Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Morgenlatte beim Hund???

  1. :D :D
    Sorry, für dieses Thema, hatte mich schon lange gefragt, ob ich das bringen kann???
    Haltet mich bitte nicht für verrückt :verwirrt: ;) Aber man macht sich halt so seine Gedanken.
    Gibt es sowas wie eine "Morgenlatte" beim Hund? Ihr wisst schon, was ich meine ;)

    Jedesmal wenn ich nach Hause komme, und Paul verschlafen von der Couch aufsteht, ist bei ihm sein Bibselchen (blöder Ausdruck ;) ) geschwollen. Können ja dann eigentlich nicht die Hoden sein, oder?
    Er ist kastriert. Das konnte ich schon bei meiner Budges-Maus vorher beobachten. Nun ne Frage, ist es normal? Gut, bei unseren Männern, schüttelt man evtl. mal den Kopf, aber da ist es ja auch normal :p

    Träumt mein Paulchen vielleicht von schönen Hundemädchen :p :rolleyes:
     
    #1 Budges66482
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Hei

    gibt hier nichts was man hier nicht diskutieren kann, glaube ich. Wenn sich Rüden erregen, ich meine nicht jetzt geschlechtlich, sondern so, kann man es tatsächlich auch an ihrem Schwanz sehen, er wird grösser.
    Sicherlich träumt Dein Rüde von schönen Hundemädchen, ganz klar. Nein das war ein Scherz.

    Denke dass hier andere User dir noch plausiblere Antworten geben können.

    Hansi
     
    #2 kugelkopf
  4. Mein Patenhund Face fährt seinen Dödel nur aus, wenn er sehr aufgeregt und außer sich vor Freude ist.
    Beim schlafen war er bisher immer entspannt, da konnte ich noch nix erkennen.

    Mein Kater Percy hat allerdings sein rotes Würmchen :D immer ausgefahren, wenn ich ihn am Bauch gekrault habe. Das fand er wohl irgendwie erregend.

    Was ein Thema :lol:
     
    #3 Midivi
  5. Würd mich auch mal interessieren,
    kenne das von meinem nämlich auch, dass sein Penis (nun sprechen wir es doch mal richtig aus :))geschwollen ist und das meist nach dem aufstehen.
    Allerdings ist er nicht "draußen" sondern noch "eingepackt"

    Lg :hallo:
     
    #4 stumar
  6. Lustige Frage, aber eigentlich berechtigt. Gonzo hat "das" immer beim Auto fahren, was er über alles liebt....Nach dem Schlafen noch nicht, aber ich werd mal drauf achten :D !
     
    #5 christinalena
  7. hihi, da muß ich mal mitschmunzeln:
    snoop hat dat auch mal oft ...
    ich hab das gesehen und dachte schon der hat was mit prostata oder so und ist deswegen lahm auf der hinterhand statt kreuzbeinproblem. aber ahnung hat ich ja nicht.
    als ich es dem ta sagt beobachtete er das - snoop hat immer beim streicheln ein "rohr" quasi. und nur dann sehe ich das richtig.
    ta meinte dann breit grinsend: nööö, da ist nix, der is nur n büschen geil ....
    dann traute ich mich auch birgit darauf anzusprechen.
    die meinte dann, das sei bei alaskanern nicht ungewöhnlich, sie wären in S.exueller hinsicht recht erregbar durch kleinigkeiten. aber juckeln tut keiner!
    also lass ich ihm die feel goods. stellen ja kein thema dar.

    find ich mal n nettes thema. nach so einem "outing" erfährt man, dass man keine randgruppe füttert *lach*
     
    #6 wolfdancer
  8. Nö, eine "Morgenlatte" hatte noch keiner meiner Rüden.

    Dafür muß Watson mindestens einmal am Tag onanieren, sonst übergibt er sich;)
    Naja, irgendwie muß das Zeug ja raus :D

    watson
     
    #7 watson
  9. :D
    Ich stand eben etwas auf dem Schlauch, da ich nicht wusste, dass einer Deiner Hunde Watson heisst. Du hättest meinen entgeisterten Blick sehen sollen, der erst zu dem Satz, dann zu Deinem Userbild und dann wieder zu dem Satz schwenkte... :lol:
     
    #8 Kampfschlumpf
  10. :D

    Darauf antworte ich lieber nicht :D

    watson
     
    #9 watson
  11. Was BIN ich froh, dass ich Katzen hab und keine Hunde :unsicher: :rolleyes: :D :lol:
     
    #10 Katzenschutz
  12. :lol:
     
    #11 kugelkopf
  13. hihi :D
    Heisses Thema:lol:

    Mäx ebenso. Am meisten dann wenn er mit Herrchen knuddelt und den mit Hingabe abschlabbert.

