Pitbull-Mix Mädchen sucht neues Zuhause

  • Gelöschtes Mitglied 40178
Ich habe Elsa von einem jungen Mann geholt der sie nicht versorgen konnte. Sie ist seit August 19 bei uns und wir suchen ein neues Herrchen oder Frauchen mit Erfahrung und Gewissen. Sie ist einfach wunderbar, verspielt, kann Grundkommandos und ist sehr intelligent. Sie kann aber nicht lange alleine bleiben. Sie ist gut mit Menschen (groß und klein) joggend, Radfahrend... sozialisiert aber muss an der Leine bleiben, da sie gerne jagt. Rückruf funktioniert noch nicht bei Ablenkung. Ideal für Menschen, die mit ihr Sport machen oder sie Ausbilden wollen. Sie ist 1 1/2 -2 Jahre alt und von uns gechipt und geimpft worden. Sie ist im Haus ein Engel, nur kann sie noch nicht lange alleine bleiben. Am besten wäre jemand, der zuhause ist. Andere Hunde je nach Laune. Sie ist mit einem Kind und Zweithund aufgewachsen. Wir können Sie leider nicht behalten, wollten sie vor dem Tierheim retten oder dem Schicksal einer Gebärmaschine. Vielleicht findet sich hier jemand dauerhaft für die wunderbare Elsa. Sie ist absolut friedlich mit Menschen. Kontakt über Email
 

Anhänge

  • 15710480477731604087564.jpg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Gelöschtes Mitglied 40178 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • embrujo
Hallo, hole bitte eine spezialisierte Orga ins Boot, da die Hündin von Privat in viele Bundesländer nicht vermittelt werden darf. Z.B

Sie ist kupiert, wenn ich das richtig sehe. Dann scheidet eine Vermittlung in die Schweiz aus.

Deine E-Mail-Adresse wäre auch noch hilfreich, da hier auch nicht angemeldete Benutzer lesen.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Gelöschtes Mitglied 40178
Nein, nicht kupiert, alles noch dran. Sie ist aus regionaler "Zucht" und Ja, es ist der Verein aktiver Tierfreunde in Celle mit involviert. Alleine ist das schwierig, wenn sie in gute Hände soll. Danke für deine Antwort. Sie mag keine Fotos
 

Anhänge

  • 1571050276208418584706.jpg
  • embrujo
Das sah auf dem ersten Foto so komisch aus mit den Ohren ;)
Ach so, die Höhe der Vermittlungsgebühr wäre auch gut.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Gelöschtes Mitglied 40178
Vorrangig suche ich ein gutes Zuhause. Schauen wir erstmal. Ich will mich nicht bereichern. Es gibt auf jeden Fall einiges dazu. Leine, Geschirr, Körbchen Spielzeug und natürlich EU Impfausweis, sie ist bei Tasso gemeldet und für 1 Jahr (Listenhunde) Haftpflichtversichert. Ihr Start soll so gut wie möglich werden. Ich habe sie abgekauft da der Vorbesitzer sie unbedingt loswerden wollte.. aus dem Tierheim kommt sie hier nicht mehr raus, auch wenn sie herzensgut ist. 400€ denke ich. Als Schutzgebür und für unsere Auslagen.
 
  • Marion
400 € geht schon in Richtung Verkaufspreis, bedenke, das sind 800,- DM!

Wenn Sie über einen Tierschutzverein vermittelt wird, dann sollte eigentlich auch deren Schutzgebühr anfallen...
 
  • Gelöschtes Mitglied 40178
Wir haben alle Kosten selbst übernommen. Da fällt einiges an, der Verein hilft nur bei der Vermittlung. Sie hatte gar keine ärztliche Versorgung, keine Identität und auch kein Zubehör. Wir finanzieren alles aus eigener Tasche. Ich könnte sie auch verschenken aber was da dann für Interessenten kommen, können Sie sich ja denken.
 
  • Paulemaus
400 € geht schon in Richtung Verkaufspreis, bedenke, das sind 800,- DM!

Wenn Sie über einen Tierschutzverein vermittelt wird, dann sollte eigentlich auch deren Schutzgebühr anfallen...

Ich weiß, keine Diskussionen in der TV, aber:

Ich denke nicht, dass die Umrechnung von Euro in DM noch Sinn macht. :)

Wenn ich einen Hund vom TSV übernehme, bezahle ich irgendwas um 350 Euro, plusminus.
Dann muss ich aber noch alles Zubehör dazu besorgen. Insofern finde ich eine Schutzgebühr für eine komplett ausgestatteten Hund jetzt nicht exorbitant hoch.
 
  • MadlenBella
Ich weiß, keine Diskussionen in der TV, aber:

Ich denke nicht, dass die Umrechnung von Euro in DM noch Sinn macht. :)

Wenn ich einen Hund vom TSV übernehme, bezahle ich irgendwas um 350 Euro, plusminus.
Dann muss ich aber noch alles Zubehör dazu besorgen. Insofern finde ich eine Schutzgebühr für eine komplett ausgestatteten Hund jetzt nicht exorbitant hoch.
Nur dass es dann keine Schutzgebühr ist, sondern ein Bezahlen des Auslagen.
Was ich hier aber auch nachvollziehen kann.
 
  • Paulemaus
Nur dass es dann keine Schutzgebühr ist, sondern ein Bezahlen des Auslagen.
Was ich hier aber auch nachvollziehen kann.

Hier in Luxemburg würden 400 Euro nicht ausreichen, um einen Hund allein gesundheitlich up to date zu bringen. Damit meine ich Impfungen und Chip. Insofern finde ich die SG auch nicht zu hoch. Ich habe aber keine Ahnung, wie das in D mittlerweile aussieht.
 
  • Gelöschtes Mitglied 40178
Vielen Dank.. gemeckert wird immer. Dann kann die Dame gerne dasselbe machen wir wir. Bedarf gibt's genug..
 
  • Bull_Love
Nun - dann muss der neue User auch nicht so einen Kommentar abgeben

Ich wäre auch erstmal angegriffen wenn ich denken würde das meine Arbeit (und genau das ist es) nicht wertgeschätzt bzw honoriert werden würde.

Aber darum geht's hier nicht, ich konnte mir nur einen Kommentar nicht verkneifen. :)
 
  • Gelöschtes Mitglied 14294
400 € geht schon in Richtung Verkaufspreis, bedenke, das sind 800,- DM!

Wenn Sie über einen Tierschutzverein vermittelt wird, dann sollte eigentlich auch deren Schutzgebühr anfallen...

Schön wäre es , - de facto sind mittlerweile 400 Euro meist nicht mal mehr 400 DM bezüglich der Kaufkraft
 
  • Marion
Es war nicht klar, dass der Hund nicht direkt vom TSV vermittelt wird und ja, okay, die Auslagen summieren sich.

(Wobei ich nicht sicher bin, ob eine Haftpflichtvrersicherung einfach so auf jemand anderen übertragen werden kann oder der Rest der Prämie dann nicht einfach verfällt und der neue Halter ihn neu versichern muß.)

Ansonsten, wie hier schon angemerkt - Bitte keine Diskussionen in der TV.
 
  • Gelöschtes Mitglied 40178
Das kann ich auch nicht sagen mit der HV. Man kann diese aber bestimmt übernehmen, wenn man sich da meldet. Ist für 1 Jahr bezahlt. Ich möchte den Hund weitervermitteln und sie ist bei uns in privater Obhut da sie uns leid tut. Schade, dass es Diskussionen gibt. Hört euch doch lieber mit um und helft mit zu suchen. Das hilft uns mehr weiter und ist das Ziel dieses Postings. Würde ich sie einfach nur verkaufen, wäre sie schon ein paar mal weg gewesen.
 
  • lektoratte
Die Haftpflicht muss mW neu abgeschlossen werden und ihr bekommt den nicht genutzten Jahresbeitrag zurück.

Zumindest war das bei uns so. :hallo:

@Marion ist hier dafür verantwortlich, dass die Richtlinien der Tiervermittlung eingehalten werden und gewerbliche Anbieter hier nicht inserieren. Die ‚darf‘/muss also meckern oder anfragen, das ist ihre Aufgabe.

Ich weiß nicht, wie die Schutzgebühren aktuell sind - ich habe aber vor 15 Jahren für einen TS-Hund schon 250 Euro gezahlt und kann mir kaum vorstellen, dass es seither günstiger geworden ist...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Pitbull-Mix Mädchen sucht neues Zuhause“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten