Ölfilm im Rhein möglicherweise gefährlich für Hunde

bxjunkie

Bordeauxdoggen Flüsterin®
15 Jahre Mitglied

Illegal entsorgtes Bilgenwasser könnte für Verunreinigungen im Wasser gesorgt haben. Die Auswertung der Proben steht noch aus. Anwohner berichten von Symptomen bei Hunden und vermuten einen Zusammenhang.
Eine Verunreinigung im Rheinwasser könnte möglicherweise Auswirkungen auf Hunde haben. Wie Alexander Schmitt, Anwohner und parteiloser Bezirksvertreter im linksrheinischen Düsseldorf, unserer Redaktion berichtet, habe sein Hund nach einem Spaziergang am vergangenen Freitag „außergewöhnlich ölig“ gerochen. Am Abend habe er wiederholt gekrampft und eine Stunde lang Symptome einer Vergiftung gezeigt. Hundehaltende Nachbarn hätten Ähnliches berichtet. Eine weitere Anwohnerin warnte am folgenden Tag in einem Online-Nachbarschaftsportal vor einem Ölfilm auf dem Rhein und davor, Hunde aus dem Wasser trinken zu lassen.
Der Ölfilm ist den Behörden bereits bekannt: Am 7. Dezember informierte das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (Lanuv) NRW in einem Sofort-Bericht über einen Ölfilm im Neusser Hafen. Dieser sei im Hafenbecken 1 bemerkt worden und habe sich über den Erftkanal in Richtung Rhein ausgebreitet. Ursprünglich vermutete die Behörde dahinter illegal entsorgtes Bilgenwasser, das oft mit Öl- und Kraftstoffresten kontaminiert ist. Die Wasserschutzpolizei Düsseldorf habe noch am selben Tag Proben zur genaueren Bestimmung des Gemischs entnommen.
 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
Hi bxjunkie ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ölfilm im Rhein möglicherweise gefährlich für Hunde“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

L
Hmm, schade, ich wohne auch im Kreis Tübingen. Dann wird es wohl eher nichts.:dog:
Antworten
28
Aufrufe
2K
L
M
Hallo zusammen, suche für meinen 1.5 Jahre alten Rüden Max eine tobsüchtige Gassi-Freundin zum gelegentlichen Treffen und Toben in der Natur (zwischen Frankfurt/Mainz/Darmstadt). Idealerweise natürlich in Hessen, da in RLP Leinenpflicht gilt. Am liebsten wäre mir eine Hündin, da er sich mit...
Antworten
0
Aufrufe
864
max_pauer2017
M
Zucchini
Oh unfreundlich! Ich hab garnicht hallo gesagt:eek: Also: herzlich willkommen :fuerdich:
Antworten
16
Aufrufe
918
Romashka
Romashka
BlackCloud
Ach du große Katastrophe...... Solche Dimensionen haben die Untersuchungen bei Juma ja nicht.
Antworten
25
Aufrufe
3K
silvester
S
Anke65
Hallo zusammen, aus beruflichen Gründen geben wir unser Häuschen in Langenfeld auf und müssen uns nun im Raum Rhein-Neckar (ev. Main) eine neue Bleibe suchen. Wir haben große Probleme mit unseren beiden nicht gerade kleinen Hunden etwas entsprechendes zu finden. Die meisten Vermieter winken...
Antworten
0
Aufrufe
875
Anke65
Anke65
Zurück
Oben Unten