einen werden die so nicht auch noch dafür bestraft das sie einen Hund aus dem Tierschutz nehmen und ihm ein gutes Zuhause geben(Billiger wäre es ja man holt sich wer weiß wo seinen Hund und meldet ihn dann gar nicht erst:( gibt genügend Idioten die dann auf solche Ideen kommen)


Und ich darf das auch sagen:D
 
Nicht mal diesen "Teilerfolg" gönnen einem manche , wie in diesem Leserbrief sichtbar wird.Es gibt schon komische Leute.


 
au weia... reg dich über so ein gesülze bloß nicht auf.

den (un)sinn von der hundesteuer ist bei ihm (oder ihr) wohl noch nicht angekommen...
 
Leteln .. ein Stadtteil Mindens macht sich gerade etwas lächerlich.Es geht um den neuen Tierheimbau.Das alte Tierheim muss dem neuen Schleusenbau an der Weser weichen.


 
So ich habe jetzt den neuen Steuerbescheid für dieses Jahr bekommen.
Dazu ein 2 seitiger Brief , in dem sich die Stadt für ihr vorgehen "rechtfertigt".
Auf diesen 2 Seiten , ist nicht ein einziges mal zu lesen , das diese Erhöhung etwas mit den Hunden bzw. angebliche Gefährlichkeit der Hunde zu tun hat.Es wird wirklich nur auf die zurückliegende Wirtschaftskrise und Finanzielle Notlage der Komune hingewiesen.
Das ist Grundlage der Steuerhöhung ? Das ist doch nicht Rechtens oder wie ?

Auszüge aus dem Brief ....

" Die grösste Finanz und Wirtschaftskrise der BRD hat in den letzten Monaten tiefe spuren hinterlassen.Bei Bürgern , Komunen sowie Unternehmen.Diese Krisensituation wird die Haushaltslage.....bla bla .....
Die Finanzkrise hat die Satdt Minden vergleichweise besonders stark getroffen.Einnahmeausfälle Gemeinden ... bla...bla....
In der Prognose auf den 31.12.2010 wird mit einem Jahresergebnis von -27,6 Mio. € gerechnet.
Angesichts der Ergebnisentwicklung mit jährlichen Defiziten von 25 Mio. wird die Stadt Minden aus eigener kraft allein nicht in der Lage sein ..... bla...bla .... entgegenzuwirken.
Rat und Verwaltung der Stadt Minden ist bewusst , das die Erhöhung der Hundesteuer eine zusätzliche Kostenbelastung der Bürger ... bla..bla....
Angesichts der finanziellen Rahmenbedingungen der Kommunen ist es allerdings unausweichlich , die Hundesteuer zu erhöhen....bla..bla...


Hier geht es ja schwarz auf weiss einzig und alleine um Wirtschaftskrise und Finanzielle Notlage der Stadt.
Nicht mit einem einzigen Wort wurde begründet , warum ich für Kurt mehr bezahlen soll , als für einen "normalen" Hund.
Und sowas ist rein Rechtlich standhaft ?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Stadt Minden Demo gegen "Kampfhundsteuer" am 11.12.2010“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Flipstar
Es tut sich was ... Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
31
Aufrufe
3K
Flipstar
Gone in a flash
Ein letztes Update. Die Erhöhung wurde revidiert. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Leider hat dies keine Auswirkung auf meine ehemalige Gemeinde, da ist der (den ich wählte) wunderbar fein mit allem. Es hätte sich ja auch nur "eine" Frau beschwert. Na dann... :(
2
Antworten
20
Aufrufe
730
Gone in a flash
Gone in a flash
S
Ich musste bei meinen Hunden am vorherigen Wohnort dem Amt jeweils erst erklären, dass meine Hunde gelistet sind, selbst beim Rottweiler. Das erklärt auch, warum die grüne Plakette, die es nach erfolgreichem Test gab, nur drei Nummern weiter gerückt waren in fast drei Jahren. Das Amt hier ist da...
Antworten
9
Aufrufe
353
matty
Grazi
Emmi hat ein Zuhause gefunden! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
308
Grazi
Grazi
AmStaff Kucki Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff, American Staffordshire Terrier, Einzelplatz, größere Kinder möglich Name: Kucki Rasse: American Staffordshire Terrier Geschlecht: Hündin Kastrationsstatus: kastriert Alter des Hundes: 2 Jahre Geburtsdatum...
Antworten
0
Aufrufe
178
Grazi
Zurück
Oben Unten