    Oder auch wenn er ein ganz besonderes Leckerli bekommt.
     
    #12 Mäx
  14. Jo in der Hundewelt dürfen die Menschen so alles erzählen.
     
    #13 kugelkopf
  15. Das kannste so nicht sagen... auch mein verstorbener Kater Kutzelu fand Bauchkraulen toll :p
    Er war noch sehr jung, lag neben mir auf dem Sofa und ich habe ihm den Bauch gekrault und dabei Ferngesehen. Aufeinmal fing mein Katerchen an ganz komisch zu zucken... ich habe hingesehen und äh wie soll ich es sagen... ich habe es kommen sehen! Gottseidank hatte ich ne Brille auf der Nase! :D :p :rolleyes: :unsicher: :lol:

    Seitdem gabs nur noch ganz kurzes Bauchkraulen - selbst nach der Kastration konnte es passieren, dass beim "kurzen Bauchkraulen" eben dieses rosa Würmchen aus dem Pelz geschaut hat :uhh:

    Gruss Tanja
     
    #14 Momo-Tanja
  16. - Tanja sagts, - ja auch Katzen haben ihre Gefühle... das kann ich nur bestädigen

    ich oute bei der Gelegenheit gleich noch unser zu groß geratenes Zwergkaninchen, genauso geil und kein bischen besser als Hund und Katz.
     
    #15 Silviak88
  17. :hallo:

    doch, kann ich so sagen :p - denn ich hab nicht nur eine oder zwei Katzen und dennoch hält sich hier "dieses Thema" sehr in Grenzen, wenn ich mal von einem wirklich schwulen Kater absehe und einer Katzendame, die kastriert ist, aber leider schön trotzdem noch regelmässig rollig wird und dann hier die ganze Katzenwelt verrückt macht mit ihrer "Anbieterei" - fehlt nur noch das Lacktäschchen :unsicher: :rolleyes: ;) während dieser Zeit...

    Der Ursprungsthread las sich für mich so, dass Hund Paulchen täglich ;)

    Fazit :

    Hab nicht abgestritten, dass es das bei Katzen gibt, aber scheinbar weniger häufig :love: :p - worüber ich nicht gerade unglücklich bin ;)
     
    #16 Katzenschutz
  18. Hehe,coole Frage,muss ich erstmal sagen ;) Musste dreimal hinsehen, ich konnts net glauben:D
    soo, also mein Rüde hat das auch manchmal. Aber dann nur vor dem Gassigehen. Jetzt meine Spekulation: Kann es nicht daran liegen,dass er ganz doll dringend pinkeln muss?
    Also dass sich somit der Druck,der auf der Blase liegt, auch auf den Penis ausübt?
    Ansonsten träumt mein Hund wohl doch von seinen ganzen "Freundinnen" :lol:

    Ganz ehrlich: Ich wüsste sonst keine andere Antwort,als dass er pinkeln muss :verwirrt: :rolleyes:

    Liebe Grüße

    Tina
     
    #17 Tina1986OB
  19. Vielen Dank, dass ihr mich nicht für verrückt haltet ;) :D

    Aber es ist ja nix Erfundenes, bin froh, dass Eure Hundis/Katzen auch so veranlagt sind :p

    Also das mit dem dringenden Pinkeln kann ich nicht bestätigen. Er hebt nicht früher das Bein, als sonst auch. Nämlich erst am Ende der Straße.

    Mich würde nur mal interessieren, was das ist, was überhaupt anschwillt? :rolleyes: Sind das irgendwelche Schwellkörper? Denn es sind im hinteren Bereich zwei große Knubbel auf beiden Seiten.

    Naja, aber ich bin froh, dass Pauli scheinbar so schön träumt :D :love:

    Mir tut er dann schon leid, da ich merke, dass er nicht richtig "Sitz" machen kann, da so viel zwischen den Beinen ist :p :love:
     
    #18 Budges66482
  20. Ja, das sind die Schwellkörper;)

    watson
     
    #19 watson
  21. ja,und das ist bei meinem hund nur,wenn er pipi muss.dann sind da auch die zwei "knubbel" ;)
     
    #20 Tina1986OB
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Morgenlatte beim Hund???“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden