Region Stuttgart: Sechs Städte erhöhen Hundesteuer

The Martin

KSG-Prinz Charming™
15 Jahre Mitglied
Region Stuttgart: Sechs Städte erhöhen Hundesteuer

Von den 24 Großen Kreisstädten in der Region haben sechs zum Jahreswechsel die Hundesteuer erhöht. Für Hundehalter macht es einen großen Unterschied, wo sie wohnen: Einige Städte verlangen fast doppelt so viel wie andere.


Direkt kommentierbar.
 
  • 16. April 2024
  • #Anzeige
Hi The Martin ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Jau in Esslingen auch: Vorher 96,- jetzt 120,- €, war schon fast versucht denen nen Brief zu schreiben, aber das änder ja doch nix.
 
Und nächstes Jahr sind es dann 160,- und sich wehren bringt ja nichts und übernächstes Jahr sind es .... :(
 
Ich Hockenheim haben sie von 60 auf 72 erhöht... ist zwar immernoch wenig, aber dennoch eine für mich heftige Erhöhung.
 
Region Stuttgart: Videoumfrage: Hundesteuer - eine sinnvolle Abgabe?

Sechs Kreisstädte in der Region haben zum Jahreswechsel die Hundesteuer erhöht. In Stuttgart müssen Hundebesitzer derzeit 108 Euro pro Jahr bezahlen, die Landeshauptstadt hat die Steuer 2010 nicht angehoben.


Nicht kommentierbar.
 
jetzt musste ich doch glatt mal nachgucken, aber bei uns ist es gleich geblieben... ;)
 
Ich Hockenheim haben sie von 60 auf 72 erhöht... ist zwar immernoch wenig, aber dennoch eine für mich heftige Erhöhung.
Gerade bei der Hundesteuer erhöhen die Kommunen gerne drastisch. Ich frage mich, ob es bei irgendeiner anderen Steuer möglich wäre, sie so stark zu erhöhen. Manchmal wird die Hundesteuer ja verdoppelt.
 
Ich denke mal, dass das nicht die einzigen kommunalen Abgaben sind, die sich in nächster Zeit erhöhen werden.

Dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz sei dank...
 
In Ludwigsburg wurde von 100 auf 120 Euro erhöht. Die Stadt hat angeblich kein Geld :sauer:
 
Und nächstes Jahr sind es dann 160,- und sich wehren bringt ja nichts und übernächstes Jahr sind es .... :(

Ich Hockenheim haben sie von 60 auf 72 erhöht... ist zwar immernoch wenig, aber dennoch eine für mich heftige Erhöhung.
Gerade bei der Hundesteuer erhöhen die Kommunen gerne drastisch. Ich frage mich, ob es bei irgendeiner anderen Steuer möglich wäre, sie so stark zu erhöhen. Manchmal wird die Hundesteuer ja verdoppelt.


Jau und das wird nicht das Ende sein, in Reichenbach hat die Kommune mal eben die Pacht für die Kleingartenanlage von bisher 25,-€ je Parzelle auf 150 bis 250 € je Parzelle (jetzt gestaffelt nach größe) angehoben, die Leute laufen Sturm, aber die Gemeinde bleibt hart "es gibt genügend Interressenten, die den hohen Preis zahlen würden".

Was soll ich mich über 120 oder 160 € Steuer für meinen Hund aufregen, es könnte auch schlimmer sein. Man muß immer wissen, wann es sich lohnt zu rebellieren (In Bergen Kreis Celle haben wir damals für Axel keine Steuer bezahlt, hätte ich mich aufregen sollen, als wir nach Esslingen umgezogen sind und auf einen Schlag 96 € gezahlt haben?).
 
ich frag mich wie sowas rechtlich überhaupt machbar ist, hundesteuer erhöhen sicher ...... da wirds nichts dagegen geben....aber ...wenn ich mir einen hund, besser gesagt ein LEBEWESEN anschaffe, für welches ich verantwortung trage, ...und ich gehe es ein ....die steuer zu bezahlen, ist es meiner ansuicht nach unzulässig, innerhalb einer hundehalterschaft bezüglich eines und des selben hundes ...die steuer zu erhöhen, ....ein hund ist kein auto oder sonstwas in unserer gesellschaft, es ist ein lebewesen, und es kann rechtlich nicht zulässig sein, meiner meinung nach, die hundesteuer ...in diesem fall zu erhöhen, wird für die gemeinden ein mehraufwand ..wenn sie unterschiedliche steuersätze haben, wei gesagt ..erhöhung, aber dann jeweils nur für die erneute hundehaltung, ....es handelt sich um lebewesen, und es kann nicht sein, dass jemand womöglich dieses lebewesen abgeben muss, nur weil die steuer erhöht wurde, obwohl man am anfang von einem anderen satz ausging, das ist meine meinung dazu.
 
Und wer aufgibt, hat schon verloren!

Gerade weil die Masse an Bürgern das mit sich machen lässt, haben die Gemeinden, Kommunen, ... so viel Macht!
 
Ich glaube wir haben Glück gehabt. Wir sind 100 m hinter der Stadtgrenze und somit gehört unser Ort zu Ludwigsburg.

Dort ist der Betrag gleich geblieben!
 
Ich glaube wir haben Glück gehabt. Wir sind 100 m hinter der Stadtgrenze und somit gehört unser Ort zu Ludwigsburg.

Dort ist der Betrag gleich geblieben!

Echt? Hatte letztes Jahr in der Zeitung gelesen, das die Steuer auf 120 erhöht wird.
Na dann ist ja gut, das es doch noch nicht erhöht worden ist.
 
Ich zahle keine 100 €. Ich zahle 84 € wie das letzte Jahr auch.

Ich muss dazu sagen ich habe keinen Listenhund!
 
Ich zahle keine 100 €. Ich zahle 84 € wie das letzte Jahr auch.

Ich muss dazu sagen ich habe keinen Listenhund!

Und du wohnst in Ludwigsburg?
Mit WT zahlt man hier auch normale Steuer, war aber bei mir immer 100 Euro.

So hab gerade nochmal nachgeschaut, ab 1.1.2010 zahlt man in LB 120 Euro, also doch um 20 Euro erhöht.
 
Ich verstehe nicht ganz was Du meinst?

Ich habe meine Rechnuing für die Hundesteuer bekommen und es sind 84 €, genau wie im letzten Jahr auch!!!
 
Ich verstehe nicht ganz was Du meinst?

Ich habe meine Rechnuing für die Hundesteuer bekommen und es sind 84 €, genau wie im letzten Jahr auch!!!

Na wohnst du jetzt in Ludwigsburg, oder nicht?

Hier wurde es auf jeden Fall erhöht!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Region Stuttgart: Sechs Städte erhöhen Hundesteuer“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Lewis7
Genau so habe ich es auch in meiner Erinnerung abgelegt - Leben auf einer Art Schrottplatz, Inzucht, Besitzerin kam dann irgendwie ins KH oder so - Behörden hatten vorher schon versucht an die Hunde ranzukommen... - aber wie immer, so was dauert....
Antworten
4
Aufrufe
1K
Biggy
Biggy
T
Nee, ich bin heute empfindlich :love:
Antworten
10
Aufrufe
997
Spell_2103
S
DobiFraulein
In Wesel gilt seit diesem Monat die Kastrations-,Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Freigänger. Bin mal gespannt wie die Umsetzung aussieht.
Antworten
5
Aufrufe
488
Peewee
D
Das wäre dann ja die Lunge und die kann sich nicht so rausdrücken. (glücklicherweise) ein Zwerchfellbruch würde man am Bauch sehen (wenn überhaupt von aussen). Das mit dem Hämathom kann schon sein, Belle ist ja auch so kurzhaarig und hat gerade über die Rippen nicht wirklich Polster, die hat...
Antworten
23
Aufrufe
2K
pat_blue
Daniel86
Aus der Zucht sind alle Hunde, die ich von Treffen kenne fit. Das ist sie mit ihrer eigentlich einzigen Freundin, ansonsten hat sie wenig Bock auf andere Hunde... Das kann sie wenn nötig, auch sehr deutlich machen, von sich aus, macht sie aber keinen Stress. Die läuft mit ruhigen Hunden auch...
Antworten
7
Aufrufe
840
Daniel86
Daniel86
Zurück
Oben Unten