Maulkorbpflicht auf Privatgrundstück?

Rielchen

Hallo ihr Lieben,

eine kurze, spontane Frage.
Wir fahren gleich nach Hamburg, wo unser Hund als Listenhund gilt, uns ist natürlich klar, dass er dort an kurzer Leine und mit MK zu führen ist.
Dies machen wir auch immer.
Aaaber nun zur Frage, wir sind dort spontan zum Grillen eingeladen bei Freunden,muss er dort auf deren Grundstück im Garten auch einen MK tragen?
Wie verhält sich sowas?

Bin sehr dankbar über Infos

Eure Rielchen mit Amigo (American Staffordshire Terrier - Pitbull Mix) :love:
 
  • 18. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Rielchen ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
So lange das Grundstück ausbruchsicher ist, kein Problem.
 
Solange der Hund sich auf dem Privatgrundstück aufhält und dieses ausbruchssicher ist (sprich lückenlos 180 cm hoch umzäunt und Zaun so dicht, dass ein Entkommen des Hundes nicht möglich ist), dann darf er dort auch ohne Maulkorb sein.

Gruß
tessa
 
Solange der Hund sich auf dem Privatgrundstück aufhält und dieses ausbruchssicher ist (sprich lückenlos 180 cm hoch umzäunt und Zaun so dicht, dass ein Entkommen des Hundes nicht möglich ist), dann darf er dort auch ohne Maulkorb sein.

Gruß
tessa
Da dieses garantiert nicht gegeben ist, denn welcher Nicht-Listi-Halter würde schon so einzäunen, würde ich den Hund einfach mit einer Schleppi sichern und auf den MK verzichten.
Zwar anfangs sicher etwas mühsam, aber meist lernen die ja schnell was damit geht und was nicht.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Maulkorbpflicht auf Privatgrundstück?“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

G
Antworten
37
Aufrufe
2K
Gelöschtes Mitglied 40682
G
BluelineDaddy
Ja, sonst würde ich auch nie was sagen. Nicht mal da hätte ich was gemacht, wenn sie nach dem Vorfall entsprechende Vorkehrungen getroffen hätte..... Ich war ja mit meiner Tochter auch beim Arzt danach und hab sie aber nicht angezeigt. Lg
Antworten
112
Aufrufe
10K
Melli84
Melli84
cruunnerr
Huhu, als Wahl-Niedersächsin kann ich Dir definitiv sagen: Dein Hund hat (sofern er nicht durch Beißvorfälle Auflagen hat) hier keinerlei Auflagen sondern wird als ganz normaler Hund gehandhabt. Du hast also weder Maulkorb, noch Leinenzwang (außer der Leinenzwang gilt wg Naturschutzgebiet z.B...
Antworten
2
Aufrufe
803
Miramar
Miramar
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
1K
Podifan
Podifan
Zurück
Oben Unten